Wie man den richtigen Yoga-Matten-Auswahl

Wie man den richtigen Yoga-Matten-Auswahl

So wie Läufer eine ganze Reihe von Optionen, wenn es um ihre Schuhe geht, tut so Yogis, wenn es um ihre Matten kommt. Mit der Popularität dieser fantastischen Praxis vom Dach bläst, sind die Hersteller inspiriert zu verschiedenen Matten machen die Bedürfnisse der verschiedenen Menschen gerecht zu werden. Aber manchmal, wenn es zu viele Optionen sind, neigen Sie zu verwirren, und Sie können nur die falsche Matte am Ende Kommissionierung.

So, hier ist eine Anleitung, die Ihnen eine Liste von Überlegungen geben zu machen, wenn Sie den Kopf aus für das perfekte Yoga-Matte zu kaufen. Wenn es ein Arsenal für Ihre Yoga-Praxis zu Abholung kommt, können Sie sich nicht leisten, „durch seine Abdeckung zu beurteilen, ein Buch“. Sie müssen beraten und berücksichtigen Sie die folgenden Punkte zu nehmen.

Erste – Ihr Körperbau

Ja! Das ist wahr. Ihr Körper-Typ kann die Art des Yoga-Matte bestimmen Sie investieren müssen.

Wenn Sie schlank und zierlich sind, wird in einem gepolsterten Yoga-Matte zu empfehlen. Ihr Körper hat natürlich weniger Dämpfung, wenn man bedenkt gibt es weniger oder gar keine Fettpölsterchen. Ein Yoga-Matte, die etwa ¼ Zoll dick sollte in Ordnung sein. Selbst diejenigen, die schmerzenden Gelenke haben muss dicker Matten holen, um das Training angenehmer zu machen.

Diejenigen , die „gesund“ sind und gut gepolstert können eine Matte auswählen , die etwa ⅛ Zoll dick ist.
Ein Standard – Yoga – Matte ist in der Regel etwa 68 Zoll lang. Wenn Sie groß sind, müssen Sie die Länge der Matte betrachten. Ein Standard – Yoga – Matte ist gut genug für diejenigen , deren Höhe unter oder um 5 ‘6” . Wenn Sie größer als das sind, fragen Sie nach einem Super – gestreckten Yoga – Matte.

Zweitens – Yoga-Art

Sie müssen die Art von Yoga-Praxis berücksichtigen, die Sie in eingeschrieben sind, wenn Sie in einer Matte investieren.

Wenn Sie neu bei Yoga sind, stellen Sie sicher, dass Sie eine billigere Matte kaufen. Gehen Sie für den Grund. Wenn nach ein paar Wochen in die Praxis Sie Yoga erkennen, ist nicht für Sie, werden Sie nicht zu viel schuldig auf einer Matte zu verbringen. Außerdem können Sie erkennen, dass die Matte Sie nicht Ihre Bedürfnisse gekauft paßt, wenn Sie in das Yoga-Nut, und Sie können dann Ihre Matte ändern je nach Ihren Bedürfnissen.

Merk dir das:

Vinyasa Yoga – Klassen sind mit komplexen Bewegungen, so dass Sie eine Matte mit mehr Reibung benötigen , so dass Ihre Arme und Beine nicht verrutschen.

Das Yin Yoga ist eine stärk Klasse, wo Ihre Bewegungen sind , sollen langsamer und intensiv sein, so eine weiche und gepolsterte Matte ist eher geneigt.

Wenn Sie in sind Hot Yoga oder Bikram Yoga , wo die Klasse in einem beheizten Raum nimmt, müssen Sie in Matten investieren speziell für diese Klassen konzipiert. Diese Matten nicht absorbieren den Schweiß, so dass Ihre Matte wird für lange sauber bleiben. Wenn Sie in diese Art von Yoga sind, können Sie auf jeden Fall nicht eine Grundmatte verwenden , da es beschädigt werden lassen.

Drittens – Ort der Praxis

Sie müssen auch daran denken, wo Sie Yoga zu praktizieren werden, wenn Sie die Matte kaufen. Wenn Sie Yoga zu Hause üben, wird eine Grundmatte tun. Aber wenn Sie Yoga auf dem Sprung der Praxis wird eine leichte Matte empfohlen. Dies wird mehr tragbar. Wenn Sie viel reisen, könnte in Erwägung ziehen Sie eine zweite Matte Kauf auf den Fahrten zu tragen entlang.

Viertens – Das Material Die Matte wird von gemacht

Das Material des Yoga-Matte ist auch zwingend notwendig, wenn Sie eine Matte holen. Dies sind nur einige Optionen, die Sie gehen zu müssen, wenn Sie in den Markt gehen, um eine Matte für Ihr Training zu kaufen.

1. PVC-Matten

Dies ist wahrscheinlich eines der am häufigsten verwendeten Materialien verwendet, um einfache, billige Yoga-Matten zu machen. Allerdings sind diese Matten nicht sehr von Yogis empfohlen. Polyvinylchlorid ist karzinogen. Es ist weder gut für Sie noch die Umwelt, da es so schwer zu recyceln. Im Interesse Ihrer Gesundheit und zum Wohl Ihrer Umgebung, versuchen und diese Matte unter allen Umständen zu vermeiden.

2. Gummimatten

Gummimatten sind eine bessere Wahl. Hergestellt aus Naturkautschuk, billigen Yoga-Enthusiasten diese Matte. Es ist eine grundlegende, einfache Matte, die nicht zu teuer ist. Wenn Sie in den Markt gehen, werden Sie in der Lage sein, diese Matten ganz leicht zu finden.

3. Padded Mats

Diese Matten sind weich und bequem. Üblicherweise werden die Innenseiten dieser Matten aus Schaumstoff, die mit einem Tuch bedeckt ist. Diese Matten geben mehr Unterstützung als eine durchschnittliche Matte aber geben weniger Grip. Sie können auch nur teilweise ausgewaschen werden – während es leicht ist, die Abdeckung Tuch zu waschen, kann der Schaum nicht gewaschen werden.

4. Cotton Mats

Dies sind die natürlichste aller Matten auf dem Markt verfügbar, und obwohl sie sich den Schweiß aufzusaugen, sie sind leicht abwaschbar. Sie sind weich und mehr Grip als die gepolsterten Matten geben.

Fünfte – Oberfläche der Matte

Suchen Sie nach einer Anti-Rutsch-Matte, wenn Sie Ihre Matte zu kaufen, vor allem, wenn Sie kräftigere Formen des Yoga gehen zu tun. Diese Matten werden Ihnen den Griff Sie benötigen, egal, wie viel Sie sich bewegen.

Sie können auch nicht-Stick Matten auszuwählen. Während diese Matten in der Textur rau sind, und könnten die Haut reizen, wenn Sie empfindlich sind, wird es von großem Vorteil sein, wenn man die intensiven Yoga-Posen üben.

Sechste – Dicke der Matte

Standard Yoga-Matten sind ⅛ Zoll dick. Wenn Sie ein Anfänger sind, können Sie eine Matte investieren in zu berücksichtigen, die ⅙ Zoll dick ist. Diese Matten sind auch leicht zu rollen, so dass es macht sie tragbar. Wenn Sie Probleme mit den Gelenken, oder wenn Sie Yin Yoga praktizieren, müssen Sie eine Matte wählen, die ¼ dicken Zoll.

Siebte – Einfache Lagerung

Eine Matte, die leicht zu verstauen ist, ist immer ein großer Kauf! Es könnte durchaus ein Schmerz Matten zu speichern, die nicht rollen. Wählen Sie eine Matte, die leicht zu verstauen ist. Es ist immer eine gute Idee, in leichten Matten zu investieren. Sie rollen sich einfach und sind super einfach zu verstauen und zu transportieren herum. Wenn Sie gehen, um Ihre Matte zu kaufen, stellen Sie sicher, dass Sie es rollen ein paar Mal bis sicherzustellen, dass es leicht manövriert.

Eight – Ausstatten der Matte

Wenn Sie ein Yoga regelmäßig sind, könnten Sie kaufen Zubehör für Ihre Matte betrachten. Ein Griff, ein Baumwollgriff, eine Tragetasche sind einige Optionen zur Verfügung da draußen. Treffen Sie Ihre Wahl, je nachdem, wie viel und wie Sie verwenden, um Ihre Matte.

Neunte – Preis Punkt

Der Preis ist auch ein wichtiger Aspekt, wenn Sie Ihre Matte kaufen. Üblicherweise wird eine ⅛ Zoll dicke PVC-Matte ohne Schnickschnack ist die billigste. Schauen Sie in den Preis. Aber diese Matten haben keine lange Lebensdauer, und neigen dazu, schnell verschleißen. Wenn Sie ernsthaft über Ihre Praxis sind, könnten Sie erwägen, eine Matte zu kaufen, die teurer ist. Halten Sie Ausschau nach ein paar gute Marken, die Qualität der Produkte garantieren. Wenn Sie für Funktionen wie Polsterung und nicht-Stick oder klebrige Matten suchen, wird es mehr kosten. Aber wenn das, was Sie brauchen, ist es lohnt sich!

Gute Ausrüstung ist immer inspirierend, und wenn es um Yoga zu praktizieren kommt, kann man einfach nicht Kompromisse leisten. Ihre Matte sollte die letzte Sache, die Ihre Praxis im Stich läßt. Nun, da Sie wissen, was zu prüfen, während diese Matte zu kaufen, sind Sie sicher, die richtige Wahl zu treffen!

Was Sie essen sollten vor und nach Yoga?

Was Sie essen sollten vor und nach Yoga?

Haben Sie Yoga regelmäßig durchführen? Und wenn Sie das tun, sind Sie sich bewusst, welche Lebensmittel Sie vor nehmen sollen und nach der Durchführung Yoga? Ratet mal, was, was du vor zu essen und posten Sie Ihre Yoga-Sitzungen eine große Rolle spielt Ihre Gesundheit bei der Bestimmung!

