7 Baba Ramdev Yoga Asanas für die Schwangerschaft

7 Baba Ramdev Yoga Asanas für die Schwangerschaft

Die Schwangerschaft ist ein schöner Prozess. Und auf jeden Fall überwältigend. Stellen Sie sich vor ein anderes Leben in Ihrem Körper tragen! Es wird Sie körperlich beeinflussen, emotional und geistig. Die hormonellen Veränderungen werden Sie zu keinem Ende fluster. Um den Prozess zu erleichtern und macht es problemlos, versuchen Sie den folgenden 7 Asanas in Baba Ramdev Yoga für Schwangerschaft.

Davor wollen wir die positiven Wirkungen von Yoga während der Schwangerschaft erfahren.

Yoga – ein Segen während der Schwangerschaft

Schwangerschaft ändert Ihren Körper dramatisch und bereitet es auch auf die Geburt und frühe Kinderbetreuung. Es ist eine entscheidende Phase, die die Gesundheit der Mutter und des Kindes bestimmt. Äußerste Sorgfalt und Bedeutung muss die Mutter gegeben werden, das Wohlbefinden und Gewohnheiten. Einige der Yoga-Asanas und Pranayama erleichtern den Körper aus und bieten sie mit der notwendigen Dämpfung für eine reibungslose Lieferung.

Sie machen Ihren Körper geschmeidig und öffnen Sie Ihren Beckenbereich, die während der Arbeit in praktisch. Die hormonellen Veränderungen können die Mutter verschroben machen, so dass sie mit emotionalem Stress und Depressionen gehen Berserker. Yoga verlangsamt sie und beruhigt ihre Nerven, vernünftig ihr Geschäft mit der Bedingung zu helfen. Yoga heilt Probleme, die während der Schwangerschaft wie morgendliche Übelkeit auftreten, Krämpfe, Verstopfung und geschwollene Knöchel. Kurz gesagt, es macht Ihnen das Leben leichter während der Schwangerschaft und besser für das Leben in dir.

Aber, bevor Sie mit ihm vorangehen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Arzt beraten lassen und Zug unter einem zertifizierten Yoga-Lehrer. Außerdem wird jede Phase der Schwangerschaft verschiedene Lösungen verlangen, und die Asanas müssen entsprechend angepasst werden. Am wichtigsten ist, hören Sie auf Ihren Körper und tun sich entsprechend. Denken Sie daran, dass während der fortgeschrittenen Stadien der Schwangerschaft, Asanas zu vermeiden, die auf dem Bauch betonen und äußerst vorsichtig sein, während der Praxis von der 14. Woche der Schwangerschaft.

Im Folgenden sind einige Asanas Sie von Ihrem zweiten Trimester ab versuchen.

Baba Ramdev Yoga für Schwangerschaft – 7 Top Asanas

Baba Ramdev, ein beliebtes Yoga-Guru aus Indien, popularisierte das Konzept des Yogas und breitet es durch weite Yoga-Camps und Fernsehprogramm. Er förderte die Botschaft des Yoga auf der internationalen Bühne und arbeitete die Gesundheit der Menschen durch seine speziell entwickelte Yoga-Asanas auf Besserung. Ein paar von ihnen speziell für schwangere Frauen gemeint sind unten erwähnt. Guck mal.

1. Tadasana (Berg-Pose)

Tadasana oder der Berg-Haltungs die Basis aller Asanas, von denen andere Asanas betrachtet angenommen werden. Es kann jederzeit während des Tages und nicht unbedingt auf nüchternen Magen geübt werden. Aber wenn Sie vor oder nach mit anderen Asanas, stellen Sie sicher, dass der Magen leer ist. Tadasana ist eine Grundstufe Hatha Yoga Asanas. Halten Sie es für 10 bis 20 Sekunden.

Vorteile von Tadasana während der Schwangerschaft

Tadasana verstärkt Fokus und Konzentration, die als Folge der Schwangerschaft Stress schief gehen kann. Es verbessert Ihre Körperhaltung und stärkt die Oberschenkel, Beine und Knöchel, Sie stark zu halten und fit durch die ersten neun Monate. Es strafft Bauch und Lünetten Atmung und helfen Sie, Ruhe zu bewahren und zusammengesetzt. Es lindert Schmerzen und Schmerzen im ganzen Körper, die mit einem Baby im Innern häufig sein können. Die Pose verbessert die Blutzirkulation und macht die Wirbelsäule flexibel, Sie gesund und verjüngt zu halten.

2. Sukhasana (Easy-Haltung)

Sukhasana oder die Easy-Haltung, wie der Name schon sagt, ist eine der komfortabelsten Yoga-Asanas. Es ist ideal für Anfänger und diejenigen, die nehmen, um es einfach. In den östlichen Kulturen ist es die übliche Sitzposition. Sukhasana funktioniert am besten, wenn Sie es am Morgen üben, weil es sich um eine meditative Pose ist. Ihr Magen muss nicht unbedingt leer diese Pose zu üben. Sukhasana ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Setzen Sie sich in ihm so lange wie möglich.

Vorteile von Sukhasana während der Schwangerschaft

Sukhasana streckt die Wirbelsäule, die Ihnen eine dringend benötigte Strecke zurück gibt. Es erweitert die Brust und beruhigt Ihren Geist, Sie klug und sicher während der Schwangerschaft zu halten. Es öffnet sich die Hüften, verringert die Ermüdung und Hebungen Ihre Stimmung. Die Pose regt Sie und erhöht Ihren Willen, produktiv zu sein. Es verbessert die Verdauung und betters Ihre Atmung, Ihr Kind in gesund und gesund zu halten. Es hält Sie in einem Zustand der Ruhe, die viel in der Schwangerschaft Zustand benötigt wird.

3. Baddha Konasana (Schmetterlings-Pose)

Baddha Konasana oder der Schmetterling Pose sieht aus wie ein Schmetterling seine Flügel flattern. Es ist auch ähnlich wie die Haltung eines Schusters bei der Arbeit. Üben Sie Baddha Konasana auf nüchternen Magen und sauberen Darm, vorzugsweise morgens. Am Abend stellen Sie sicher, eine Lücke von 4 bis 6 Stunden zwischen der letzten Mahlzeit und der Praxis gibt es. Baddha Konasana ist ein Asana Yoga Anfänger. Davonfliegen für eine bis fünf Minuten.

