5 Top Yoga Asanas für eine gesunde Leber

Home » Review » Health » 5 Top Yoga Asanas für eine gesunde Leber

Wir alle wissen, Leber eines der wichtigsten Organe in unserem Körper ist. So ist es in der Tat notwendig, damit es gut funktioniert, nicht wahr? Aber gibt es eine einfache und effektive Art und Weise, es zu tun?

Ja da ist. Es ist Yoga wir reden. Es gibt bestimmte Yoga-Übungen, die die Gesundheit der Leber verbessern kann! Möchten Sie wissen, was sie sind? Lesen Sie!

1. Kapalbhati Pranayama:

Pranayama ist eine Atemübung, die zur Verstärkung der Gesundheit der Leber von denen, die an Leberzirrhose leiden bekannt ist, Ikterus, Hepatitis und andere Krankheiten. Kapalbhati Pranayama, die auch als Yoga bekannt Schädel Übung Glänzende Atmung, ist eine Yoga-Übung, die hilft bei der Leber Stimulation und effektiv eine Vielzahl von Leberproblemen behandelt. Es hilft auch bei der Funktionalität der Milz.

  1. Diese Übung funktioniert am besten, wenn Sie mit gekreuzten Beinen auf einer ebenen Fläche sitzen.
  2. Sie müssen tief einatmen und kräftig durch die Nase ausatmen.
  3. Ihr Schwerpunkt sollte auf der Ausatmung sein.
  4. Für die Ausübung der Arbeit, müssen Sie es jeden Tag für mindestens 15 Minuten üben.

2. Ardha Matsyendrasana:

Wie man die Ardha Matsyendrasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Dies ist eine Haltung, die auch als der König der Fische Haltung bekannt ist. Es ist bekannt, sehr vorteilhaft für die Leber zu sein. Es hilft bei der Druck auf die Leber setzen, was wiederum stärkt und stimuliert die Leber, die durch Fibrose, Apoptose, Entzündungen und Stress beschädigt ist.

  1. Diese Übung wird durch sitzt mit gekreuzten Beinen und überqueren Sie den linken Fuß über das rechte durchgeführt.
  2. Ihre Knie sollten über der Oberfläche und zeigt nach oben angehoben werden.
  3. Bewegen Sie die rechte Hand auf dem linken Bein und halten Sie den linken Fuß. – Als nächstes drücken Sie die linke Bein sanft gegen den Bauch, den Kopf auf die rechte Seite zur gleichen Zeit drehen.

3. Dhanurasana:

Wie man die Dhanurasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Dies ist auch bekannt als der Bogen-Haltung. Dies ist ein Asana, die Wunder für Menschen arbeitet, die aus Fettlebererkrankung leiden. Es stimuliert, stärkt und dehnt die Leber und die Fettablagerungen in ihm als Energiequelle für den Körper verbraucht.

  1. Das ist nicht schwer zu stellen. Zum einen liegen auf dem Bauch und die Beine und Rumpf zur gleichen Zeit erhöhen.
  2. Als nächstes Ihre Füße mit den Händen halten, Ihren Körper wie ein Bogen mit den Armen, die als die Bogensehnen aussehen zu lassen.
  3. Sie sollten so lange wie möglich in dieser Haltung bleiben.
  4. Zurück zu Ihrer Ruheposition und wiederholen Sie die Übung so oft wie möglich.

4. Gomukhasana:

Diese Haltung wird auch als die Kuh bekannt Gesicht Pose. Es ist eines der besten Asanas für die Behandlung von Leberzirrhose. Wenn Sie an Leberzirrhose leiden, Sauerstoffversorgung und Durchblutung werden durch Narbengewebe verhindert. Die Leber wird unfähig, Toxinen und krankheitserregende Bakterien zu entfernen und metabolisieren Fett. Durch das Üben Sie diese Übung, wird Ihre Leber stimuliert, wodurch sichergestellt wird, dass Sauerstoff und Blut frei durch sie fließen.

