7 Möglichkeiten, ein Yoga-Rad zu verwenden

Home » Review » Yoga Basic » 7 Möglichkeiten, ein Yoga-Rad zu verwenden

Wenn Sie jemals das Innere eines Yoga-Studio zierte haben, sind Sie wahrscheinlich mit Yoga Requisiten vertraut, wie Matten, Gurte und Blöcke. Was können Sie aber haben nicht gehört, ist das Yoga-Rad. Dieser relative Neuling in der Welt der Yoga-Praktiken ist ein schmaler, aber breit, Zylinder aus Kunststoff, Holz oder eine Kombination von Materialien, die in etwa 12 Zoll im Durchmesser ist. Aufrichten, wird es verwendet, Strecken zu vertiefen Flexibilität zu verbessern, bieten eine größere Herausforderung Gleichgewicht der Praxis oder bieten Unterstützung für schwierige Posen. Und natürlich, wenn Sie den Einsatz gemeistert haben, kann es für einige ziemlich unglaublich Instagram Fotos machen, auch.

Der Trick besteht darin, zu verstehen, wie ein Yoga-Rad in Ihre Praxis in einer sicheren und effektiven Art und Weise zu integrieren. Anstatt einen König Tänzer versuchen, Pose, während sie mit einem Fuß auf dem wackeligen Zylinder steht, sollten Sie mit Posen beginnen, die Sie geerdet zu halten, während der Grenzen Ihrer persönlichen Yoga-Praxis zu testen. Schöpfer des Yoga Design Lab Yoga Rad bieten folgende Posen, die für die meisten Anfänger- bis mittelaktive Yogis geeignet sind.

Rad-Assisted Kindposition


Kinder Pose ist eine klassische, ruhige Haltung, die die Hüften, Oberschenkel hilft strecken und im unteren Rücken in einer sanften, zugänglichen Art und Weise. Wenn Sie ein Yoga-Rad während der Pose verwenden, Ihre Arme nach vorne auf der Oberseite des Rades angehoben Oberfläche erreicht, erleben Sie auch eine schöne Strecke durch die Schultern und die Brust.

Knien auf dem Boden mit den großen Zehen zu berühren, und sitzt auf den Fersen zurück. Trennen Sie die Knie, so dass sie zumindest Hip-Abstand und legen Sie die Yoga-Rad zwischen den Knien sind. Legen Sie Ihre Hände auf dem Rad. Inhale, dann wie Sie ausatmen, nach vorne lehnen Sie Ihren Oberkörper, mit den Händen das Rad vom Körper weg zu rollen, während der Wirbelsäule zu verlängern. Weiter nach vorne lehnt, bis Ihr Bauch bequem zwischen den Oberschenkeln mit den Armen ruht gestreckt gerade vor Ihnen. Lassen Sie Ihren Kopf und Nacken entspannen, mit dem Ziel der Stirn auf der Matte liegen als die Brust und Schultern eine tiefere Strecke erleben. Halten Sie für mindestens drei Atemzüge.

Reclining Einfache Pose


Einfache Pose ist eine klassischer, im Schneidersitz Sitzposition, die einen starken Geist und stetigen Atem fördert. Die zurückgelehnte Version mit Hilfe des Yoga Rad ausgeführt beinhaltet eine kontrollierte Brustöffnung backbend, die Spannung zwischen den Schultern entlasten hilft.

Sitzt hoch, direkt vor dem Yoga-Rad, so dass es parallel zur Wirbelsäule ausgerichtet ist. Kreuzen Sie die Beine in einer bequemen Position, so dass die Beine und das Becken fühlen in den Boden geerdet. Legen Sie Ihre Hände auf den Knien in einem Palmen-up-Position und schließen Sie die Augen. Atmen Sie tief ein in, und wie Sie ausatmen, verlängern Sie Ihre Wirbelsäule langsam über die Oberseite des Rades, es mit Ihrem backbend zu unterstützen. Lassen Sie die Rückseite des Kopfes zu ruhen auf der Oberseite des Yoga Rad. Setzen Sie sich in dieser Position tief für mindestens fünf Atemzüge zu atmen, obwohl man so lange in der Pose bleiben können, wie Sie sich wohl fühlen.

Rad-Assisted Fisch-Haltung


Fische stellen eine ausgezeichnete Brust-Öffnung backbend ist Pose, die die Brust- und Schultermuskulatur dehnt. Das heißt, einige Leute nicht in der Lage sind der Standard auf ihrem eigenen Pose zu halten, während andere eine tiefere Strecke bevorzugen. Die Yoga-Rad bietet eine Lösung für beide Gruppen.