Vorteile von Baddha Konasana während der Schwangerschaft

Baddha Konasana stärkt und dehnt Innenseiten der Oberschenkel, Leisten, und die Knie, die während der Geburt in handliches kommt. Es erleichtert aus Verdauungsprobleme, halten Sie Ihren Bauch Unordnung frei. Es verbessert die Gesundheit der Ovarien und Prostata. Die Pose stimuliert Herz und behandelt leichte Depressionen, helfen Sie mit der Änderung zu bewältigen. Es funktioniert auf hohem Blutdruck und öffnet den unteren Rücken, die Sie entspannt.

4. Dandasana (Stock-Haltung)

Dandasana oder die Stock-Pose relativ einfach aussieht, ist aber ziemlich anstrengend. Es bereitet den Körper für anspruchsvollere Asanas. Üben Sie es am Morgen auf nüchternen Magen und Darm reinigen. Wenn Sie keine Zeit am Morgen, tun Sie es in den Abendstunden nach einer Pause von 4 bis 6 Stunden von der letzten Mahlzeit. Dandasana ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie die Pose für 20 bis 30 Sekunden.

Vorteile von Dandasana während der Schwangerschaft

Dandasana stärkt die Rückenmuskulatur und streckt die Brust, dass Sie körperlich beweglich zu machen. Es lindert Komplikationen in den Fortpflanzungsorganen und hält sie gut funktionieren. Es beruhigt Ihre Gehirnzellen und hält Sie in Frieden. Die Pose schützt Ihren Körper von Rücken und Hüfte Verletzungen, die Sie anfälliger sind während der Schwangerschaft.

5. Janu Sirsasana (Kopf-Knie-Haltung)

Janu Sirsasana oder der Kopf zu Knie-Haltung erfordert, dass Sie Ihre Knie mit dem Kopf zu berühren. Es gibt Ihrem Körper eine gute Strecke. Üben Sie es am Morgen, wenn Sie frisch und voller Energie sind. Stellen Sie sicher, dass Ihr Magen leer ist und Darm sauber. Für den Fall, üben Sie es am Abend, tun Sie es nach 4 bis 6 Stunden nach der letzten Mahlzeit. Janu Sirsasana ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Vorteile von Janu Sirsasana während der Schwangerschaft

Janu Sirsasana erstreckt sich Ihre Oberschenkel und Leistenbeugen, erhöhen ihre Flexibilität Geburt zu erleichtern. Es regt die Leber und die Nieren, sie zu helfen, besser funktionieren mit den erhöhten körperlichen Anforderungen gerecht zu werden. Es ist gut für schwangere Frauen leiden unter Schlaflosigkeit, ein gemeinsames Auftreten während der Schwangerschaft. Janu Sirsasana stärkt Ihre Bauchmuskeln, ist es für die Kontraktionen vorbereitet.

6. Marjariasana (Cat Pose)

Marjariasana oder die Katze Pose ähnelt einer Katze Stretching. Daher wird die Pose nach ihm benannt. Die Katzen-Strecke wurde Yoga-Asanas geschickt angepasst. Die Katzenfamilie ist die flexibelste im Tierreich betrachtet, die uns mehr Grund gibt diese Übung zu üben. Üben Sie die Pose am Morgen oder abends auf nüchternen Magen. Es ist ein grundlegendes Ebene Ashtanga Yoga Asanas. Halten Sie es für 10 Sekunden.

Vorteile von Marjariasana während der Schwangerschaft

 Die Bidalasana stärkt die Handgelenke und Schultern, während der Schwangerschaft den Körper befassen sich mit dem zusätzlichen Gewicht zu helfen. Es ist gut für diejenigen, die aus Spondylitis und schlüpfte Scheibe, die die schwangeren Frauen zu leicht anfällig sind. Marjariasana fixiert sie durch die Unterstützung und Stärkung der Rücken.

7. Shavasana (Leiche Pose)

Shavasana oder die Leiche Pose die Stille eines toten Körpers ähnelt. Es wird in der Regel am Ende einer Yoga-Session oder nach einer anstrengenden Yoga Asana getan. Es kann sehr schwierig sein, da es erfordert, dass Sie vollständig zu bleiben still und entspannt. Stellen Sie sicher, dass Sie während der Pose nicht einschlafen. Shavasana ist eine Grundstufe Ashtanga Yoga Asanas. Entspannen Sie sich in der Pose für 10 bis 12 Minuten.

Vorteile von Shavasana während der Schwangerschaft

Shavasana hilft das Training Waschbecken in besser in Ihr Wesen, von dem ihr den ganzen Körper profitieren zu helfen. Es gibt Ihnen einen tiefen, meditativen Zustand der Ruhe, die viel während der Schwangerschaft benötigt wird, wie Stress und Angst sind in dieser Phase leicht ausgelöst. Die Pose Reparaturen Gewebe und Zellen beschädigt, den Körper readying Leben zu erhalten darin.

Experten-Antworten für Leser Fragen

Kann ich Yoga zum ersten Mal während der Schwangerschaft versuchen?

Ja, Yoga ist sanft und sicher und völlig in Ordnung, zum ersten Mal während der Schwangerschaft zu beginnen.

Wann soll ich pränatales Yoga beginnen?

Es ist ratsam, ab dem zweiten Trimenon ab als in den ersten drei Monaten zu beginnen, Ihr Körper durch eine Menge von Änderungen geht, und seine Energie ist am besten nicht.

Was kann ich für Schwangerschaft Yoga-Praxis tragen?

Tragen Sie lockere und bequeme Kleidung, die nicht behindern Ihre Praxis

Also, das ist alles über Baba Ramdev Yoga für Schwangere. Neben Ihre allgemeine Gesundheit zu verbessern und helfen, Gewicht zu gewinnen, gesund, Yoga schützt Sie vor Schwangerschafts-Diabetes und Kaiserschnitt. Und vieles mehr, was herausfinden wird, sobald Sie die Praxis beginnen. Tun Sie es im Interesse Ihrer Gesundheit und Kind.

Gehmeditation – Was ist das und wie es zu tun?

Gehmeditation - Was ist das und wie es zu tun?

Gehmeditation? Was könnte es sein? Sie wissen, dass Meditation zu sitzen. Aber, was ist das Neue?

Nichts hier auch kompliziert. Es ist ziemlich einfach. Gehmeditation ist eine Form der Meditation getan beim Gehen. Ja, es ist so einfach. Aber es ist natürlich, mehr zu bieten.

Um das herauszufinden, müssen Sie lesen Sie weiter. Es ist lebensverändernde Informationen unten, und Sie wollen es nicht verpassen.

