5 Baba Ramdev Yoga Asanas für Heilung von Diabetes

Home » Review » Health » 5 Baba Ramdev Yoga Asanas für Heilung von Diabetes

5 Baba Ramdev Yoga Asanas für Heilung von Diabetes

Yoga hat seit Jahren die Heilung für verschiedene Krankheiten gewesen. Yoga ist ein altes und wirksames Heilmittel für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen gewesen. Die Praxis des Yoga geht zurück auf mehr als 5.000 Jahren. Die Praxis des Yoga beinhaltet Meditation, Atemübungen, Pranayama, Asanas und am wichtigsten von allem – den ewigen Frieden zu erreichen.

Baba Ramdev hat verschiedene Sitzungen durchgeführt, wie kann man jeden Tag durch das Praktizieren von Yoga gesundheitlichen Probleme loszuwerden. Er hat eine Sitzung auf 7 leicht und einfachen Schritten geliefert tödliche Krankheit wie Diabetes zu behandeln.

mit dem Ramdev Yoga für Diabetes, folgen Sie einfach den unten genannten einfachen Schritten zu beginnen: –

Starten Sie Ihre Yoga-Sitzung durch das Chanten ‚OM‘ laut und wiederholen Sie es 11 mal. Das schafft gute und effektive Schwingungen. Diabetes wird oft als die ‚Mutter aller Krankheiten‘ bezeichnet. Deshalb Baba Ramdev eine Yoga-Session für Diabetiker entwickelt hat und sie loszuwerden, die Krankheit zu helfen.

Um damit zu beginnen, eine Person, die Diabetes hat zu tun hat, Pranayama Bhastrika jeden Tag für etwa 30 Minuten. Während Pranayama praktizieren, muss man fundierte Kenntnisse der Mudras haben. Die Energie, die erzeugt wird, während der Meditation oder Pranayama praktizieren wird dem Körper durch Mudras übertragen in. Deshalb braucht man gute Kenntnisse der Mudras haben.

Während Mudra tun, berühren Sie die Spitze der Hand Zeigefinger mit der Spitze des Daumens. Halten Sie die anderen drei Finger gerade.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte Bhastrika zu Hause zu üben: –

Während tun Bhastrika, sitzen in Vajrasana Position (vorzugsweise). Nun halten Sie Ihre Hände auf die Knie und die Augen schließen. Denken Sie immer daran, bevor Sie mit der Sitzung starten Sie müssen Ihren Körper vollständig entspannen. Hier müssen Sie in vollständig atmen und langsam mit beiden Nüstern, bis Ihre Lungen sind voll mit Luft. Dann kräftig mit beiden Nüstern ausatmen. Versuchen Sie, diese täglich 10-15 mal zu tun. Sie müssen keine Gewalt beim Einatmen bewerben, aber beim Ausatmen brauchen Sie Kraft anzuwenden.

1.  Kapalbhati  ist eine der besten Optionen für einen Diabetiker. Wenn ein Diabetiker diese Technik regelmäßig praktiziert, dann sicherlich kann er seine Krankheit kontrolliert bekommen. Dies ist eine sehr effektive Form des Pranayama. Setzen Sie sich auf dem Boden in einem komfortablen gekreuzten Beinen. Atmen Sie tief ein und dann schnell ausatmen, geräuschlos. Denken Sie immer daran , während Kapalbhati tun, müssen Sie kräftig und schnell ausatmen und langsam und tief einatmen. Setzen Sie diese für 10 – mal tun und dann loslassen. Dies funktioniert als ein Segen für Diabetiker und hilft , die Krankheit zu kontrollieren.

2.  Anulom-Vilom  ist ein weiterer Weg , um diese Krankheit zu behandeln. Anulom Vilom ist auch als alternative Nasenatmung bekannt. Hier müssen Sie das rechte Nasenloch schließen und mit dem linken Nasenloch einatmen. Dann sofort linkes Nasenloch schließen und mit dem rechten Nasenloch ausatmen. Auf diese Weise versuchen , langsam und tief zu atmen durch die Nase zu verändern.

Alle drei Arten von Pranayama Hilfe in Anti-Stress und Behandlung dieser Krankheit. Asanas sind ebenfalls wirksam und die besten Möglichkeiten zur Behandlung von Diabetes. Um zu erfahren, Mandukasan auf einfachste Art und Weise, folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten:

3.  Mandukasan:  Setzen Sie sich auf dem Boden in Vajrasana Position nach unten. Machen jetzt Fäuste beider Hände und legen Sie sie auf dem Bauch in einer solchen Art und Weise , dass das Gelenk auf den Nabel kommt. Drücken Sie die beiden Fäusten gegen den Bauch. Versuchen Sie nun den Boden mit der Stirn zu berühren. Versuchen Sie nach unten , so viel wie möglich zu verbiegen. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und dann loslassen.

4.  Ardha Matsyendrasana:  Setzen Sie sich auf dem Boden mit den Beinen gerade heraus vor Ihnen. Beugen Sie die Knie, die Füße auf den Boden gelegt und dann den linken Fuß unter dem rechten Bein gleiten. Legen Sie die Außenseite des linken Beines auf dem Boden. Schritt den rechten Fuß über das linke Bein und stehen auf dem Boden vor der linken Hüfte. Drücken Sie die rechte Hand auf den Boden direkt hinter dem rechten Pobacke, und legen Sie Ihren linken Oberarm auf der Außenseite des rechten Oberschenkels in der Nähe des Knies. Das rechte Knie wird darauf direkt an der Decke. Hier müssen Sie ausatmen und biegen Sie in Richtung der Innenseite des rechten Oberschenkels. Bleiben Sie für ca. 30 Sekunden in dieser Position und dann los. Versuchen Sie, diese in die andere Richtung zu tun.

5.  Vakrasana:  Dazu müssen Sie in einem komfortablen gekreuzten Beinen sitzen. Nun halten Sie Ihre rechte Hand auf der linken Hand auf das linke Knie. Versuchen Sie , Ihren Körper in der Richtung nach links zu drehen. Vergessen Sie nicht , Ihre Haltung gerade zu halten. Versuchen Sie, diese auch in der richtigen Richtung zu tun.

Versuchen Sie, diese oben genannten Tipps, Atemübungen und Asanas des Ramdev baba Yoga von Diabetes und Ihr Diabetes wird auf jeden Fall in Kontrolle. Bleiben Sie gesund und weiter üben!

KAUFE JETZT »