Setzen Sie sich auf den Boden, den Oberkörper hoch, verlängert die Beine vor Ihnen. Richten Sie Ihre Zehen und innen drehen die Hüften und drückte Innenseiten der Oberschenkel zusammen. Legen Sie das Yoga Rad direkt hinter Ihrem Rücken, ausgerichtet und parallel mit der Wirbelsäule, die Hände es leicht an Ort und Stelle zu halten. Atmen Sie tief in, und wie Sie ausatmen, nach hinten lehnen, Wirbelsäule über die Oberseite des Rades erstreckt, die Freigabe der Hand das Rad zu ermöglichen, mit Ihrem Körper zu bewegen, wie Sie die backbend ausführen.

Heben Sie Ihre Hüften die Pose zu vertiefen, das Rad so dass Ihre Wirbelsäule zwischen den Schulterblättern unterstützen und massieren. Entspannen Sie Ihren Kopf und Hals, um sie gegen das Rad gelehnt. Öffnen Sie Ihre Arme breit, sie in eine Position gebracht, die sich wohl fühlt und fördert Gleichgewicht. Halten Sie für mindestens drei Atemzüge, bevor die Bewegung umgekehrt zu einer Sitzposition auf der Matte zu kommen.

Wenn die Pose zu schwierig auszubalancieren, ändern Sie die Übung durch Biegen Sie Ihre Knie und die Füße flach auf dem Boden, Hip-Abstand platzieren.

Rad-Assisted nach oben weisende Zwei-Fuß-Staff-Haltung


Für Yogis zu fortgeschritteneren Rückbeugen arbeiten, wie Rad-Pose, König Taubehaltung oder sogar ein ohne fremde Hilfe nach oben gerichteten Zweifuß Personal darstellen, die Yoga-Rad eine bedeutende unterstützen bietet. Durch die Verwendung des Rades Ihrer backbend zu unterstützen, sind Sie in der Lage, in Positionen bewegen Sie sich nicht wohl fühlen könnten entlang der Wirbelsäule oder zwischen den Schulterblättern ohne zusätzliche Unterstützung zu versuchen. Dies ermöglicht Ihnen, das Vertrauen und die Kraft in den Arbeitsmuskelgruppen zu bauen, schließlich Sie Ihre Ziele näher zu helfen Zoll.

Sitzt hoch, die Knie gebeugt, Füße flach auf dem Boden, direkt vor dem Yoga-Rad, so dass es parallel und mit der Wirbelsäule ausgerichtet ist. Legen Sie Ihre Hände leicht auf der Innenseite des Rads es in Position zu halten. Auf einer inhalieren, lehnen Sie sich zurück gegen das Rad und die Hände freigeben, dann, wie Sie ausatmen, drücken Sie durch Ihre Fersen und Ihre Hüften heben, erreichen Sie die Arme nach oben und über den Kopf mit den Ellbogen gebeugt, zeigen gerade hinter Ihnen.

Weiterhin Wirbelsäule über die Oberseite des Rades erstreckt, so dass er sich zwischen den Schulterblättern rollt. Wie Sie Ihre Arme auf den Boden erreichen, versuchen Sie Ihre Unterarme flach auf der Matte zu positionieren und das Rad mit beiden Händen um ihn zu halten zu erreichen. Entspannen Sie Ihren Kopf und Hals auf dem Rad.

Engage Innenseiten der Oberschenkel Knie mit den Zehen ausgerichtet zu halten. Halten Sie die Position hier, oder wenn Sie bequem sind, erstrecken sich ein Bein zu einer Zeit, für eine größere Strecke durch Ihre Quads und Hüftbeuger, sicher zu sein, Innenseiten der Oberschenkel und Füße beschäftigt zu halten, um Ihre Hüften und Knie zu verhindern, dass von außen drehen. Halten Sie für drei bis fünf Atemzüge, dann langsam die Bewegung umgekehrt die Pose zu lösen.

Rad-Assisted Halb Pyramide Pose


Wenn Sie mit engen Beinbeuger kämpfen, sind Sie nicht allein. Poses wie der vordere Falte sitzt, Pyramide darstellen und stehen nach vorn klappen alle große Möglichkeiten sind Ihre Oberschenkel zu dehnen Mobilität zu verbessern, aber das Rad unterstützten Halb Pyramide stellen eine andere zugängliche Option bietet.