Was Ist Gehmeditation?

Denken Sie daran, all jene Zeiten, die Sie für einen Spaziergang ging Ihren Kopf klar und kam zurück aktualisiert? Was denken Sie, war das? Die Praxis des Gehens ist natürlich meditativ, und wenn Sie Meditation, um es hinzuzufügen, gibt es nichts Vergleichbares.

Gehmeditation ist Meditation in Aktion. Es bringt die meditative Erfahrung zu Ihrem Gehaktivität und verdoppelt die Vorteile durch die von Gehen und Meditation Clubbing.

In Gehmeditation ist Ihr Fokus auf der Erfahrung des Gehens. Die Erfahrung der Beobachtung der Art und Weise Sie sich bewegen, während Sie gehen durch die Schritte mit der linken und rechten Fuß abwechselnd ist zutiefst meditative.

Gehmeditation ist eine Kunst, die Sie sich bewusst sein, lehrt, wie Sie im Bewusstsein der natürlichen Bewegung des Fußes gehen und sein.

Der große Gautama Buddha selbst gelehrt erste Gehmeditation. Er lehrte heutige fühlt mit jedem Schritt. Und wenn Sie das tun, wird der Heilungsprozess und nährende und hilft Ihnen, Dankbarkeit zu entwickeln und die Liebe zur Erde.

Inzwischen müssen Sie ungeheuer neugierig sein, um herauszufinden, wie Meditation Arbeiten gehen. Wir werden Sie nicht mehr warten lassen. Das Verfahren ist rechts unten. Guck mal.

Gehmeditation – Ein Leitfaden

 Einfach zu Fuß geht nicht. Sie müssen definitive Anweisungen über Gehmeditation zu gehen. Ich kritzelte ein einfaches Verfahren, nach unten für Sie zu beginnen. Hör zu.

1. Finden Sie eine gute Lage

Ein idealer Ort ist unerlässlich. Wählen Sie eine Spur oder Weg, der keine Elemente hat, die Ihre Praxis behindern könnten. Am besten ist es eine stark befahrene Straße oder eine belebte Gasse zu vermeiden, weil das zu viel sein wird, zumindest am Anfang zu nehmen.

Ein Ort, wo Sie hin und her für 10 bis 20 Schritte gehen können, wäre geeignet. Es könnte drinnen oder draußen in der Natur sein, aber stellen Sie sicher, dass es relativ leer ist, weil langsam zu Fuß von denen unnötige Aufmerksamkeit Garner könnte, die nicht bewusst sind.

2. Nehmen Sie die rechte Pausiert

Gehen ohne Sequenz nicht tun wird. Sie benötigen ein Muster zu bilden und dabei zu bleiben. Auf diese Weise, Ihren Körper und Geist sind es gewohnt, auf eine bestimmte Art und Weise, und es wird einfacher für Sie darauf konzentrieren, bis es auf seine eigene, ohne viel Aufwand geschieht.

Also, Sie gehen eine bestimmte Anzahl von Schritten. Sprich, von 20 bis 40 Schritte bis zu einem Punkt und Pause gibt. Steht und atmet dort, bis Sie das Gefühl, zu bewegen und zu Fuß die gleiche Anzahl von Schritten zurück und brechen wieder zu atmen. Gehen Sie hin und her wie diese, bis Sie auf das Muster gewöhnen.

3. Achten Sie auf jedem Schritt

Beobachten Sie jeden Schritt, den Sie nehmen, wie wichtig ist es, ein bestimmtes Muster des Gehens, wie folgend. Es gibt einzelne Komponenten während Sie gehen, dass Sie sich bewusst beobachten und sein müssen von in Gehmeditation, die Sie sonst nicht bemerken gar wie sie natürlich vorkommen.

Einfache Bewegungen wie bewusst zu sein, den Fuß zu heben, es nach vorne nehmen, sie auf den Boden setzen, und das Gefühl der Berührung des Bodens an den Füßen sind wichtig. Auf die gleiche Weise, müssen Sie auch feststellen, wie das Gewicht des Körpers auf das andere Bein verlagert, und das gleiche Verfahren wird fortgesetzt.

4. Pflegen Sie eine angemessene Geschwindigkeit

Gehen Sie, als ob Sie kein Ziel haben zu erreichen. Gehen Sie ruhig. Pflegen Sie ein Tempo, das natürlich und nicht übertrieben oder stilisierte fühlt. Halten Sie es langsam und stetig.

Dann gibt es eine besseren Umfang Ihre Bewegungen zu beobachten, aufwendig und in dem Prozess, baut eine bessere Wahrnehmung des Körpers.

Wir empfehlen Ihnen, Ihr Tempo halten langsam und nehmen kleinere Schritte für eine bessere Erfahrung.

5. Positionieren Sie Ihre Hände und Arme

Wenn Sie für einen achtsam zu Fuß gehen, sind Sie nicht sicher, wie Sie Ihre Hände und Arme zu platzieren. Sie fragen sich, wenn man sie so, wie sie sind zu lassen, wenn Sie einen Spaziergang machen oder sie auf eine bestimmte Weise positionieren.

Nun, es gibt viele Möglichkeiten, es zu tun. Wählen Sie, was am besten für Sie. Sie können sie hinter dem Rücken oder in der Front halten umklammert oder lassen Sie sie an den Seiten hängen.

6. Balance Your Fokus

Wenn Sie gehen, ist es wichtig, entweder auf den Empfindungen zu konzentrieren, die Sie in Ihrem Körper oder dem Gefühl etwas besonders interessant, Sie während des Spaziergangs bemerken.

Beobachten Sie Ihren Körper und wie es sich bewegt, während Sie jeden Schritt. Spüren Sie den Atem, wie es in und aus geht. Oder beachten Sie die Art und Weise, in der die Blätter eines Baumes im Tandem mit der Brise wiegen.

Wie Sie zu konzentrieren, versuchen, ist der Geist, dass von Zeit zu Zeit ins Wanken. Die einzige Lösung für dieses ist neu auszurichten und weiterzumachen.

Nun lassen Sie uns wissen, wie Gehmeditation unterscheidet sich von Meditation zu sitzen.  