Also, würden Sie mehr über Yoga gerne wissen, und wie eine richtige Ernährung ist damit verbunden? Bitte lesen Sie weiter!

Yoga und Ernährung:

Um die meisten Vorteile von Yoga zu bekommen, ist es notwendig, dass Sie die richtige Art von Lebensmittel zu essen. Ohne eine richtige Ernährung, wird Ihr Körper den maximalen Nutzen von Yoga nicht erhalten werden kann. Es ist wichtig, dass Sie die richtige Art und die richtige Menge an Nahrung zur richtigen Zeit verbrauchen die Früchte zu ernten.

Essen vor dem Yoga:

Es hat sich zu diesem Thema unter Gesundheitsexperten lebhaften Diskussion und Praktiker des Yoga. Traditionell fühlt eine Mehrheit der Menschen, dass Sie nicht Nahrung Yoga-Haltungen essen sollten, bevor praktizieren, weil einige Yoga-Übungen auf der Bauchmuskulatur Druck gesetzt.

Doch für Menschen führen hektische Leben, diese Theorie haftet unter Umständen nicht möglich. Diejenigen, die kommen, um Yoga-Kurse Post Sprechstunden wirklich das Gefühl, hungrig und konzentriert sich auf die Lehren wird hart. In Anbetracht der Tatsache, einige Yoga-Kurse für 1 Stunde dauern oder mehr, mit Hunger setzen kann ziemlich anstrengend sein. Wenn Sie hungrig sind, wird es hart auf den Körper und Geist zu konzentrieren, die eine Voraussetzung in Yoga.

Dinge zu erinnern, wenn Sie vor dem Yoga Essen:

Es gibt ein paar wichtige Dinge, die Sie beachten sollten, wenn Sie nicht wirklich essen vermeiden können, bevor Yoga-Übungen zu praktizieren.

  1. Sie müssen einige Zeit essen, bevor Sie in die Yoga-Kurse zu bekommen. Der menschliche Körper benötigt einige Stunden Nahrung richtig zu verdauen. Die Dauer der Verdauung hängt von den Arten von Lebensmitteln und Getränken konsumiert.
  2. Es ist nicht ratsam, eine schwere Mahlzeit zu haben, kurz bevor Sie sich für Yoga-Sitzungen lassen. Versuchen Sie, nur leichte Kost zu konsumieren, die schnell verdaut werden kann und dass dauert nicht eine Maut auf den Stoffwechsel.
  3. Versuchen Sie, in kleinen Mengen zu essen, bevor Yoga zu praktizieren.
  4. Beschränken Sie sich nur Lebensmittel zu essen, die einen niedrigen glykämischen Index haben und vermeiden Sie Lebensmittel, die viel Zucker in irgendeiner Form enthalten. Frass auf würzig und Junk-Lebensmittel ist ein großes NEIN. Außerdem lenken von Limonaden deutlich, wenn man die vielen Vorteile von Yoga zu praktizieren ernten wollen.
  5. Idealerweise sollten Sie Lebensmittel ein paar Stunden dauern, bis Yoga. Jedoch in bestimmten Situationen kann es nicht möglich sein. Selbst dann versuchen, mindestens eine Stunde zu essen, bevor die Posen zu üben.
  6. Nehmen Sie keine Lebensmittel mit hohem Säuregehalt. Dies kann zu Sodbrennen führen. Dazu vermeiden Orangensaft und Kaffee zu trinken.
  7. Wenn Sie viel Saft oder Wasser trinken, können Sie Übelkeit verspüren oder Magenkrämpfe in Yoga-Sitzungen haben. Deshalb trinken kleine Mengen Wasser zu bleiben hydratisiert und diese Zeichen zugleich entziehen.
  8. Wenn Sie einen Yoga-Kurs am Morgen haben, denken Sie nicht einmal von vor auf einer Party in der Nacht Sauferei. Alkohol erzeugt eine entwässernde Wirkung auf den Körper. Sie können auch mit einem Kater gelassen werden, die vor dem Training nicht die ideale Sache ist.

Was vor dem Yoga zu essen:

1. Avocados:

Viele Yoga-Praktizierende wie Avocado, wie es ist. Diese Frucht ist reich an Mineralien wie Kalium und Magnesium. Dies führt zu einem ordnungsgemäßen Funktionieren von Muskeln und Zellen im menschlichen Körper. Außerdem sind Avocados leicht verdaulich und Sie voll halten seit geraumer Zeit. Das gesunde Fett in Avocados gefunden hilft schlechte Cholesterin zu reduzieren.

2. Bananen:

Erhältlich im ganzen Jahr, sind Bananen billig und reich an Nährstoffen. Die Frucht ist reich an Kalium und das allein macht es zum idealen Pre-Workout Snack. Das Magnesium in ihm hilft bei Krämpfen Blähungen und Muskel vereitelt. Sie können es mit Salaten oder es leckere Smoothies machen verwenden.

3. Fruit Smoothies:

Smoothies zu Hause aus kann das ideale Pre-Workout Essen sein, und das gilt auch für Yoga-Praktizierende wahr. Smoothies eine angemessene Ernährung bieten und den Körper zur gleichen Zeit Hydrat. Das Gute an ihnen ist, dass man verschiedene Arten von Früchten mischen und müssen nicht haften zu jedem einzelnen Geschmack immer! Sie können Früchte wie Ananas, Apfel, Orange, Melone, Kiwi und zum Beispiel verwendet werden. Fettfreies Joghurt verwendet, wird eine gute Idee, um gesund fettarmen Smoothies sein. Es ist besser, dass Sie keine zusätzlichen Zucker mischen, während Smoothies zu machen. Der natürliche Zucker in den Früchten sollte ausreichen.

4. Äpfel:

Äpfel sind alkalische Früchte und Hilfe Zähler Säure im Magen zu entwickeln. Sie enthalten auch natürliche Zucker und viele Ballaststoffe. Essen Äpfel hält auch Ihren Körper mit Feuchtigkeit versorgt. Das Vitamin C in Apple-gibt Ihrem Körper einen Energieschub, die vor dem Training ideal.

5. Joghurt:

Joghurt ist köstlich und kann in einer Reihe von Möglichkeiten, gegessen werden. Sie können es allein oder mit Früchten mischen, um Smoothies zu machen. Manche Menschen nehmen es sogar mit Hafer. Bevor für eine Yoga-Sitzung gehen, nehmen Sie einfach etwas fettarmen oder fettfreien Joghurt. Dies gibt Ihnen die Energie, die Sie brauchen!

6. Mandeln:

rohen Mandeln essen kann Ihnen nur den Energieschub Sie vor Yoga-Kurse benötigen. Sie können versuchen, getränkt Mandeln essen. Sie nicht um jeden Preis für die gesalzene Vielfalt auf dem Markt entscheiden. Organisch, rohe Mandeln sind die beste Option für Sie. Mandeln enthalten Vitamin E, Magnesium und gesunde Fette.

7. Rosinen:

Rosinen schmecken und bieten Ihnen Energie in Form von natürlichem Zucker. Sie können sich auf sie, bevor Yoga knabbern. In der Tat, sie in einem kleinen Beutel tragen ist einfach und Sie können den Beutel in der Turnhalle Tasche.

8. Trockenfrüchte und Nussriegel:

Sie können auf Trockenfrüchte und Nussriegel mampfen bevor sie an den Yoga-Kurs gehen. Sicherstellen, dass die Bar keine Kalorien zählen hat 300 übersteigt Es wird Ihnen genug Energie für die Sitzung an.

9. Beeren:

Die Beeren sind voll mit Vitaminen und Antioxidantien. Sie sind auch reich an Ballaststoffen. Sie können Beeren wie Erdbeeren und Heidelbeeren kauen. Der natürliche Zuckergehalt in den Früchten werden Sie mit Energie versorgt halten.

10. Haferflocken:

Essen eine Schüssel Haferflocken, bevor Sie für Ihre Yoga-Klasse verlassen ist eine kluge Idee. Es ist leicht verdaulich und reich an Ballaststoffen. Bei Bedarf können Sie in einem Löffel Joghurt in der Schüssel legen oder eine kleine Menge Honig fallen auf den Geschmack hinzuzufügen.

Was Nach Yoga zu essen:

Nachdem Sie von Ihren Yoga-Klassen zurückkehren, ist es ganz natürlich, dass Sie ziemlich hungrig sein. Üben alle diese Haltungen und die Fahrt zurück nach Hause werden Sie nach Nahrung machen sehnen. Jedoch nicht sättigen nicht auf jedem Snack Sie Lust auf Ihren Gaumen zu beschwichtigen. Nach dem Yoga zu praktizieren, müssen Sie die richtige Art von Lebensmitteln zu nehmen. Sie nicht die Vorteile von Yoga erhalten wegzuwerfen, indem Sie auf einer fettreichen Sandwich oder Burger splurging!

1. Wasser:

Während Sie nach dem Praktizieren von Yoga essen müssen, ist es umso wichtiger, Feuchtigkeit, um den Körper zu schaffen. Sie müssen viel Wasser trinken. Plain Wasser ist die beste Option für diese. Doch für eine Variation können Sie Kokoswasser manchmal trinken. Es ist auch in Ordnung, ein paar Tropfen Zitrone, um das Wasser für einen Schuss von Vitamin C hinzufügen!

2. Fresh Fruit Juice:

Sie können nach der Rückkehr aus den Yoga-Klassen ein großes Glas frischer Fruchtsaft genießen. Es ist in Ordnung, verschiedene Früchte jeden Tag für eine Vielzahl zu versuchen. Keinen zusätzlichen Zucker verwenden und verlassen sich auf dem natürlichen Zucker in den Früchten. Für einen besseren Geschmack im Glas in ein paar Eiswürfel fallen vor dem Trinken. Es wird viel besser sein als OTC Fruchtsaft zu trinken, die künstlichen Aromen und überschüssige Mengen an Zucker enthält.