  1. Der erste Schritt, diese Übung durchzuführen ist, mit einem Bein auf der Oberfläche die Hocke zu gehen über den anderen gekreuzt.
  2. Lassen Sie Ihre Wirbelsäule strecken.
  3. Legen Sie Ihre Hände auf dem Rücken mit einem über die Schulter und die andere über den Brustbereich.
  4. Schließe deine Hände auf den Rücken und halten Sie die Pose.

5. Naukasana:

Dies ist ein weitere Pose, die bekannt ist als die Boot-Pose, und es ist eine einfache, aber effektive Asana für treat Leberkrebs zu helfen. Durch die Durchführung dieser Übung helfen Sie bei der Stimulierung und Stärkung der Leber, so dass sie alle schädlichen Giftstoffe im Körper zu reinigen.

  1. Sie können auf dem Rücken liegend diese Übung durchzuführen.
  2. Erhöhen, um die oberen und unteren Teile des Körpers, so dass Ihr Körper ruhen auf dem Gesäß.
  3. Bleiben Sie in dieser Pose für so lange wie möglich.
  4. Rückkehr in die Ruheposition und wiederholen Sie es.

Andere Yoga-Posen, dass Sie üben können, um Ihre Leber zu helfen, sind:

  • MeruWakrasana- Spinal Twist
  • BhuNamanasana- Spinal Twist Niederwerfung Pose
  • Utthita Hasta Merudandasana- Hand heben und Spine Pose
  • Merudandasana- Wirbelsäule Pose
  • ArdhaMatsyendrasana- Halb Spinal Twist
  • Bhujangasana- Kobra-Position
  • SuptaMatsyendrasana- Supine Spinal Twist
  • Padangusthasana- Hand-Fuß-Haltung

Punkte, die man sich merken sollte:

Durch das Üben verschiedene Yoga-Übungen oder Posen, können Sie verbessern und Ihre Leber sorgen, dass es richtig funktioniert und gesund bleibt. Yoga ist eine hervorragende Möglichkeit, dieses wichtige Organ zu stimulieren und es vitalisieren. Wenn Sie Yoga-Übungen praktizieren Ihre Leber zu helfen, immer daran denken, sich auf Ihre Atmung zu konzentrieren. Sie sollten auch viel Wasser trinken, nachdem die Übungen, die Verunreinigungen alle aus dem Körper zu spülen.

Neben Yoga-Übungen durchführen, benötigen Sie eine gesunde, ausgewogene Ernährung. Hier sind ein paar Diät-Tipps der Leber profitieren:

  • Vermeiden Sie Alkohol.
  • Vermeiden Sie Getränke wie Tee und Kaffee.
  • Vermeiden Sie frittierte Lebensmittel oder Lebensmittel, die ölig sind.
  • Vermeiden Sie Zucker, die verfeinert werden, wie Marmeladen, künstliche Süßstoffe etc.
  • Erhöhen Sie Ihre Verwendung von Fenchel, Kümmel, Kümmel, Lorbeerblätter und Ingwer in den Speisen, die Sie zubereiten.
  • Essen Sie mehr Zitronen, Granatapfel, Feigen und Pflaumen.
  • Trinken 8 Gläser Wasser täglich, zwischen den Mahlzeiten.
  • Sie nicht essen, wenn Sie hungrig sind.
  • Immer essen Lebensmittel, die frisch zubereitet wird.
  • Erhöhen Sie die Aufnahme von Vitamin C, da es ein starkes Antioxidans ist, das die Leber hilft und senkt Schaden von Toxinen in den Leberzellen.
  • Trinken ein paar Tassen Löwenzahn und grünen Tee jeden Tag.

Durch Yoga und vorsichtig sein, was Sie jeden Tag essen, können Sie Ihre Leber Gesundheit verbessern und Krankheiten fern zu halten. Sie erhalten auch einen gesunden Körper, die vollen Kraft und Vitalität ist.