Unterschied zwischen Sitzen und Gehmeditation

  • Gehmeditation erfordert, dass Sie Ihre Augen während offen zu halten, Meditation im Sitzen, Sie sind in der Regel empfohlen, die Augen geschlossen zu halten.
  • Gehmeditation nicht erforderlich, dass Sie Ihre Aufmerksamkeit von der Außenwelt so viel zu entziehen wie Meditation sitzt tut.
  • In Gehmeditation, ist es einfacher, die Empfindungen in Ihrem Körper zu beobachten, im Vergleich zu Meditation sitzen. In der Meditation sitzt, da keine Bewegung gibt, sind die Empfindungen subtiler.
  • Gehmeditation kann leicht an täglichen Aktivitäten angepasst werden wie vom Parkplatz an der Tür des Hauses zu Fuß. Während Meditation sitzen hat keinen Rahmen, dies zu tun.

Jetzt wollen wir die Vorteile der Gehmeditation erfahren.

Vorteile der Gehmeditation

  • Die Gehmeditation Erfahrung verbindet Sie mehr auf Ihre Umgebung. Sie werden beginnen, die kleinen Details zu erkennen und von ihnen bewusst sein.
  • Es öffnet sich den Kopf, um neue Perspektiven und Ideen.
  • Gehmeditation verbessert die Konzentration und hilft Ihnen im Moment bleiben.
  • Es verbessert Ihre Gesundheit und Wohlbefinden.
  • Gehmeditation hilft Ihnen bei Ihren täglichen Aktivitäten aufmerksam zu sein.

Lassen Sie uns einige gemeinsame Fragen beantworten Meditation auf dem Gehen jetzt.

Experten-Antworten für Leser Fragen

Kann ich an jedem Ort gehen Gehmeditation zu erleben?

Erleben Gehmeditation an jedem Ort für einen Anfänger schwierig sein. Zum Beispiel würde eine laute Straße zu viele Elemente beinhaltet, darauf zu geben, marring das Konzept der Meditation.

Wie lange sollte ich üben Gehmeditation?

Praxis Gehmeditation jeden Tag mindestens 10 Minuten.

Meditation in irgendeiner Form ist gut. Wenn Sie es mit dem Gehen kombinieren, gibt es nichts Vergleichbares. Walking ist ein wichtiger Bestandteil des täglichen Lebens. Und könnte es nur mehr Meditation bedeuten, wenn Sie sich entscheiden, Meditation zu üben gehen, wann immer möglich. So geht die Meditation und genießt die absolute Frische, die mit ihm kommt.

10 Effektives Yoga Poses Angst zu heilen

10 Effektives Yoga Poses Angst zu heilen

Die Hektik des Lebens haben für die meisten von uns eine ernste Ursache für Stress und Angst werden. Jeder Zweite hat Sorgenfalten auf der Stirn, die eindeutig ihren Gemütszustand anzuzeigen. Also, lassen Sie uns einen Schritt zurück und zuerst verstehen, was Angst wirklich ist.

Was ist Angst?

Allgemein gesprochen, Angst ist eine Erkrankung, die Art von Angst stiftet, Sorgen, Befürchtungen und Nervosität.

Diese Emotionen weiter beeinflussen, wie wir uns verhalten, und wenn verlängert, können sie Ihnen sowohl physisch als auch beeinflussen. Angst ist beunruhigend, und während ein milder Anfall nicht schwerwiegende Folgen haben kann, schwere Angst kann einen großen Einfluss auf unser tägliches Leben haben.

Die Menschen sind in einem allgemeinen Zustand der Angst, wenn sie eine Herausforderung. Das ist normal. Es wird wirklich ein Problem, wenn die Sorge mit Ihrem Schlaf stört oder die Art und Weisen Sie in der Regel funktionieren. Angst tritt auf, wenn Sie Ihre Reaktion in keinem Verhältnis zu ist, was zu erwarten ist in der Regel, wenn Sie mit einer Situation konfrontiert sind.

Wie funktioniert Cure Angst Yoga Hilfe?

Yoga gibt Ihrem Körper eine gute Strecke und stimuliert verschiedene Hormone. Es heilt auch das Nervensystem. Die Strecke beruhigt Ihren Geist und Körper entspannt. Es scheint fast wie Ihr Körper all die Spannung freigibt, die zwischen den Muskeln gefangen ist. Die Heilung des Nervensystems hilft auch Release Endorphine, die die glücklichen Hormone sind. Möchten Sie wissen, wie funktioniert Yoga helfen mit Angst und Stress? Üben jede Asana oder Pranayama hilft Stress abzubauen. Dies sind einige einfache Posen, die Sie mit beginnen kann.

Top 10 Poses In Yoga für Angst und Stress Relief

1. Ustrasana

How To Do The Ustrasana (Kamelpose) und was sind ihre Vorteile

Ustrasana gibt Ihrem Körper eine gute Strecke. Es gibt nicht nur den aufgestauten Stress, sondern sorgt auch für eine verbesserte Blutzirkulation im ganzen Körper. Blutzirkulation bedeutet mehr Sauerstoff, der den Geist und Körper gründlich zu heilen hilft. Diese Übung ist ein ausgezeichnetes Mittel, um Angst zu bekämpfen.

2. Setu Bandhasana

Setu Bandhasana

Genau wie die Ustrasana, diese Asana ermöglicht auch eine bessere Blutzirkulation im ganzen Körper. Die Rückseite wird eine gute Strecke. Dies hilft, den Geist zu beruhigen und den Stress zu reduzieren. Diese Asana bekämpft sowie Schlaflosigkeit. Daher ist es eine gute Asanas zu üben, wenn Sie Angst Probleme haben.

3. Baddha Konasana

Diese Übung ist so einfach, dass nur etwa jeder kann es tun. Es erstreckt sich im Wesentlichen Innenseiten der Oberschenkel und Leistengegend, aber der Rücken gerade und die Strecke in den Beinen machen Sie sich besser fühlen. Ihre Angst und Stress automatisch reduzieren, wie Sie Ihren Geist beruhigt. Diese Übung hilft auch Angst zu heilen.

4. Paschimottanasana

Wie die Paschimottanasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Diese Übung ist ein sitzender nach vorne beugen, die Strecke fast jedes Bit des Körpers und entspannt Sie auch hilft. Diese Übung berührt Körper, Geist und Seele, Sie glücklich und gesund zu halten. Wie Sie in diesem Asana frönen, beruhigt Ihr Geist nach unten und Sorge läßt Ihren Körper. Üben sie ein angstfreien Leben zu genießen.

5. Dandasana

Diese Übung in erster Linie hilft Ihnen, Kernkraft zu entwickeln. Es ist extrem einfach, aber Sie müssen Ihren Körper und Geist beteiligen, wenn Sie diese Übung üben. Es wirkt sich auf Ihre Kern und Wirbelsäule und löst Stress. Diese Übung ist ein grundlegender ein, dass Sie beginnen zu üben Angst zu lindern.