3. Selbst gemachte Gemüsesuppe:

Sie haben eine Menge Kalorien in der Yoga-Sitzung verbrannt, und es ist notwendig, dass Sie den Körper mit genügend Nährstoffen mit Kalorien bieten. Für eine nahrhafte nach Yoga Gericht kommt kaum etwas nah an hausgemachten Gemüsesuppe. Sie können Karotten, Sellerie, Spinat oder Kohl verwenden, um solche Suppen zu machen. Gießen Sie in Ihrem Lieblings-Gemüse und fügen schwarzen Pfeffer und Ingwer für den Geschmack. Suppen zu Hause zu machen ist besser als sie Readymades zu kaufen, bereit Produkte in den Geschäften verkauft zu erwärmen, die oft überschüssige Mengen an Natrium enthalten.

4. Thunfisch:

Sie müssen Ihren Körper Energie geben Lebensmittel anbieten zu können. Fisch wie Thunfisch ist ein würdiges Beispiel. Sie können Thunfisch-Sandwiches essen oder anderen Thunfisch Gerichte nach Yoga-Sitzungen für die richtige Proteinaufnahme machen.

5. Toast mit Banane und Mandel-Butter:

Dies ist ideal, wenn Sie eine gute Portion Ernährung benötigen, ohne zusätzliche Kalorien zu nehmen. Verwenden Sie Vollkorn-Toast und backen Sie sie vorsichtig in den Toaster oder Mikrowelle. Verbreiten Sie eine großzügige Menge von Mandelbutter auf Toast und oben mit Bananenscheiben. Sie erhalten Eiweiß, gesunde Fette und Ballaststoffe in diesem Snack.

6. Grüner Tee:

Grüner Tee hat zahlreiche Nutzen für die Gesundheit und es ist besser als viele andere Getränke, die Sie trinken können. Es ist jedoch ideal, nachdem Sie von Yoga-Sitzungen zurück. Yoga fördert die Durchblutung und die vorliegenden Antioxidantien in grünem Tee erhalten im ganzen Körper verteilt. Die Kombination von Yoga und grüner Tee wirkt auch als ein großer Stress Buster.

7. Vollkorn Toast mit Rührei Weißen:

Wenn Sie Yoga am Tag der Praxis kann dies ein hervorragender und Fitting nach dem Training Snack sein. Eiweiß enthält Eiweiß und kein Cholesterin. Das Vollkornbrot enthält komplexe Kohlenhydrate und das wird sicherstellen, dass Sie für eine lange Zeit voller Energie. Sie können auch in Salaten mit ihm werfen.

8. Frischgemüsesalat:

Sie können nach der Rückkehr aus Yoga-Kurse aus frischem Gemüse auf eine Schüssel mit Salat Schlucht. Sie können dunkle Blattgemüse verwenden und Bio-Gemüse ist die beste Option. Verwenden Pfefferpulver oder Koriander, oben gehackt oder ein paar Tropfen Olivenöl gießen, um den Geschmack hinzuzufügen.

Was für schwangere Frauen vor dem Yoga essen sollte:

Yoga ist ideal für Menschen aller Altersgruppen, darunter schwangere Frauen. Schwangerschaft kann jedoch sein, eine kritische Phase und bestimmte physiologische Entwicklungen müssen sorgfältig beobachtet werden. Während Yoga pränatale Frauen befassen sich mit dem Blues der Schwangerschaft helfen kann, müssen sie auch ihre allgemeinen Gesundheit Bedürfnisse zu denken.

Während der Schwangerschaft ist es natürlich plötzlichen Hunger haben, und Sie müssen eigentlich beide essen für Sie und Ihr Baby. Es ist wichtig, dass Sie nicht für Yoga-Kurse auf nüchternen Magen gehen können. Lassen Sie sich auch nicht zu Austrocknung ausgesetzt werden.

Unten aufgeführt sind ein paar Lebensmittel, die pränatale Frauen, bevor sie für Yoga-Sitzungen essen sollten:

  • Türkei-Sandwich mit Tomaten und Vollkornbrot.
  • Hart gekochte Eier.
  • Plain Haferflocken.

Yoga, wie Sie alle wissen, ist eine große Form der Übung, die sowohl den Körper und Geist beruhigen kann. Diese Form der Übung wurde mit unzähligen gesundheitlichen Vorteile verbunden und hat sich seit Jahren Denkmal praktiziert. Ja, Yoga von euch fragt Ihre Ernährung zu kontrollieren und Junk-Food zu vermeiden, aber das ist ein geringer Preis für das Gefühl frisch und voller Energie zu zahlen.

Diese einfachen Tipps können einen langen Weg zu helfen, um die besten Vorteile einer Yoga-Sitzung zu ernten. Während verschiedene Formen des Yoga für leichte Variation in der verbrauchten Diät nennen kann, wirkt die oben Führung als einfache, aber effektive Diät-Plan für alle, die Yoga praktizieren in regelmäßigen Abständen wollen. Der Schlüssel ist, Licht zu essen, und die Tendenz zu Binge einzudämmen, damit Sie nichts von den Ausgaben Stunden in einem Raum mit gekreuzten Beinen ernten!

Wie die Purvottanasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Wie die Purvottanasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Purva – East, Uttana – Intensive Stretch, Asana – Pose; Ausgesprochen As – PUR-voh-tun-AHS-anna

Die Purvottanasana steht buchstäblich für eine intensive nach Osten mit Blick auf Strecke. East bedeutet auch die Vorderseite des Körpers, und es ist in der Regel die Richtung Potenzial und neue Anfänge der Knospung. In Englisch, diese Asana hat viele Namen – nach oben Plank Pose, geneigte Plank Pose, Reverse-Plank Pose, Schiefe Ebene Pose, Unter Flugzeug Pose, oder Zurück Bend-Pose.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie die Asana tun

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Magen und Darm halten leer ist, bevor Sie diese Übung üben. Haben Sie Ihre Mahlzeiten mindestens vier bis sechs Stunden, bevor Sie das Asana tun, so dass Ihre Nahrung verdaut wird, und es gibt genug Energie für Sie während der Übung aufwenden.

Am besten ist es Yoga als erstes am Morgen zu üben. Aber für den Fall, Sie können am Morgen nicht funktionieren, ist es in Ordnung, es am Abend zu üben.

Level:
Grundstil: Vinyasa Flow
Dauer: 30 bis 60 Sekunden
Wiederholung: Keine
Dehnt: Arme, Beine, Handgelenke
Stärkt: Schultern, Thorax-, Vorder Knöcheln

How To Do The Purvottanasana (nach oben Plank)

  1. Um zu beginnen, müssen Sie die Mitarbeiter-Haltung oder die Dandasana nehmen. Legen Sie Ihre Hände hinter den Hüften, so dass Ihre Fingerspitzen auf die Füße zeigen. Beugen Sie die Knie, platzieren Sie Ihre Füße auf dem Boden. Ihre Füße müssen hüftbreit auseinander sein.
  2. Ausatmen. Drücken Sie Ihre Hände und Füße fest auf dem Boden der Hüften zu heben, so dass sie in der gleichen Linie wie die Schultern sind. Die Arme müssen begradigt.
  3. Beziehen Sie Ihre Rückenmuskulatur, wie Sie Ihre Beine strecken und zeigen Sie Ihre Zehen nach außen. Heben Sie Ihre Hüften so hoch wie Sie können, und halten Sie Ihr Gesäß fest und Beine stark.
  4. Heben Sie Ihre Brust und lassen Sie Ihre Schultern auf den Rücken rollen. Lassen Sie Ihren Kopf hinter dir hängen, aber vorsichtig sein, des Halses.
  5. Halten Sie die Asana für so lange, wie Sie bequem sind, und dann, lassen Sie die Pose.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Dies sind nur einige Punkte der Vorsicht Sie im Auge behalten müssen, bevor Sie diese Übung zu tun.

  1. Vermeiden Sie diese Asana um jeden Preis, wenn Sie eine Verletzung am Handgelenk haben.
  2. Wenn Sie eine Nackenverletzung haben, verwenden Sie eine Wand oder einen Stuhl als Unterstützung für den Kopf.

Anfänger Tipp

Wenn Sie es schwer zu tun, diese Übung als Anfänger finden, verwenden Sie einen Stuhl für die Unterstützung, bis Sie sich bequem. Setzen Sie sich an den Rand eines Stuhls und wickeln Sie die Hände um den Rücken. Atmen Sie ein und heben Sie das Becken, die von jedem Bein gefolgt. Halten Sie die Asana für ein paar Sekunden und lösen.

Erweiterte Pose Änderung

Es gibt keine fortgeschrittenen Posen für diese Asana. Sie können jedoch die Seitenplanke tun, wenn Sie Ihr Training intensivieren möchten.

Die Vorteile der nach oben Plank

Dies sind nur einige Vorteile von Purvottanasana.

  1. Es macht Ihr Rücken, Beine, Trizeps und Handgelenke stark.
  2. Es gibt den vor dem Knöchel, die Brust und die Schultern eine gute Strecke.
  3. Es entspannt den Geist.

Die Wissenschaft hinter der Purvottanasana

Diese Übung soll den Weg zum inneren Licht auf einer spirituellen Ebene eröffnen. Das Herz gilt als zerbrechlich, aber diese Asana entgegenstellt diesen Begriff. Es ermöglicht das Herz hoch zu steigen, und ermöglicht das innere Licht zu steigen. Fast immer, setzen wir unsere Grenzen und unsere Grenzen zu markieren. Diese Übung öffnet die Schleusen und hilft uns, über diese Ängste und Befürchtungen zu suchen. Die immense Kraft in den Armen, Schultern gebildet, und der Wirbelsäule gibt uns den Mut, aus der Dunkelheit und Glanz zu brechen.