Knie auf einem Knie auf dem Boden mit dem anderen Knie gebogen in einem 90-Grad-Winkel mit dem Fuß flach auf dem Boden, als ob Sie einen Heiratsantrag machten. Halten Sie Ihren Oberkörper hoch und legen Sie das Yoga-Rad unter dem Oberschenkel des vorderen Beines, so dass die Vorderseite des Rades berühren wird die Wade. Heben Sie das Vorderbein und ruhen auf die Rückseite Ihres Kalbes gegen das Rad, bevor das Rad nach vorne mit den Händen rollen, um die vordere Bein voll erstreckt und das Rad der Wade in der Nähe von dem Knöchel unterstützt.

Flex Ihren vorderen Fuß und nehmen Sie eine tiefen inhalieren, wie Sie Ihre Wirbelsäule zu verlängern, dann, wie Sie nach vorne von der Hüfte schlanken ausatmen und erreicht die Arme zu dem Rad oder die Schienbeine, wie Sie Ihren Rücken gerade halten. Nehmen Sie drei vor fünf tiefe Atemzüge hier vor zwei- bis dreimal wiederholen. Wiederholen Sie auf der gegenüberliegenden Seite.

Rad-Assisted Lizard Longe


Longe Posen sind hervorragend für die Strecken der Quads und Hüftbeuger, während den Aufbau von Kraft durch den unteren Körper und die Eidechse Longe bietet den zusätzlichen Vorteil, die Hüften zu öffnen. Der Rad-assistierte Eidechse Longe ist nicht anders, aber es fügt ein Gleichgewicht Herausforderung und eine tiefere Strecke, wie Sie Ihren Rücken Bein im Einklang mit Ihrem Oberkörper erstrecken.

Knien Sie sich auf ein Knie mit dem anderen Knie gebeugt, der Fuß flach auf dem Boden, als ob Sie waren Ehe vorzuschlagen. Heben Sie die hinteren Fuß von der Matte und legen Sie das Yoga-Rad unter dem Fuß auf dem Knöchel für die Unterstützung. Atmen Sie ein und engagieren Ihr Kern. Wenn Sie ausatmen, nach vorne lehnen, platzieren Sie Ihre Hände auf den Boden unter den Schultern auf der Innenseite des vorderen Fuß. Atmen Sie ein und drücken Sie sie fest in das Rad mit dem Rücken zu Fuß, und wie Sie ausatmen, heben Sie Ihren Rücken Knie vom Boden, rollt das Rad weg das hintere Bein zu verlängern.

Von hier aus, drücken Sie fest durch die Handflächen, zeigen Sie Ihre Zehen und versuchen, Ihre Wirbelsäule so weit wie möglich zu verlängern. Falls gewünscht, lassen das vordere Knie nach außen fallen für eine tiefere Hip-Öffner. Halten Sie die Position für drei bis fünf Atemzüge vor dem Loslassen und die Seiten wechselt.

Yoga-Rad-Crow-Pose


Wenn Sie vertraut sind mit Krähen stellen, wissen Sie es schon viel Balance und Körperbewusstsein erfordert. Die gute Nachricht ist, die Mechanik der Krähe Haltung auf dem Yoga-Rad ist identisch mit dem Original Pose, aber die schlechte Nachricht ist, dass diese Version noch mehr Balance und Kontrolle erfordert.

Legen Sie das Yoga Rad flach auf dem Boden. Hocke hinter dem Lenkrad mit den Füßen dicht beieinander, so dass die Fersen den Boden abspringen. Öffnen Sie die Knie breit zu den Seiten des Raumes. Neigen Sie Ihren Oberkörper nach vorne zwischen den Knien und greift auf beiden Seiten des Yoga Rades mit den Händen. Tipp weiter nach vorne über Ihre Hände und beugen Sie die Ellbogen leicht so Ihre Schienbeine auf der Rückseite der Oberarme ruhen.

Von hier aus schmiegen Innenseiten der Oberschenkel gegen den Oberkörper und versuchen Sie die Knie an den Achseln zu befestigen, oder zumindest fest gegen die Oberarme. Nach vorne lehnen mehr, Gewichtsverlagerung, bis Sie in der Lage sind zu langsam, das Gewicht von den Füßen zu nehmen, sie in die Luft hinter sich zu heben. Wenn möglich, verlängern Sie die Ellbogen.

Atmen Sie stetig, halten Sie Ihren Kern engagiert und den Hals in einer neutralen Position. Halten Sie mindestens fünf Atemzüge, oder halten die Pose so lange wie gewünscht.