6. Utthita Trikonasana

Utthita Trikonasana

Diese Übung hat eine interessante Eigenschaft – die Opposition von Gewalt. Mit dieser Funktion wird zwei gegensätzliche Energien und hilft, eine Synergie zwischen ihnen zu finden. Es ist eine einfache Asanas, aber Sie müssen in dem Moment sein, um das Beste daraus zu machen. Der Twist und strecken, dass es Hilfe Release Angst und beruhigen Sie Ihren Geist und Körper beinhaltet.

7. Marjariasana

Wie man die Marjariasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Diese Asana biegt sich vollständig den Rücken, und wenn Sie diese Übung mit der Atmung verbinden, es erhöht seine Vorteile. Einer der besten Vorteile dieser Asana ist Stressabbau. Es macht den Körper flexibler und verbessert die Durchblutung. Daher hat es große heilende Eigenschaften, die Ihren Körper und Geist entspannen und beruhigen.

8. Balasana

Die Balasana ist ein Stärkungsmittel, beruhigende Haltung, die den Körper entspannt und verjüngt. Die Strecke in der Rückseite entspannt die Wirbelsäule. Es beruhigt die Muskeln, dadurch Schmerzen zu lindern zu helfen, vor allem im Rücken, Nacken und Schultern. Die Knie sind auch gedehnt und entspannt, und deshalb werden die Sehnen, Muskeln sowie Gelenke sind geheilt und machte sich bereit für die Funktion. Die Pose ähnelt eine fötale Position und wird gesagt, körperlichen, geistigen und emotionalen Trost zu dem Wesen zu schaffen.

Diese Haltung fördert wirklich positive Gefühle, Sie zurück in Ihre Kindheit Tage zu transportieren und Sie von Verstimmungen und Arroganz Strippen.

9. Dhanurasana

Diese Übung vollständig erweitert und öffnet die Schultern, Brust und Hals. Es macht die Bauchmuskeln und Rücken stark und lindert Stress und Angst.

10. Shavasana

Shavasana ist eines der besten Yoga-Posen für Angst und Depression Erleichterung. Shavasana ermöglicht die ultimative Entspannung von Körper und Geist, die genauso wichtig ist wie Bewegung und eine ausgewogene Ernährung sind.

Nach einem anstrengenden Training, das, Zwirnen, Contracting und Invertierung der Muskeln beinhaltet Stretching, ermöglicht Shavasana Ihr Körper und neu zu gruppieren, um auszuruhen. Selbst die am meisten vernachlässigten Muskeln werden noch einige Zeit erhalten, mich von ihrem Stress in solch kurzen Zeit zu lassen.

Yoga hilft das Nervensystem mit einer ganzen Menge von neuromuskulären Informationen. Shavasana hilft das Nervensystem diese Informationen zu integrieren, bevor Sie Ihren Geist mit der regelmäßigen Stress des Tages beschäftigt ist.

Üben Sie regelmäßig Yoga, und Sie werden feststellen, wie beruhigend es ist. Ihr Leben wird scheint automatisch einfacher, und Angst und Stress werden in Schach gehalten werden. Beginnen Sie mit diesem einfachen Asanas im Yoga für Angst Erleichterung, und Ihr Geist und Körper werden mehr verlangen. Yoga macht süchtig!

6 effektive Yoga-Übungen, Gewicht zu gewinnen

6 effektive Yoga-Übungen, Gewicht zu gewinnen

Yoga ist so eine unglaubliche Training, dass es Lösungen für fast alle gesundheitlichen Probleme hat. Während die meisten der Welt verrückt ist, Gewicht zu verlieren, gibt es diese besondere wenige, die Probleme mit der Gewichtszunahme haben. Sie könnten binge essen und sitzen wie Muffel, aber sie scheinen nie dicker zu bekommen. Diejenigen, die Gewicht verlieren wollen, könnte sagen: „Oh! Was für ein Glück!“Aber in der Tat, diejenigen, die untergewichtig sind, haben ihre eigene Reihe von Gefahren, wie diejenigen, die übergewichtig sind.

Was passiert, wenn Sie untergewichtig sind?

Bevor wir zu bekommen, was passiert, wenn Sie untergewichtig sind, ist es wichtig zu verstehen, wenn man als untergewichtig qualifizieren. Wenn Ihr BMI unter 18,5 ist, werden Sie als untergewichtig sein.

Während einige Menschen genetisch untergewichtig sein könnten, andere sind wahrscheinlich unter der Marke, weil sie in der rosa der Gesundheit nicht die erforderlichen Nährstoffe erhalten bleiben. Diese Nährstoffe erreichen nicht dort, wo sie sollten wegen des Mangels an Verbrauch oder unsachgemäße Absorption. Ihr Immunsystem nimmt einen Hit. Sie finden es schwierig, Infektionen und Krankheiten zu kämpfen. Es ist besonders schwer für Sie nach einer Operation oder Trauma zu heilen, wenn eine ausreichende Menge an Nährstoffen nicht verfügbar sind, neu zu erstellen oder das Gewebe zu reparieren. Sie werden auch anfälliger für Grippe und Lungenentzündung sein.

extrem schlank zu sein, könnte auch Ihre Perioden beeinflussen. Sie werden unregelmäßig oder vollständig zu stoppen. Das bedeutet, dass es eine sprunghafte Produktion von Hormonen und weniger Östrogen gesunde Knochenmasse unterstützen zu helfen.

Wenn Sie Ihre Ernährung nicht gibt Ihnen genügend Kalorien, Ihre Nieren-, Herz-Kreislauf-, Magen-Darm-, endokrine und die zentrale Nervensystem kann die Hauptlast davon tragen. Eine Erhöhung von Nährstoffen wird nicht nur diese wichtigen Systeme in Ihrem Körper ernähren, sondern auch die Qualität Ihrer Haut und Haar verbessern, die sonst leiden.

Wenn Sie untergewichtig sind, neigen Sie dazu, lethargisch und müde zu fühlen. Sie könnten nicht einmal einen einfachen Spaziergang im Garten nehmen können. Sie werden niedrigere Ausdauer haben, und Sie können auch Ihr Selbstwertgefühl leiden bemerken.

Gewichtszunahme der richtige Weg, werden Sie mehr Energie aussehen und fühlen.