Die Beine, Kerne und Schultern, die unter dem Herzen gelegt werden uns diese ungeheure Kraft in dieser Haltung zu bleiben.

vorbereitende Poses

Gomukhasana
Supta Virasana
Setu Bandha Sarvangasana
Dhanurasana

Follow-Up Poses

Paschimottanasana
Adho Mukha Svanasana

Nun, da Sie wissen, wie Purvottanasana zu tun, worauf warten Sie? Diese Plank Pose ist eine großartige Kombination von Kraft und Spiritualität. Es könnte eine gute Idee sein, loszulassen und dein Herz zu große Chancen eröffnen.

Wie man die Upavistha Konasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Wie man die Upavistha Konasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Sanskrit: उपविष्ठ कोणासन; Upavistha – Sitz / Sitze, Kona – gewinkelt, Asana – Haltung; Ausgesprochen As – oo-pah-VEESH-tah Kegel-AHS-anna

Diese Übung ist eine gute Vorbereitung Pose für die meisten anderen sitzen Biegungen und Wendungen. Diese Übung ist auch vorteilhaft für die breitbeinig stehend Posen. Wenn Sie diese Haltung annehmen, die Beine in der Erde verwurzelt sind und gedehnt, ist die Wirbelsäule entspannt, und Ihr Gehirn beruhigt. Werfen Sie einen Blick auf das, was diese unglaubliche sitzt vorne beugen Sie tun können.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie die Asana tun

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Magen und Darm halten leer ist, bevor Sie diese Übung üben. Haben Sie Ihre Mahlzeiten mindestens vier bis sechs Stunden, bevor Sie das Asana tun, so dass Ihre Nahrung verdaut wird, und es gibt genug Energie für Sie während der Übung aufwenden.

Am besten ist es Yoga als erstes am Morgen zu üben. Aber für den Fall, Sie können am Morgen nicht funktionieren, ist es in Ordnung, es am Abend zu üben.

Level: Intermediate
Stil: Hatha Yoga
Dauer: 30 bis 60 Sekunden
Wiederholung: Keine
Dehnt Beine
Verstärkt: Wirbelsäulen

How To Do The Upavistha Konasana

  1. Zunächst einmal diese Übung, sitzt aufrecht, und öffnen Sie Ihre Beine, so dass sie in einem 90-Grad-Winkel mit dem Becken sind.
  2. Lassen Sie Ihre Zehen als flex Ihre Füße nach oben zeigen und die Knie ausrichten. Sie müssen eine Kurve im unteren Rücken fühlen. Wenn Sie nicht tun, verwenden Sie eine Stütze. Setzen Sie sich auf ein festes Kissen. Dadurch wird Ihr Becken Stabilität und ermöglicht es nach vorne zu kippen, abgesehen davon, dass im unteren Rückenbereich Kurve erhalten bleibt.
  3. Legen Sie Ihre Handflächen auf dem Boden, so dass sie hinter den Hüften sind.
  4. Inhalieren, lang und tief, so dass die Seiten des Körpers lift, wodurch ein Raum oder Hohlraum in der Wirbelsäule zu schaffen. Halten Sie für ein paar Sekunden, wenn Sie eine gute Strecke in den Beinen an diesem Punkt fühlen.
  5. Jetzt unterstützt den unteren Rücken und den Bauch beim Saugen, ausatmen und falten. Sanft Ihre Hände vor Ihnen bewegen.
  6. Verwenden Sie den Atem als Leitfaden, wie viel Sie strecken können, und Ihre Wirbelsäule strecken, so viel wie möglich. Stoppen Sie, wenn Sie beginnen, sich unwohl zu fühlen. Atmen Sie lang und tief, wie Sie die Pose für etwa eine Minute halten.
  7. Atmen Sie aus und sanft wieder nach oben. Beugen Sie die Knie und ziehen Sie Ihre Beine wieder zusammen.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

  1. Vermeiden Sie tun diese Übung, wenn Sie einen Zug oder Riss in der Leistengegend oder Achillessehne haben, oder wenn Sie schwanger sind, haben eine Verletzung im unteren Rücken oder eine Diskushernie.
  2. Wenn Sie Schmerzen im unteren Rücken haben, sitzt auf einer Decke oder einen Block, während Sie diese Übung zu tun.

Anfängertipps

Diese Übung ist eine ziemliche Herausforderung für Anfänger. Wenn Sie finden es schwer, nach vorne zu beugen, könnten Sie Ihre Knie leicht beugen. Man könnte sogar Decken verwenden, um die Knie zu unterstützen. Sie müssen in der Biegung vorwärts bewegen, und sicherzustellen, dass Ihre Kniescheiben während des Asana nach oben zeigen.

Erweiterte Pose Änderungen

Wenn Sie die Strecke intensivieren wollen, müssen Sie die Position einnehmen, und für Ihre großen Zehen erreichen (von rechts nach links und rechts nach links) nach vorne beugen, wie Sie. Sperren Sie Ihre Finger um die Zehen und ziehen Sie an der großen Zehe, wie Sie lehnen. Aber wie Sie dies tun, müssen Sie auch schieben sich durch die Basis der Zehen den äußeren und inneren Teil der Knöchel noch zu halten. Beugen Sie die Ellbogen an den Seiten, und heben Sie sie aus dem Boden, wie Sie Ihren Oberkörper den Boden berührt.

Die Vorteile des Weitwinkelsitzvorwärtsbeuge

Dies sind einige erstaunliche Upavistha Konasana Vorteile:

  • Diese Übung gibt das Innere und die Rückseite der Beine eine gute Strecke.
  • Die Bauchorgane sind getönt und stimuliert.
  • Die Wirbelsäule wird stark.
  • Die Leiste wird freigegeben. Die Adduktoren der Leiste auch gedehnt.
  • Diese Übung entspannt den Körper und beruhigt Ihr Gehirn.
  • Es hilft zu heilen und Ischias und Arthritis zu lindern.
  • Es entgiftet auch die Nieren.
  • Ihre Oberschenkel gestreckt.
  • Ihre Rumpfmuskulatur aktiviert.

Die Wissenschaft hinter der Upavistha Konasana

Wenn Sie in dieser intensiven Strecke bewegen, werden Ihre Gedanken und Gefühle zu stimuliert. Obwohl diese Pose einfach aussieht, kann die mentalen Gedanken löst es sehr erhellend sein. Sie sagen, dass der Konflikt zwischen dem, wer Sie wirklich sind und wer Sie denken, Sie sind, ist Egoismus genannt. Dieser Konflikt verursacht oft großes Leid.

Aber der beste Teil ist, kann diese Schmerzen vermieden werden. Wie? Nun, eine Haltung zu tun, die so hart wie das ist, dass Sie tiefer zu gehen drängt und macht Sie wissen, wer Sie wirklich sind, wie viel Sie sich drücken kann, bricht das Ego. Sie werden bescheiden und geerdet, wie die körperliche und geistige Herausforderung dieses Asana Sie austreibt Ihre Vorurteile zu brechen. Bewegen Sie sanft und aufmerksam, wie Sie Ihren Geist und Muskeln erlauben im Prozess zu eröffnen.

vorbereitende Poses

Baddha Konasana
Dandasana
Prasarita Padottanasana
Supta Baddha Konasana
Supta Padangusthasana

Follow-Up Poses

Baddha Konasana
Bakasana
Gomukhasana
Malasana
Padmasana
Siddhasana oder Sukhasana
Supta Padangusthasana

Nun, da Sie wissen, wie Upavistha Konasana Pose zu tun, worauf warten Sie? Shed Ihr Ego, beugen Sie Ihre Muskeln, beruhigen Sie Ihren Geist, und alle Hindernisse mit diesem herausfordernden nach vorne beugen. Lassen Sie diese emotionale und körperlich herausfordernde Erfahrung machen Sie ein besserer Mensch!

Ist Morgen Yoga beim Abnehmen helfen?

Ist Morgen Yoga beim Abnehmen helfen?

Ja tut es! Ich weiß, morgens aufzustehen Yoga zu praktizieren Folter ist, selbst wenn es funktioniert gut, Gewicht zu verlieren. Aber dann muss ich Ihnen sagen, es zu versuchen, weil es nichts, wie es ist.

Ich bin sicher, dass Sie morgens Yoga-Training fürchten. Sie sind hell, nicht wahr? Geben Sie ihm einen Schuss, though. Es wird für eine Woche schwierig sein, aber wenn man auf die Routine gewöhnen, gibt es nichts Vergleichbares. Ich Ihnen versichern, wird es eine Sucht.

Immer wieder haben Sie gesagt, praktizieren Yoga am Morgen war gut. Haben Sie sich gewundert, warum? Nun, es gibt eine Vielzahl von Gründen, und Gewichtsverlust ist eine der wichtigsten.

Lesen Sie weiter, um herauszufinden, wie ein Morgen Yoga Routine mit Gewichtsverlust hilft.

Morgen Yoga für Weight Loss – Wie funktioniert es Hilfe?

Es gibt nichts, wie Yoga am Morgen zu üben. Es ist erstaunlich! Nach gut 6-8 Stunden Schlaf, ist Ihr Körper auf einige solide Übung zu nehmen bereit.

Ihr Geist ist frisch am Morgen und nimmt, was kommt ihren Weg. So ist es mit der positiven Energie des Yogas Fütterung ist eine gute Idee. Es entfacht die ausgeruht Energie im Körper und bereitet Sie am Tag mit Eifer zu nehmen.

Die Energie, die Yoga weckt wärmt Ihr Verdauungssystem auf. Die Wärme erleichtert die Bewegung von Nährstoffen im Körper die Kohlenhydrate schmelzen und Fette schneller als üblich und Ihre Stoffwechsel-Rate Besserung.

Nun, wir alle wissen, dass eine gute Stoffwechsel zu verlieren Gewicht kritisch ist. Es ist im Kern eine gesundes Gewicht und Yoga-Praxis am Morgen der Aufrechterhaltung fixiert die Wurzel des Problems und was auch immer Sie über das tun nur, dass Ihr Problem noch besser lösen.

