Top 10 Yoga Poses Ihr Gedächtnis zu verbessern

Home » Review » Health » Top 10 Yoga Poses Ihr Gedächtnis zu verbessern

Top 10 Yoga Poses Ihr Gedächtnis zu verbessern

Gedächtnisverlust kann entmutigend sein. Leben es jeden Tag kann Ihr Vertrauen Ebenen bücken. Die Peinlichkeit des Vergessens wichtige Termine, schwache Erinnerung an denkwürdigen Ereignissen und Alltag Verlegen von Dingen kann deprimierend. In solchen Situationen wünschen Sie für Superkräfte Sie es überwinden zu helfen, und hier sind 10 Yoga-Posen, die genau das sind.

Speicher Verbesserung Yoga Poses

1. Bakasana (Crane Pose)

Vorteile: Bakasana gibt ein Gefühl der Balance, verbessert die Konzentration und Koordination.

Vorgehensweise: Setzen Sie sich in der Hocke auf dem Boden. Halten Sie beide eine Armes Abstand zwischen den Knien und halten die Füße flach auf dem Boden. Nehmen Sie Ihre Hände zwischen den Knien und legen sie fest auf dem Boden , während der Knie und Ellbogen auf dem gleichen Niveau zu halten. Nun beugen Sie Ihren Oberkörper nach vorne, heben Sie die Beine und den ganzen Körper mit den Handflächen ausgleichen. Halten Sie den Kopf gerade und nach vorne schauen.

2. Padmasana (Lotus-Haltung)

Vorteile: Padmasana entspannt den Geist und reduziert Muskelverspannungen.

Vorgehensweise: Setzen Sie sich auf dem Boden mit ausgestreckten Beinen und Wirbelsäule aufrecht. Beugen Sie das rechte Knie und legen Sie es auf den linken Oberschenkel. Die Sohle des rechten Fußes soll nach oben und der Ferse näher am Bauch Gesicht. Wiederholen Sie den Vorgang mit dem anderen Bein. Nun legen Sie Ihre Hände auf den Knien in Mudra Position. Halten Sie den Kopf gerade und atmen sanft.

3. Padahastasana (Standing Vorwärtsbeuge)

Vorteile: Padahastasana stärkt das Nervensystem und erhöht die Blutzufuhr zum Gehirn.

Vorgehensweise: Stehen Sie gerade mit den Füßen zusammen. Heben Sie die Arme gerade nach oben über den Kopf. Die Arme sollten die Ohren berühren. Biegen Sie an der Hüfte nach unten und für die Füße erreichen. Ihr Rumpf und Kopf sollen nach und umarmen die Oberschenkel und Ihre auf beiden Seiten der Füße gelegt Hände.

4. Sarvangasana (Schulterstand Pose)

Vorteile: Sarvangasana heilt Schlaflosigkeit, lindert Bluthochdruck und lindert Kopfschmerzen.

Vorgehensweise: Legen Sie sich auf den Rücken , die Beine zusammen zu halten. Heben Sie Ihre Beine in einem Winkel von 90 Grad. Drücken Sie die Arme auf den Boden, beugen Sie die Ellbogen, halten Sie Ihre Taille durch die Hände und heben sie die Beine höher Aufnahme machen eine gerade Linie. Halten Sie Ihre Schulterblätter gerade.

5. Halasana (Plow Pose)

Vorteile: Halasana beruhigt das Nervensystem, reduziert Stress und Müdigkeit.

Vorgehensweise: Legen Sie sich auf den Rücken und halten Sie Ihre Arme auf beiden Seiten des Körpers mit Handflächen nach unten. Heben Sie Ihre Beine in einem 90-Grad – Winkel. Dann unterstützen Sie Ihre Hüften mit den Händen, heben Sie sie aus dem Boden. Nehmen Sie Ihre Füße über den Kopf in einem 180-Grad – Winkel, so dass die Zehen den Boden berühren. Versuchen Sie Ihren Rücken zu halten senkrecht zum Boden. Bringen Sie Ihre Hände in ihre Ausgangsposition zurück.

6. Paschimottanasana (sitzend Vorwärtsbeuge)

Vorteile: Paschimottanasana heilt Kopfschmerzen und steigert die Konzentration.

Vorgehensweise: Setzen Sie sich mit den Beinen nach vorne gestreckt werden. Heben Sie Ihre Hände gerade nach oben, mit den Armen , die Ohren zu berühren. Beugen Sie sich an den Hüften mit Ihrem Bauch und Brust die Oberschenkel und den Kopf auf die Knie umarmen. Ihre Finger sollten Ihre Zehen berühren, und Sie können Ihre Arme ein wenig gebogen an den Ellenbogen halten.

7. Tadasana (Baumständer Pose)

Vorgehensweise: Stellen Sie sich auf dem Boden in einer geraden position.Stretch Ihre Hände in die Luft und bringen sie das linke Bein vom Knie down.Fold und legen Sie es auf der Innenseite des rechten thigh.Look gerade. Verbinden Sie Ihre Hände zusammen im Gebet Position und legen Sie sie vor Ihrem chest.Close Ihre Augen und entspannen.

8. Sukhasana

Vorteile: Dies ist die beste Asana Körper, Geist und Seele zu entspannen.

Vorgehensweise: Setzen Sie sich auf den Boden mit den Beinen vor you.Bend linken Knie gerade ausbreiten und falten Sie es so , dass die Sohle des linken Fußes auf der Innenseite des rechten Oberschenkels gelegt wird.
Beugen Sie das rechte Knie so dass die Sohle des rechten Fußes auf der Außenseite des linken Wade muscle.Place Sie Ihre Hände auf die Knie gelegt wird. Sehen Sie Ihr body.Keep nicht geradem Rücken strecken, die Augen schließen und entspannen.

9. Vajrasana

Vorgehensweise: Kniet nieder auf die Knie floor.Your, große Zehen und Knöchel sollten zueinander parallel sein und sollte die ground.Place Ihre Handflächen auf den knees.Keep Ihre Wirbelsäule gerade berühren. Schauen Sie in der vorderen Richtung, die Augen schließen. Entspannen Sie Sich.

10. Reclining Held Pose

Vorgehensweise: Legen Sie Ihren Körper in Vajrasana Pose (auf die Pose oben genannten beziehen) .Mit einen leichten Ruck, versuchen Sie Ihren Körper nach hinten zu beugen , bis Ihr Kopf berührt die ground.Keep Sie Ihre Hände auf dem Boden in einem komfortablen Abstand von Ihrem Körper, die Handflächen up.Rest Kopf auf beiden Seiten des Körpers oder es nur in der Mitte halten. Schließe deine Augen.

Versuchen Sie diese Tipps & Techniken zu Hause zu üben und den wunderbaren Unterschied sehen Sie sich auf Ihrem Körper, Geist und Seele hinterlässt. Glückliches Üben!

Jessica Gunawan is a yoga teacher and writer. Her writing on yoga and holistic health has appeared in several websites. She began her yoga journey from the year 2008. Currently teaching yoga at Celebrity Fitness in Denpasar, Bali.