Wie funktionieren Sie Yoga Hilfe Gewichtszunahme?

Yoga befasst sich mit Problemen wie schlechte Stoffwechsel, Stress, Appetitlosigkeit und Verdauungsprobleme. Während es diese Probleme hilft zu überwinden, es stabilisiert auch Gewicht und sorgt für die richtigen Ziele Gewicht getroffen. Yoga fördert die Zirkulation von Sauerstoff und Blut, und dies hilft, die Nährstoffaufnahme zu verbessern. Es stärkt die Muskeln und ermöglicht es Ihnen, stark und flexibel zu werden. Es verbessert auch Ihre Ausdauer.

Es ist wichtig, dass Yoga zu beachten, arbeitet vor allem in Richtung der Stoffwechsel reguliert. Daher müssen Sie diese Asanas nicht im Stich lassen, wenn Sie Gewicht verlieren möchten. Sie arbeiten für beide. Sie müssen sicherstellen, dass Sie die Gewichtszunahme durch Yoga unter der Leitung eines qualifizierten Trainer verpflichten. Außerdem müssen Sie diese Übungen mit einer nährstoffreichen Diät unterstützen.

Yoga für die Gewichtszunahme

 1. Bhujangasana

Auch bekannt als – Cobra Pose

Vorteile – Die Bhujangasana arbeitet auf dem Verdauungssystem und damit den Appetit zu verbessern, reguliert den Stoffwechsel und auch Verstopfungen zu entfernen. Das Reproduktionssystem wird auch stimuliert. Wenn Sie Ihr Herz strecken und öffnen, verbessert die Atmung. Es gibt bessere Blutzirkulation und Nährstoffaufnahme.

Wie es zu tun – Legen Sie sich auf den Bauch flach, die Beine ausgestreckt, und die Füße nach unten zeigt . Legen Sie die Ellbogen an Ihrer Seite. Dann heben Sie Ihre Brust, um das Körpergewicht auf den Ellenbogen platzieren. Atmen Sie tief ein und ausatmen stark.

2. Vajrasana

Auch bekannt als – Diamant – Pose, Thunderbolt – Haltung

Vorteile – Diese Übung ist die einzige Asana , die unmittelbar nach einer Mahlzeit durchgeführt werden können. Es funktioniert auf das Verdauungssystem und hilft , den Stoffwechsel in Schach zu halten. Diese Übung beruhigt den Geist und arbeitet auf allen Gebieten , die Aufmerksamkeit braucht.

Wie es zu tun – Legen Sie Ihre Oberschenkel auf die Wadenmuskeln , wie Sie flach auf dem Boden sitzen. Fokus und atmen.

3. Pavanamuktasana

Wie man die Pawanmuktasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Auch bekannt als – Wind Relieving Pose

Vorteile – Diese Übung funktioniert auch auf das Verdauungssystem, dadurch anregend und regulieren sie. Es beruhigt den überaktiven Stoffwechsel und schafft eine einvernehmliche Atmosphäre für eine bessere Aufnahme von Nährstoffen in den Körper.

Wie es zu tun – liegt auf dem Boden mit dem Rücken flach auf dem Boden. Falten Sie Ihre Knie und umarmen sie. Heben Sie den Kopf aus dem Boden, und bringen Sie Ihre Nase in zwischen den Knien. Halten Sie die Pose für ein paar Sekunden , wie Sie tief durchatmen, und dann loslassen.

4. Matsyasana

Auch bekannt als – Fisch – Haltung

Vorteile – Die Matsyasana ist eine sehr vorteilhaft Pose in Yoga , Gewicht zu gewinnen. Es funktioniert auf vielen Systemen zusammen, einschließlich der Schilddrüse. Es regelt eine Überfunktion der Schilddrüse , die auch Gewichtsreduktion führen kann. Es stärkt das Verdauungs-, Kreislauf-, Fortpflanzungs- und Herz – Kreislauf – Systeme. Der Stoffwechsel und Nährstoffaufnahme verbessern, und alle Gewichtsverlust Probleme werden und im Laufe der Zeit geheilt.

Wie es zu tun – Liegen auf dem Rücken, und dann die Beine in der Padmasana überquert. Sanft Kurve des Rücken , so dass Sie Ihr Kopf auf Ihrer Krone ruht. Spüren Sie die Kurve im oberen Rücken und Nacken. Halten Sie für ein paar Sekunden und lösen.

5. Sarvangasana

Sarvangasana

Auch bekannt als – Unterstützte Schulterstand

Vorteile – Eine Schulter stehen in erster Linie Arbeiten auf die Zirkulation von Blut und Sauerstoff zu verbessern. Diese Übung ist eine Umkehrung, und daher eine neue Menge Blut erreicht die unzugänglichen Bereiche, die ihnen einen Schub von Nährstoffen gibt. Alle Energieblöcke gelöscht, und der Körper wird gestärkt.

Wie es zu tun – liegt in der Shavasana nach unten. Heben Sie Ihre Beine nach oben , wie Sie Ihre Hüften mit den Handflächen unterstützen. Verschieben Sie das Körpergewicht auf den Schultern, und heben Sie Ihren Oberkörper zu, wie Sie den Kopf und den oberen Rücken auf dem Boden bleibt. Halten Sie für ein paar Sekunden und lösen.

6. Shavasana

Auch bekannt als – Corpse Pose

Vorteile – Diese Übung entspannt den Körper komplett und ermöglicht es , die Vorteile des Trainings zu ernten. Es ist zu diesem Zeitpunkt , dass die Nährstoffaufnahme verbessert. Der Körper ist vollständig geheilt.

Wie es zu tun – Legen Sie sich auf den Rücken, mit den Handflächen neben dir ruht und nach oben zeigt . Mach es dir bequem. Schließen Sie Ihre Augen und meditieren.

Dies sind nur sechs Asanas, aber es gibt viel mehr, die Ihnen helfen, Ihr ideales Gewicht Ziel zu erreichen. Tauchen Sie ein in die Welt des Yoga und laden eine gute Gesundheit und Glück.

5 wirksames Yoga Poses für Reizdarmsyndrom

5 wirksames Yoga Poses für Reizdarmsyndrom

Magen-Probleme sind die meisten peinlich. Sie bekommen Sie gestresst und besorgt. Die häufigen Kontraktionen und zieht in Ihrem Bauch nur noch schlimmer machen. Sie lernen, mit Reizdarmbewegungen, Druck und Bauchschmerzen zu leben. Um Sie aus dieser Zwangslage zu speichern, haben wir fünf Yoga-Posen herausgefunden, dass das Innere des Magens wird glätten. Schau sie dir an!