Also, Praxis Asanas am Morgen, um Ton, strecken, stärken und Ihre Muskeln wecken. Schneiden Sie das Fett in Ihrem Körper mit ihrer Hilfe aus.

Wir haben eine Liste von Asanas unten, dass Sie am Morgen versuchen müssen fit und schlank zu werden. Schau sie dir an.

Morgen Yoga Asanas für Weight Loss

1. Simhasana (Lion Pose)

Wie man die Simhasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Über die Pose 

Simhasana oder der Löwe-Haltung ist ein Asana, das wie ein brüllender Löwe aussieht. Sie müssen auch wie ein Löwe in Simhasana brüllen. Es ist ein Anfänger Simhasana. Üben Sie die Pose auf nüchternen Magen und Darm reinigen und halten Sie die Pose für 30 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Simhasana übt Ihr Gesicht. Es hält Ihre Schilddrüse gesund. Es zieht Ihre Gesichtsmuskeln sie jung aussehen und verbessert die Blutzirkulation zu Ihrem Gesicht.

2. Chaturanga Dandasana (Low Plank)

Wie man die Chaturanga Dandasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Über die Pose 

Chaturanga Dandasana oder die Low Plank ist ein Asana, die ein Push-up ähnelt. Es nimmt alle Glieder des Körpers, die Haltung zu übernehmen und wird auch die Vier-Limbed Staff Pose genannt. Es ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Üben Sie es auf nüchternen Magen und halten Sie die Pose für 30 bis 60 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Chaturanga Dandasana streckt die Arme, Schultern und Beinmuskulatur. Es verbessert Ihre Kernstabilität und erhöht die Ausdauer.

3. Ardha Matsyendrasana (Halb Herr der Fisch-Haltung)

Über die Pose

Ardha Matsyendrasana oder die Hälfte der Herr der Fische Pose ist ein Asana nach einer Matsyendranath genannt Yogis genannt. Es ist ein sitzender Halb spinal Twist. Es ist ein Anfänger Hatha Yoga Asanas. Üben Sie es auf nüchternen Magen und halten es für 30 bis 60 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Ardha Matsyendrasana strafft Ihre abs. Es erstreckt sich Ihren Rücken und reinigt die inneren Organe. Die Pose verbessert auch die Verdauung und beseitigt Abfälle aus dem Körper.

4. Paripurna Navasana (Boot-Haltung)

Wie man die Paripurna Navasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Über die Pose

Paripurna Navasana oder das Boot Pose ist ein Asana, die ruhig im Wasser wie ein Segelboot aussieht. Sie benötigen eine komplette ‚V‘ zu bilden, die Pose zu übernehmen. Die Pose ist eine Zwischenstufe Ashtanga Yoga Asanas. Üben Sie es auf nüchternen Magen und halten Sie die Pose für 10 bis 60 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Paripurna Navasana strafft Ihre Bauchmuskeln. Es erstreckt sich Ihre Oberschenkel und Hüftbeuger. Die Pose stimuliert auch Ihren Darm und Schilddrüse.

5. Anjaneyasana (Hanuman Pose)

Wie man die Anjaneyasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Über die Pose

Anjaneyasana oder Hanuman-Haltung ist ein Asana, die so genannt wird, weil es die Haltung von Lord Hanuman in alter indischer Mythologie ähnelt. Es ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Üben Sie es auf nüchternen Magen und halten Sie die Pose für 15 bis 30 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Anjaneyasana stärkt Glutealmuskulatur und Quadrizeps. Es erstreckt sich sogar Ihre Hüften und Hüftbeuger. Die Pose stimuliert die Verdauungsorgane und hält Ihren Körper abgeschwächt.

6. Parsvottanasana (Pyramid Pose)

Wie man das Parsvottanasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Über die Pose

Parsvottanasana oder die Pyramide Pose ist eine Asana, die eine Pyramide ähnelt. Es ist, als auch eine nach vorne beugen Pose balanciert. Es ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Üben Sie die Pose auf nüchternen Magen und halten Sie ihn für 30 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Parsvottanasana streckt die Beine, Hüften und Schultern. Es stimuliert die Bauchorgane und verbessert die Verdauung. Die Pose verbessert den Blutfluss zum Gehirn und beruhigt Sie.

7. Upavistha Konasana (sitzend Winkel-Haltung)

Über die Pose

Upavistha Konasana oder der Sitz Angles Pose ist ein Asana, die ein gute Praxis gibt für Sie in der Lage sein, weiter fortgeschrittene Strecken zu tun. Die Pose ist eine Zwischenstufe Hatha Yoga Asanas. Üben Sie es auf nüchternen Magen und halten Sie die Pose für 30 bis 60 Sekunden.

Wie es hilft, Gewicht zu verlieren?

Upavistha Konasana erstreckt sich über die innerhalb und außerhalb der Beine. Es gibt auch eine gute Strecke auf Ihre Arme. Es erstreckt sich sogar Ihre Wirbelsäule Muskeln und Beinbeuger.

Nun wollen wir einige gemeinsame Abfragen auf Morgen Yoga beantworten.

Experten-Antworten für Fragen der Leser

Zu welcher Zeit am Morgen übe ich Yoga?

Die Brahma Muhurta 03.40 ist ideal, aber wenn das nicht praktisch ist, zu jeder Zeit zwischen 05.00 bis 06.00 Uhr arbeitet.

Ist Yoga gut eine Option als Gewichte in der Turnhalle zu heben?

Ja, es ist, wenn nicht besser. Im Yoga, heben Sie Ihr Gewicht und Ton zu stärken.

Früh schlafen und früh aufstehen, ist ein Sprichwort, das da für immer in unsere Köpfe implantiert wurde. Aber wie viele von uns es folgen? All diese alten Sprüche haben bewiesen worden, um gute Ergebnisse zu haben. Die Vorteile der frühe Aufstehen und Yoga zu praktizieren sind der Beweis. Also, warum nicht versuchen, es?

7 Yoga Poses Diabetes zu kontrollieren

7 Yoga Poses Diabetes zu kontrollieren

Diabetes können Sie jederzeit zuzuschlagen. Und wenn es das tut, sind Sie für eine Fahrt. Übermäßige Urinieren, Konzentrationsmangel und Bluthochdruck sind Probleme, die sie begleiten, und alles, was Sie tun möchten, ist die Bedingung zu steuern. Hier sind 7 Yoga-Posen, die Sie so tun helfen. Schau mal.

Wie Yoga hilft bei der Kontrolle Diabetes

Yoga zu praktizieren kann jeden Tag helfen, die Zuckerspiegel im Körper zu kontrollieren und halten Sie Ihr Gewicht in Schach. Übung macht den Körper besser auf Insulin reagieren, die Glukose in den Zellen lösen und in Energie umwandeln. Yoga reduziert auch die Herstellung von Glucagon, ein Hormon, das den Blutzuckerspiegel im Körper erhöht. Darüber hinaus hilft es, Ihren Stress zu reduzieren, eine der wichtigsten Ursachen von Diabetes. Hat die Yoga-Übungen unten genannten Ihren Diabetes zu kontrollieren.

Controlling-Diabetes Yoga Poses

1. Setu Bandhasana (Brücken-Haltung)

Setu Bandhasana wird auch als Brücke bekannt Pose und benannt, um die Pose eine Brücke ähnelt. Es ist ein grundlegendes Ebene Yoga Asanas, die am Morgen auf nüchternen Magen für mindestens 30 bis 60 Sekunden durchgeführt werden müssen. Sie können auch diese Haltung am Abend tun, aber stellen Sie sicher, dass es eine Lücke von 4-6 Stunden von der letzten Mahlzeit ist.

Vorteile: Setu Bandhasana hilft Stress in den Rücken zu entlasten und verbessert die Durchblutung. Diese Übung beruhigt Ihren Geist und reduziert Depressionen und Angstzuständen.

2. Balasana (Child-Haltung)

Balasana, auch genannt das Kind Pose, ähnelt die fötale Position eines Babys. Es ist Grundstufe Yoga, die für mindestens 1-3 Minuten durchgeführt werden muß. Es funktioniert am besten, wenn am Morgen mit einem frischen und de-betonten Geist getan. Sie können es am Abend auch tun, aber stellen Sie sicher, dass Sie 4-6 Stunden wieder Ihre letzte Mahlzeit haben.

Vorteile: Balasana ist am besten für Ihren Geist und Anti-Stress den Körper zu beruhigen. Es hilft Ihnen , richtig zu atmen und fördert die Blutzirkulation im ganzen Körper. Es entlastet auch Stress und reduziert die Herzfrequenz, die zu einem ruhigeren Geist führt.

3. Vajrasana (Diamant-Haltung)

Vajrasana oder die Diamant-Haltung Ihres Körpers ermöglicht wie ein Diamant so stark zu werden. Es ist eine Anfänger kniende Haltung, die gut nach einer Mahlzeit, im Gegensatz zu anderen Yoga-Posen arbeitet. Führen Sie die Übung für mindestens 5-10 Minuten zu jeder Zeit des Tages. Üblicherweise werden Atemübungen gemacht im Vajrasana sitzen.

Vorteile: Vajrasana ist die beste Pose in einen meditativen Zustand zu gehen. Es löst alle Magen – Probleme und verbessert die Gesamtfunktion und die Verdauung. Vajrasana stimuliert die Zellen der Bauchspeicheldrüse und erhöht den Blutfluss zu.

4. Sarvangasana (Schulterstand Pose)

Sarvangasana

Sarvangasana oder die Schulter erfasst ist die ‚Mutter‘ aller Posen genannt. Es ist eine sehr leistungsfähige Pose und es ist sehr vorteilhaft für Ihre Gesundheit zu meistern. Es ist sehr wichtig, dass Sie diese Pose auf nüchternen Magen zu tun, mit dem letzten Mahlzeit mindestens 4-6 Stunden verbraucht, bevor Sie die Übung. Es ist eine Zwischenebene Asana, die für mindestens 30 bis 60 Sekunden durchgeführt werden muss.

Vorteile: Sarvangasana beruhigt den Geist und ist gut für leichte Depressionen. Es macht Sie nachts gut schlafen und hält Erschöpfung in Schach. Es funktioniert gut auf die Schilddrüse, es gesund und Herstellung der notwendigen Hormone zu halten, die den Körper Funktion effektiv helfen.

5. Halasana (Plow Pose)

Wie man die Halasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Halasana oder die Plow Pose wird so genannt, da sie den Pflug stellt für landwirtschaftliche Praktiken in Indien und einigen anderen asiatischen Ländern verwendet. Ein Pflug wird verwendet, um die versteckten Nährstoffe in fruchtbarem Land zu entdecken, und diese Haltung macht das gleiche, um Ihren Körper, sein verborgenes Potenzial hervorbringen. Halasana funktioniert am besten, wenn am Morgen auf nüchternen Magen getan. Es kann auch in den Abendstunden durchgeführt werden, aber stellen Sie sicher, dass es eine 4-6 Stunden Lücke zwischen dem letzten Mahlzeit und der Übung. Diese Zwischenstufe Yoga Asana muss für mindestens 30 bis 60 Sekunden durchgeführt werden.

Vorteile: Halasana ist gut für die Gewichtsabnahme. Es löst Stamm in den Rücken und verbessert Ihre Körperhaltung. Es normalisiert den Blutzuckerspiegel, reduziert Stress und Müdigkeit, und beruhigt das Gehirn. Es belebt die Milz und Bauchspeicheldrüse , die für die Insulinproduktion verantwortlich sind.

6. Dhanurasana (Bogen-Haltung)

Dhanurasana oder der Bogen-Haltung ist eine unter den 12 Yoga-Posen Hatha und ist eine große zurück Dehnübungen. Es ist ein grundlegendes Ebene Yoga Asanas, die für mindestens 15 bis 20 Sekunden durchgeführt werden müssen. Machen Sie es einen Punkt, den Asanas am Morgen zu tun, wie der Magen leer ist und erregt, um die Asana zu tun, da die ganze Nahrung vollständig verdaut wird.

Vorteile: Dhanurasana ist ein guter Stress Buster. Die regelmäßige Praxis von Dhanurasana regt die Bauchspeicheldrüse und ist gut für das Herz. Sie eröffnet den Hals, Schultern und Brust, eventuell eingeschlossenen Stress abzubauen.

7. Chakrasana (Rad-Pose)

Chakrasana oder das Rad ist eine Pose backbend Übung, die die Form eines Rades bildet, wenn angenommen wird. Es ist ein Teil des Yoga Regime Ashtanga und für mindestens 1-5 Minuten erfolgen. Diese Haltung kann morgens oder abends durchgeführt werden, aber stellen Sie sicher, dass Ihr Magen leer ist, so dass Sie Licht und voller Energie für die Ausübung fühlen.

Vorteile: Chakrasana regt Ihren Körper und füllt Sie mit Positivität. Es hält Stress und Depression in Schach. Es verjüngt auch die Pankreaszellen und ist für das Herz ausgezeichnet. Es erstreckt sich Ihre Wirbelsäule und erhöht die Sauerstoffaufnahme.

Versuchen Sie, diese einfach zu do Posen zu Hause und verhindern, dass Ihr Diabetes von über Bord gehen. Nun lassen Sie uns einige Fragen beantworten, Yoga für Diabetes.

Experten-Antworten für Fragen der Leser

Kann Diabetes vollständig mit Yoga geheilt werden?

Yoga kann definitiv Diabetes kontrollieren. Es ist jedoch vollständig zu härten ist eine Möglichkeit, und hängt von der Person, der Ebene und Zustand von Diabetes und ihrem Körper-Typ.

Was ist das beste Yoga Asana für Diabetes?

Halasana gehört zu den besten Yoga-Asanas für Diabetes.

Was ist die ideale Ernährung für Diabetes?

Eine Diabetes-Diät sollte in Nährstoffen und wenig Fett und Kohlenhydraten hoch sein. Obst, Gemüse und Vollkornprodukte sind für einen Diabetiker ideal.

Diabetes wirkt sich 380 Millionen Menschen auf der ganzen Welt, und wann kann Yoga helfen, den Zustand zu steuern, warum es nicht versuchen? Also, worauf wartest Du? Finden Sie Ihre Yoga-Matten und loslegen!

7 Baba Ramdev Yoga-Haltungen, ein gesundes Leben für die Führung

7 Baba Ramdev Yoga-Haltungen, ein gesundes Leben für die Führung

Eine gute Gesundheit ist, was wir alle wünschen. Wenn Sie nicht vorsichtig sind, Krankheit und Schwäche können Sie schnell nach unten ziehen. Um dies zu vermeiden und machen Sie Ihr Leben aktiv und begeistert, immer wieder eine Kontrolle über Ihre Gesundheit zu halten, ist von entscheidender Bedeutung. Zusammen mit ausreichend Schlaf und nahrhaftem Essen, ist Bewegung unerlässlich, und hier sind 7 Ramdev Baba Yoga-Posen, die perfekt sind, Ihre Gesundheit zu verbessern. Blättern Sie nach unten um sie zu finden.

Davor, lassen Sie uns über Baba Ramdev lernen.

Wer ist Baba Ramdev?

Baba Ramdev ist ein Yoga-Meister, spiritueller Guru, und eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens in Indien. Er betreibt eine Ayurveda-Kette von Produkten unter dem Markennamen Patanjali und nimmt in politischen Versammlungen teil. Er begann Yoga von einem sehr jungen Alter zu lernen und wurde bald in ihm ein Experte. Zunächst begann er Yoga-Kurse zu nehmen und an Popularität gewann durch einen Morgen Schlitz in einem TV-Kanal. Und bald, breitete er seine Flügel zu Yoga-Camps. Diese Yoga-Camps werden anschaulich durch die Medien, mit auch Prominenten bedeckt sie besuchen. Als Ergebnis Yoga wurde in Indien populär und entwickelte Baba Ramdev einen eigenen Stil Menschen gesund zu halten zu helfen.

Im Folgenden sind einige von ihnen. Werfen Sie einen Blick und versuchen, die Asanas.

Baba Ramdev Yoga Poses für Gesundheit

Gesundheit Reichtum ist, sagen sie. Die folgenden Yoga-Asanas kümmern Ihr allgemeines Wohlbefinden. Anstatt zu verschieben jeden Tag Ihre Yoga-Praxis, lernen Thesen Asanas sofort und beginnt, sie für ein gesünderes Leben zu praktizieren.

1. Malasana (Garland Pose)

Malasana oder die Girlande Pose im Wesentlichen eine gedrungene ist. Zurück in den Tag gab es eine Praxis in der Hocke sitzen. Aber jetzt, mit Stühlen, das hat zu Problemen weg, führt. Üben Sie Malasana auf nüchternen Magen früh am Morgen. Es ist ein Anfänger Hatha Yoga Asanas. Halten Sie es mindestens 60 Sekunden lang gedrückt.

Gesundheitliche Vorteile von Malasana

Malasana stärkt den Knöchel und Hals und erhöht die Beweglichkeit in den Hüften. Es verbessert den Stoffwechsel und reduziert Müdigkeit und Erschöpfung. Es ermöglicht eine reibungslosen Blutfluss in das Becken. Es erstreckt sich auch die Rückenmuskulatur und heilt Rückenschmerzen. Es ist ein idealer Asana für die pränatale Yoga.

2. Vajrasana (Diamant-Haltung)

Vajrasana oder die Diamant-Pose ist Pose eine kniende, dass angenommen wird, dass Sie wie ein Diamant mit regelmäßiger Praxis stark machen. Im Gegensatz zu vielen anderen Yoga-Asanas, ist es am besten Vajrasana nach mit einer Mahlzeit zu üben. Es ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie Vajrasana für 5 bis 10 Minuten.

Gesundheitliche Vorteile von Vajrasana

Vajrasana ist gut für die Verdauung. Es strafft Ihre Hüften und wird von Verstopfung befreien. Es erhöht die Blutzirkulation im Körper und hilft entspannen. Die Pose heilt auch urologische Probleme und Gelenkschmerzen. Es macht den unteren Körper flexibel und strafft die Wadenmuskeln.

3. Ustrasana (Kamelpose)

Ustrasana oder die Kamelpose ist ein Asana, die eine tiefe backbend in kniender Position befindet. ‚Ustra‘ bedeutet Kamel in Sanskrit, und daher auch der Name Kamelpose. Üben Sie es am Morgen auf nüchternen Magen und Darm reinigen. Es ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Gesundheitliche Vorteile von Ustrasana

Ustrasana reduziert Fett in den Oberschenkeln und die Hüften eröffnet. Es stärkt und dehnt die Schultern. Es verbessert die Körperhaltung und die Ausscheidung Prozess. Die Pose stärkt Arme und Beine. Es öffnet sich die Brust und verbessert die Atmung. Es löst auch die Spannung in den Ovarien und regt die endokrinen Drüsen.

4. Janu Sirsasana (Kopf-Knie-Haltung)

Janu Sirsasana oder der Kopf zu Knie-Haltung ist ein sitzende Pose, wo der Kopf die Knie berührt. Üben Sie Janu Sirsasana am Morgen oder abends auf nüchternen Magen. Es ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Gesundheitliche Vorteile von Janu Sirsasana

Janu Sirsasana beruhigt das Gehirn und lindert leichte Depressionen. Es erstreckt sich auch die Wirbelsäule und der Leiste, erhöht die Flexibilität der Beine, und stimuliert die Leber und Nieren. Die Pose heilt Kopfschmerzen und Menstruationsbeschwerden. Es ist Therapeutikum für Bluthochdruck und Schlaflosigkeit.