Aber lassen Sie uns zuerst über Reizdarmsyndrom lernen.

Was ist das Reizdarmsyndrom (IBS)?

IBS ist eine Bedingung, die in Ihrem Verdauungssystem auftritt und verursacht Blähungen, Verstopfung und Durchfall. Es kann in ein chronisches Problem sporadisch oder entwickeln sein, die Qualität Ihres Lebens und psychologischer Wesen zu beeinflussen. Frauen sind betroffen von IBS als Männer. Es kommt in einem von fünf Menschen und entwickelt zum ersten Mal, wenn Sie von 20 bis 30 Jahren alt sind. Stress und schlechte Ernährungsgewohnheiten sind häufige Ursachen für das Auftreten von Reizdarmsyndrom.

In vielen Fällen von IBS wurde festgestellt, dass es kein Fall von physischen Schäden an den Magen war. Es wird spekuliert, dass IBS tritt auf, wenn es eine Störung in der regulären Gehirn-Magen-Wechselwirkung ist. Diese Störung macht Ihren Verdauungstrakt sehr empfindlich, was zu Verdauungsstörungen, Stress und Angst.

Nun wollen wir sehen, wie ibs zu heilen durch Yoga

Praxis Yoga für IBS (Irritable Bowel Syndrome) Relief

Stress und IBS sind miteinander verbunden. Yoga beruhigt die Nerven und verringert den Stress, arbeitete als Balsam für die bewegte Verdauungssystem. Mit einem stetigen Atemmuster und einem ruhigen Geist, versuchen Sie die Yoga-Übungen unten genannten und entlasten Sie sich von IBS.

IBS Healing Yoga Poses

1. Parighasana (Tor Pose)

Parighasana stimuliert die Bauchorgane und streckt die Seiten des Rumpfes. Es steigert Ihre Atmung Kapazität und fördert die Verdauung. Es baut auch Ihre Kernstärke und eliminiert die Abfälle aus Ihrem Körper.

Um die Parighasana zu tun, niederknien und mit geradem Rücken und den Kopf Blick auf die Zukunft. Nun strecken Sie das rechte Bein nach rechts heraus, mit dem rechten Fuß nach vorne und auf dem Boden. Heben Sie Ihren linken Arm nach oben und beugen Sie Ihren Oberkörper über dem rechten Bein. Legen Sie Ihre rechte Hand auf dem Schienbein des rechten Beines. Wiederholen Sie das gleiche mit dem rechten Arm.

2. Ardha Matsyendrasana (Half-Sitzrücken Twist)

Wie man die Ardha Matsyendrasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Ardha Matsyendrasana öffnet die Brust und erhöht die Luftzufuhr zur Lunge. Es reinigt die inneren Organe durch Giftstoffe aus ihnen zu entfernen. Es regt die Nieren und beseitigt die Müdigkeit. Die Pose stimuliert die Verdauungskraft des Magens und erhöht den Appetit.

Um die Ardha Matsyendrasana zu tun, setzen Sie sich mit den Beinen vor Ihnen ausgestreckt. Halten Sie den Rücken gerade und die Füße zusammen. Nun biegen Sie das rechte Bein, nehmen Sie es über die linke Hüfte und legen Sie die Ferse des rechten Fußes neben der linken Hüfte. Dann legen Sie Ihre linke Hand auf das rechte Knie und nehmen Sie Ihre rechte Hand hinter sich zu Ihrer Mitte zurück. Drehen Sie Ihre Taille, Schultern und Kopf nach rechts und schauen über die rechte Schulter.

3. Ananda Balasana (Happy Baby-Haltung)

Wie man die Ananda Balasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Ananda Balasana beruhigt Ihr Gehirn und lindert Stress und Schmerzen. Es erstreckt sich und beruhigt die Wirbelsäule und löst die Spannung im Rücken gefangen. Er komprimiert den Bauch und massiert die inneren Organe des Verdauungssystems.

Um den Ananda Balasana zu tun, legen sich auf dem Rücken. Bringen Sie Ihre Knie in Richtung Brust, umarmen sie. Entspannen Sie Ihren Rücken in den Boden. Nun bewegen Sie Ihre Knie hüftbreit auseinander und bringen Sie Ihre Füße nach oben, direkt über den Knien. Strecken Sie die Arme aus und erreichen an der Sohle der Füße und halten sie dort. Stellen Sie sicher, dass Ihre Arme sind gerade, und die Schulterblätter den Boden berühren.

4. Dhanurasana (Bogen-Haltung)

Dhanurasana ist ein guter Stress und Müdigkeit buster. Es lindert Verstopfung und hilft bei Erkrankungen der Nieren. Es verbessert die Blutzirkulation und heilt Fettleibigkeit. Dhanurasana verbessert die Funktion von Darm, verbessert die Verdauung und steigert den Appetit.

Um die Dhanurasana zu tun, liegt auf dem Bauch nach unten. Ihre Füße müssen hüftbreit auseinander und die Arme auf der Seite. Nun falten Sie die Knie und die Füße hoch bringen. Strecken Sie die Arme nach hinten, erreichen die Knöchel der Füße und halten sie in der Hand. Heben Sie Ihre Brust aus dem Boden und bewegen Sie Ihre Beine nach oben einen Bogen zu bilden. Halten Sie den Kopf gerade und nach vorne schauen.

5. Pavanamuktasana (Wind Relieving Pose)

Pavanamuktasana stärkt Ihre Bauchmuskeln und massiert das Innere Ihres Bauches. Es hilft bei der Verdauung und löst unerwünschte und giftige Gase aus dem Körper. Es erstreckt sich den Hals und zurück und löst Verspannungen im unteren Rücken. Pavanamuktasana hält Sie von Säure und Verstopfung sicher.

Um die Pavanamuktasana zu tun, liegen auf dem Rücken und die Beine nach vorne strecken. Halten Sie Ihre Arme auf beiden Seiten des Körpers. Beugen Sie die Knie und bringen sie in Richtung Brust. Drücken Sie Ihre Oberschenkel auf Ihren Bauch mit gefalteten Händen. Nun heben Sie den Kopf und die Brust aus dem Boden und legen Sie das Kinn auf die Knie. Sie können versuchen, in dieser Pose Schaukel nach oben und unten oder seitwärts.

Haben Sie schon einmal Yoga für IBS in Betracht gezogen? Versuchen Sie, die oben Posen, und sehen, wie sie Ihre Irritable Bowel Syndrome verschwinden werden!