5. Chakrasana (Rad-Pose)

Chakrasana oder das Rad Pose ist ein Asana, das wie ein Rad aussieht, wenn angenommen wird. Diese Übung ist auch ein Favorit in Gymnastik Pose. Üben Sie es am Morgen auf nüchternen Magen oder am Abend nach einer Pause von 4 bis 6 Stunden von der letzten Mahlzeit. Chakrasana ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Halten Sie es für 1 bis 5 Minuten.

Gesundheitliche Vorteile von Chakrasana

Chakrasana ist gut für das Herz, und es stärkt die Bauchspeicheldrüse. Es hilft bei Unfruchtbarkeit und Asthma. Es stärkt die Arme, Beine, Hände, Handgelenke, Gesäß und die Wirbelsäule. Es regt auch die Schilddrüse und Hypophyse. Chakrasana regt den Körper und beseitigt Depressionen.

6. Viparita Karani (Inverted-See-Haltung)

Wie man die Viparita Karani zu tun und was sind ihre Vorteile

Viparita Karani oder die Inverted-See-Haltung erfordert, dass Sie Ihre Beine die Wand zu stellen. Daher ist es auch Up The Wall genannt Beine Pose. Üben Sie Viparita Karani früh am Morgen auf nüchternen Magen und Darm reinigen. Die Pose ist ein Anfänger Hatha Yoga Asanas. Halten Sie es für 5 bis 15 Minuten.

Gesundheitliche Vorteile von Viparita Karani

Viparita Karani verbessert die Durchblutung in alle Teile des Körpers. Es reduziert Menstruationsbeschwerden und geschwollene Knöchel und spruces up müde Füße und Beine. Die Pose hilft, Probleme der Augen und Ohren bei der Heilung. Mit regelmäßigem Training, hat diese Asana eine Anti-Aging-Wirkung auf dem Praktiker.

7. Shavasana (Leiche Pose)

Shavasana oder die Leiche Pose ist ein Asana, die Sie immer noch wie ein toter Körper bleiben erfordert. Es könnte einfach aussehen, aber kann eine ziemliche Herausforderung sein, noch zu bleiben. Shavasana ist in der Regel am Ende einer Yoga-Sitzung praktiziert wird, für die Ihr Magen leer sein sollte. Ansonsten ist es nicht eine Notwendigkeit. Stellen Sie sicher, dass Sie in der Asana nicht einschlafen. Die Pose ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Bleiben Sie in der Asana für 10 bis 12 Minuten.

Gesundheitliche Vorteile von Shavasana

Shavasana entspannt den ganzen Körper und löst Stress, Müdigkeit und Angst. Es heilt Schlaflosigkeit und verbessert die Konzentration. Die Pose stimuliert die Blutzirkulation und entspannt die Muskeln. Es ist gut für diejenigen, die an Diabetes leiden, Verstopfung, Verdauungsstörungen und Asthma.

 

Was ist Reverse-Gebet Yoga und was sind die Vorteile?

Was ist Reverse-Gebet Yoga und was sind die Vorteile?

Wusstest du, dass schmerzlindernde Rücken ist so einfach, wie Sie Ihre Hände hinter dem Rücken verbinden? Fasziniert? Hier sprechen wir über das Reverse-Gebet Pose oder Pashchima Namaskarasana und seine vielen gesundheitlichen Vorteile.

Möchten Sie mehr wissen? Weiter lesen!

Was ist die Umkehr Gebet Pose?

Das Reverse-Gebet Pose oder Pinguin-Haltung oder Pashchima Namaskarasana oder Viparita Namaskarasana hat viele Namen. Es ist eine Variation des Tadasana. Diese Stand Asana bedeutet wörtlich pashchima oder ‚ist‘ hinter und namaskara oder ‚bietet bezüglich‘, während die äsana oder ‚Positur‘ die Position bezeichnet.

Die Position und Name lose übersetzen zu der umgekehrten Gebethaltung. Die Pose ist eine obere Körperhaltung, die Arme stärken hilft, Schultern und zielt auf die Arme und Bauch.

Vorteile von Reverse-Gebet Yoga:

Der umgekehrte Gebethaltung hat viele gesundheitliche Vorteile, von denen einige sind:

  • Die Schulterbewegungen helfen, die Brust öffnen und fördert die Verdauung. Sie helfen Ihnen, besser zu atmen und auch dazu beitragen, den Stoffwechsel und Energieniveaus aufrechtzuerhalten.
  • Die Schulter Bewegung hilft Handgelenk Sehnen stärken und ist besonders gut für Menschen, die von Karpaltunnel-Syndrom und Schmerzen am Handgelenk leiden. Wenn Sie auch nur 300 Wörter in einem Tag eingeben landen, sollten Sie diese einfache Yoga-Reverse-Gebet praktizieren betrachten pose die Handgelenke frei von Schäden zu halten. Die Handgelenke haben viele Akupunkturpunkte, die als Folge der Erweiterung aktiviert.
  • Die Schulter Bewegung hilft Massage und löst keine enge Schultermuskulatur und lockert die Schulterblätter und weniger Schulter- und Nackenschmerzen verursachen am Ende.
  • die Pose durchführen werden Ihnen helfen, Stress zu lindern und einen besorgten Geist zu beruhigen. Ruhige Geist bedeutet friedliche Körper, so schlägt Arbeit oder zu Hause Stress durch diese einfache Asanas auszuführen. Ein friedlicher Geist reduziert direkt jede Krankheit wie Stress Ihren mentalen Zustand verschlechtern kann und machen Sie düster fühlen.

Durchführen der Reverse-Gebet Pose (Paschim Namaskarasana):

Nun, da Sie wissen, was die Haltung ist alles über und wie es Ihrem Körper hilft, schauen wir uns die Schritte, um einen Blick darauf werfen beteiligt:

  1. Stellen Sie sich auf einem Yoga-Matte oder auf dem Boden.
  2. Bringen Sie Ihre Beine zusammen und halten die Füße ein Zoll auseinander.
  3. Entspannen Sie Ihre Schultern und lassen Sie Ihre Hände an den Seiten hängen.
  4. Dies ist der Tadasana oder Berg darstellen.
  5. Nun beginnen die Schultern entspannt, während Sie die Knie ein wenig gebogen wird.
  6. Beginnen Sie Ihre Arme hinter dem Rücken heben.
  7. Nun gehen Sie die Handflächen zu verbinden und die Finger halten nach unten zeigen.
  8. Nun atmen und die Fingerspitzen nach innen in Richtung der Wirbelsäule drehen und drehen, bis die Handflächen miteinander verbunden sind, wie Sie Ihre Fingerspitzen nach oben drehen.
  9. Stellen Sie sicher, dass Ihre Knie leicht gebeugt sind und die Handflächen fest gegeneinander gedrückt.
  10. Bleiben Sie in der Lage, für etwa 25-30 Sekunden.
  11. Schließe deine Augen.
  12. Nun beginnen Sie Ihre Fingerspitzen wieder nach unten drehen.
  13. Lassen Sie Ihre Hände und bringt sie zu den Seiten zurück.
  14. Sie haben jetzt zu Tadasana zurückgegeben.
  15. Nehmen Sie eine Minute Pause und wiederholen Sie die Bewegung.

Die andere Variante des Reverse-Gebet Pose ist eine Pose sitzt, und es verfügt in Sukhasana Hinsetzen und den gleichen Satz von Bewegungen ausführen. Die Pose wird als Lotus und Reverse-Gebet bekannt darstellen. Es hat seine eigene Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die Folgendes umfassen:

  • Es hilft Stagnation in den Füßen zu verringern. Wenn Sie Ihre Beine auf der jeweils anderen falten, hilft es, offen und in den Füßen die Akupunkturpunkte strecken.
  • Hinsetzen hilft auch, ein besseres Funktionieren des Magens und anderer Organe zu fördern.

Also, worauf wartest Du? Ob es sich um Stress zu schlagen, Rückenschmerzen Behandlung oder einfach Karpaltunnelsyndrom zu verhindern, das Reverse-Gebethaltung hilft allen.

5 am besten Yoga-Haltungen zu fördern und Energize Krebs-Patienten

5 am besten Yoga-Haltungen zu fördern und Energize Krebs-Patienten

Krebs, in ihren unzähligen Formen, stellt nicht weniger als eine Schlacht. Es ist ein Kampf sowohl mit der Krankheit sowie ihre Behandlung. Die lähmende Schwäche, die Krebsbehandlung folgt, ist ein Test für die Ausdauer Krebsüberlebende.

Yoga kann helfen, diese sehr Ausdauer zu bauen, emotional und körperlich. Mehr Informationen über diese Heilung alternative Therapie hier richtig. Guck mal.

Yoga für Körper und Geist:

Eine alte Praxis funktioniert Yoga ein Gleichgewicht oder Harmonie im Körper auf das Erreichen und dadurch die Gesundheit zu fördern. Ziel ist es, auch Ihren Geist durch eine Kombination von Dehnungsübungen, Meditation und tiefer Atmung zu beruhigen.

Diese Strecken Haltungen (Asanas) stimulieren das Nervensystem, die Verbesserung der Atmung, Blutzirkulation und Flexibilität. Yoga hilft Krebs-Patienten zu bewältigen natürlich mit

  • Stress
  • Angst
  • Schmerzen
  • Depression
  • Ermüden
  • Schlaflosigkeit

Folglich Yoga Auswirkungen Stimmung des Patienten. Es verbessert ihre Lebensqualität mit einem besseren Stimmung, sozialen Interaktionen und spiritueller Verbindung.

Cancer Care mit Yoga:

Yoga kann nicht heilen Krebs, den tödlichen Killer, die Krankheit ist. Allerdings Yoga-Stellungen für Krebspatienten entwickelt, sind einfach und entspannend, um Resilienz zu fördern. Sie verjüngen eine Person genug, um ihr Leben zu kämpfen.

Täglich durchgeführt, Patienten freuen uns auf die Erregungs Sitzungen, aber müde sie auch sein mögen. Es bringt ein Gefühl des Wohlbefindens, um den Körper auf eine bessere Festigkeit und Immunität schieben. Mit innerer Ruhe haben Patienten körperliche und seelische Heilung gefunden.

5 Top Poses In Yoga für Krebs-Überlebende:

In Abhängigkeit von den Symptomen des Zustands des Krebsleidende oder Nebenwirkungen der Behandlung, bringt jeder Tag einen neuen Schmerz. Yoga kann ein Patient mit Übelkeit und Schmerzen mit Entspannungshaltungen, Müdigkeit mit sich verjüngender Haltungen und Verschlechterung mit der Stärkung Haltungen zu bewältigen helfen. Inzwischen hilft kontrollierte Atmung das Nervensystem auszubalancieren.

Hier sind ein paar Asanas Sie den Start.

1. Halb Sun Anrede:

  1. Machen Sie einen beruhigenden Raum um sich selbst und stehen gerade mit den Beinen zu schließen.
  2. Drücken Sie Ihre Handflächen zusammen wie in einem Gebet, sorgen Schultern und Rücken.
  3. Nach vorne schauen, das Kinn gerade. Nun, tief einatmen und heben Sie Ihre gedrückten Arme über dem Kopf.
  4. Spüren Sie die Dehnung und ausatmen, biegen an der Taille Ihre Handflächen auf die Füße zu bringen.
  5. Sie können beugen Sie die Knie, wenn gewünscht.
  6. Tippen Sie auf die Fingerspitzen mit den Zehen, halten Sie den Rücken gerade.
  7. Inhalieren, Rückkehr in die stehende Position.
  8. Wiederholen Sie die Anrede so oft wie Sie wählen.

Die Haltung erwärmt den Körper, öffnet die Hüften und verbessert die Durchblutung.

2. Liegende Schmetterling Pose:

  1. Setzen Sie sich bequem mit ein paar weichen Kissen hinter sich.
  2. Bringen Sie Ihre Füße zusammen, mit dem Knie gebeugt.
  3. Lassen Sie die Knie von den Hüften fallen weg; ließ die Schwerkraft nach unten die Knie ziehen.
  4. Jetzt langsam zurücklehnen, während Sie ausatmen.
  5. Lassen Sie Ihren unteren Rückenlehne auf den Kissen hinter sich und bringen auf den Boden zurück, um die obere.
  6. Stützen Sie Ihren Kopf mit einem anderen Kissen, falls gewünscht.
  7. Entspannen Sie Ihre Arme auf dem Boden, Handflächen nach oben.
  8. Atmen Sie tief in der Haltung für etwa 15-20 Minuten.

Die Haltung entlastete Spannung in den Schultern und die Brust. Es ist besonders wirksam bei Brustkrebs Erholung .

3. Legs Up The Wall:

  1. Es ist eine einfache Pose, wo Sie auf dem Rücken liegen mit den Beinen gegen eine Wand gelehnt.
  2. Machen Sie einen 90-Grad-Winkel mit Ihrem Körper mit den Beinen an der Wand Oberfläche ruhen flach.
  3. Legen Sie ein Kissen unter Ihnen wieder für Komfort senken.
  4. Konzentrat für etwa 20 Minuten auf Ihre Atmung.

Es funktioniert gut auf Ihren Geist verjüngen, während Verbesserung der Durchblutung.

4. Cat-Cow Pose:

  1. Starten Sie die Pose auf Händen und Knien.
  2. Atmen Sie aus, die Kurve der Wirbelsäule nach außen.
  3. Schauen Sie während dieser Bewegung nach oben.
  4. Inhalieren, Kurve nach innen dem Rücken.
  5. Gesicht nach unten.
  6. Wiederholen Sie die Bewegungen so oft wie möglich.

Diese Haltung verbessert die Flexibilität in Ihrem Rücken, während Sie Revitalisierung.

5. Corpse Pose:

  1. Legen Sie sich auf den Boden, auf dem Rücken.
  2. Legen Sie Ihre Hände an Ihrer Seite, Handflächen nach oben.
  3. Langsam jeden Teil Ihres Körpers entspannen.
  4. Konzentrieren Sie sich auf jeden Teil, während Sie sich leichter fühlen lassen.
  5. Atmen Sie tief und gleichmäßig.
  6. Bewahren Sie die Haltung, bis Sie eine vollständige Entspannung erreichen.

Sind Sie sich bewusst dieser effektiven Posen in Yoga für Krebspatienten vor? Diese grundlegenden Posen enorm helfen, mit der Behandlung. Haben Sie mehr zu teilen? Bitte hinterlassen Sie einen Kommentar unten.

Haftungsausschluss: Alle Informationen oder Bilder auf dieser Seite sind als Referenz Ressource verwendet werden. Bitte verlassen Sie sich nicht auf sie für die Diagnose oder Behandlung

3 Effektives Yoga Asanas Kyphosis zu heilen

3 Effektives Yoga Asanas Kyphosis zu heilen

Wusstest du, dass die Kobra-Pose können Sie Kyphose umkehren und reduzieren helfen? Kyphose ist ein lebenslanger Kampf. Aber nicht entmutigt sein. Wenn Sie bestimmen gezieltes Yoga praktizieren jeden Tag stellt, können Sie die Schwere Ihrer Erkrankung reduzieren. Wie? Lesen Sie diesen Beitrag, um herauszufinden, wie Yoga Sie Kyphose reduzieren helfen können.

Was ist Kyphosis?

Kyphose bezieht sich gewöhnlich auf eine übertriebene Rundung des Rückens. Es ist ein Zustand, in dem die Krümmung der Wirbelsäule, die oben auf der Rückseite verursacht als normal runden erscheinen. Es wird durch einen Höcker (manchmal ausgesprochen), eine Erhebung einer Kurve in der Mitte des Rückens, insbesondere die zervikalen und lumbalen Regionen gekennzeichnet. Wenn die Höcker oder Kurve zu stark ausgeprägt ist, wird der Zustand als Hyperkyphose bekannt.

Diese Fehlstellung kann durch eine Vielzahl von Problemen verursacht werden:

  • genetische Arthritis
  • Eine falsche Entwicklung der Wirbelsäule
  • Osteoporose
  • Scheibendegeneration
  • Geburtsfehler
  • Kompressionsfrakturen

Die Behandlung von Kyphose kann korrigierende Übungen und Strecken enthalten. Ärzte und Gesundheitsexperten raten oft die Patienten Yoga und andere natürliche Therapien zu üben, die Wirbelsäule zu stärken. Im Allgemeinen Patienten werden durch viele medizinische Verfahren behandelt und einige sogar korrigierende Operation unterziehen die abnorme Krümmung der Wirbelsäule zu verändern. Eine Studie von 2009 in Kalifornien durchgeführt beobachtet, dass eine regelmäßige Yoga die Schwere dieser Erkrankung hilft zu senken.

Yoga für Kyphosis:

Hier sind ein paar Yoga für Kyphose darstellt. Sie sind extrem effizient und kann eine schnelle Wiederherstellung ermöglichen.

1. Marjaryasana (Bidalasana):

Wie die meisten Yoga-Asanas, stellen die Katze hat andere gesundheitliche Vorteile. Es hält auch die Auszeichnung als eines der besten Kyphose Yoga-Posen zu sein.

Wie macht man:

  1. Zunächst holen Sie sich auf den Händen und Knien.
  2. Halten Sie Ihre Wirbelsäule gerade und parallel zum Boden.
  3. Die Arme sollten direkt unter den Schultern gelegt werden, während der Knie den Boden berühren sollten.
  4. Drücken Sie Ihren Rücken nach oben und unten in Aufwölbung Bewegungen. Nicht in der Bewegung ruckartig anheben und Sie wieder rhythmisch senken.
  5. Wiederholen Sie diese Bewegung um 15-20 mal.
  6. Sich ausruhen.

2. Adho Mukha Svanasana (abwärts Hundehaltung):

Der abwärts Hund ist eine der beliebtesten Posen für viele Krankheiten. Es ist für die Wirbelsäule zu stärken und Unterkörper zu bauen.

  1. Holen Sie sich auf den Händen und Knien.
  2. Jetzt die Knie strecken und sie in Richtung der unteren Körperhälfte schieben.
  3. Sobald Sie Ihre Beine gestreckt sind, heben Sie Ihre Hüften.
  4. Die Fersen sollten über dem Boden sein.
  5. Halten Sie diese Pose für 45-60 Sekunden.
  6. Ruhe und zweimal wiederholen.

3. Cobra Pose oder Bhujangasana:

Dies ist ein weiteres effektives Yoga für Kyphose darstellen. Bhujangasana oder die Cobra Pose hilft bekämpft Nierenschmerzen und stärkt auch die Wirbelsäule.

  1. Legen Sie sich auf den Bauch.
  2. Sie können ein Yoga-Matte verwenden oder verwenden Sie einfach einen Teppich.
  3. Ihre Beine sollten abgeflacht werden.
  4. Halten Sie Ihren Unterkörper fest auf dem Boden und beginnen Sie Ihren Oberkörper zu heben.
  5. Wie Sie Ihren Oberkörper heben, Ihren Rücken und Oberkörper auf die Beine verlängern.
  6. Bild eine riesige Kobra mit seiner Haube aus.
  7. Bleiben in der Pose für etwa 25-30 Sekunden
  8. Sanft in die Ausgangsposition zurück.

Warnungen:

Kyphose ist eine chronische Erkrankung, die nur mit der Zeit verschlechtert. Ärzte und Chiropraktoren betonen die Bedeutung der die richtige Yoga-Haltung hält die Kurve zu reduzieren, wenn die Krankheit nicht vollständig heilen.

Gehen Sie für Yoga nur, wenn sie von einem Arzt empfohlen.

Nehmen Sie professionelle Hilfe und üben die Position nur in Gegenwart eines Yoga-Trainer.