Lassen Sie uns nun auf einige häufig gestellte Fragen in Bezug auf Yoga und IBS bewegen.

Experten-Antworten für Fragen der Leser

Ist Alkohol IBS verschlimmern?

Ja, Alkohol verschlimmert IBS, auch in kleinen Mengen. Am besten ist es, vollständig Alkohol aus Ihrer Ernährung zu verbannen, bis Ihre IBS aushärtet.

Wie effektiv ist Ihre Ernährung auf IBS?

Ihre Nahrung kann IBS bilden oder brechen. Füllen Sie Ihre Ernährung mit ballaststoffreiche Lebensmittel wie Gemüse, Obst und Vollkornprodukte. Essen sie den ganzen Tag in ausgewogener Weise und kauen richtig das Essen.

Ist IBS lebensbedrohlich?

IBS ist schmerzhaft, aber nicht tödlich. Es ist auch nicht zu irgendwelchen anderen Magenbeschwerden führen.

Ist Menstruationszyklus IBS beeinflussen?

Ja, weibliche Hormone wirken sich auf IBS. Die Symptome von IBS werden während der Zeit der Menstruation schlimmer.

Ist IBS durch andere Namen genannt?

Ja, IBS wird auch als Schleim ulcerosa, Reizkolon, nervöse Kolon und funktionelle Darmerkrankung bekannt.

Yoga ist ein bewährter Retter für IBS. In jedem Yoga-Pose, dass Sie auf Ihren Körper halten, zuhören, bleibt mit den Empfindungen und gut atmen. Es wird Ihr Verdauungstrakt in beruhigende und heilende Reizdarmsyndrom helfen.

7 Baba Ramdev Yoga Asanas zur Behandlung von Asthma

7 Baba Ramdev Yoga Asanas zur Behandlung von Asthma

Wenn ich Yoga sagen helfen Asthma zu behandeln, macht es Sinn. Ist es nicht? Atmung und Yoga Hand in Hand gehen, und wenn es ein Problem im Zusammenhang mit Ihrem Atem, Yoga kann es sicherlich helfen zu heilen. Wenn Sie ein Asthma-Patienten sind, wissen Sie das Trauma immer wieder, dass Atemnot fürchtend. Etwa 358 Millionen Menschen auf der ganzen Welt leiden das gleiche. Yoga, zusammen mit regelmäßiger Medizin, ist eine ideale Alternative, um das Asthma Problem zu begegnen. Sie fragen sich wie? Wir werden Sie nicht mehr im Dunkeln halten. Das folgende 7 Baba Ramdev Yoga Asanas Asthma, behandeln und alles, was Sie tun müssen, ist nach unten scrollen, um sie zu finden.

Davor wollen wir herausfinden, wie Yoga Asthma zu heilen funktioniert.

Yoga für Asthma

Asthma ist eine Atemwegserkrankung, die Atemwege oder die Bronchien beteiligt sind. Die Atemwege sind geschwollen in einem Asthma-Patienten, und wenn weiterhin durch Symptome ausgelöst entzündet, sie verengt und macht es schwierig für die Person zu atmen. Die alten Ägypter haben dieses Problem erkannt und gab ihm seinen Namen. Das Problem deutlich von den 1960er Jahren erhöht und beträgt jetzt 397.100 Todesfälle.

Übung bietet natürliche Linderung für Asthmapatienten, aber die intensiven körperlichen Bewegungen können eine Herausforderung sein. Auf der anderen Seite, ist Yoga langsam und beruhigend, kombiniert mit tiefen Atemzug, die stark dem Patienten asthmatische Beschwerden helfen. Die Ursachen von Asthma sind genetische und Umwelt. Was auch immer der Grund sein mag, Yoga wirkt als Schutzschild für Asthma-Patienten und hilft Ihnen, die Kontrolle über das System zu erlangen.

Also, ohne weitere Umschweife, überprüfen Sie die folgenden Baba Ramdev Yoga-Asanas für Asthma-Patienten aus.

Baba Ramdev Yoga für Asthma – 7 Top Asanas

1. Sukhasana (Easy-Haltung)

Sukhasana oder die Easy Pose ein einfacher Sitz ist Pose das ist auch eine der einfachsten Posen in der Meditation zu setzen. In vielen asiatischen Ländern ist Sukhasana eine natürliche Art und Weise des Hinsetzen und auch während mit Mahlzeiten angenommen. Für die besten Ergebnisse, übt Sukhasana am Morgen, die nicht unbedingt auf nüchternen Magen. Die Easy-Haltung ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie die Pose, solange Sie darin sitzen bequem sind.

Sukhasana zur Behandlung von Asthma

Sukhasana konzentriert sich auf den Atem und Kontrollen Stress. Es erweitert die Brust, entspannt das Gehirn und macht stark und stabil. Die Pose gibt Ihnen ein Gefühl von Ruhe und Frieden und hilft Ihnen Umständen zu vermeiden, dass Asthmaanfälle aufgrund der Spannung und Stress auslösen.

2. Upavistha Konasana (Sitzweitwinkel-Haltung)

Upavistha Konasana oder die Sitzweitwinkel-Haltungs beinhaltet auf dem Gesäß sitzen und die Beine auseinander so weit wie möglich zu verbreiten. Üben Sie die Pose am Morgen auf nüchternen Magen oder am Abend nach einer Pause von 4 bis 6 Stunden von der letzten Mahlzeit. Upavistha Konasana ist eine Zwischenstufe Hatha Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

 Upavistha Konasana zur Behandlung von Asthma

In dieser Haltung wird der Oberkörper gestreckt. Dies öffnet die Lungen und deutlich verbesserte Atmung. Es beruhigt auch das Gehirn und de-betont Kopf. Die Pose verbessert die körpereigene Flexibilität und als Ganzes, ideal ist es, einen Asthmaanfall zu verhindern.

3. Ardha Matsyendrasana (Sitzen Halb Spinal Twist)

Ardha Matsyendrasana oder das Sitzen Halb Spinal Twist ist ein Asana, wo man sich hinsetzen und Ihre Wirbelsäule drehen seitwärts. Üben Sie die Ardha Matsyendrasana am Morgen auf nüchternen Magen und Darm reinigen. Die Pose ist ein Anfänger Hatha Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Ardha Matsyendrasana zur Behandlung von Asthma

Ardha Matsyendrasana streckt die Brust und öffnet sie und damit den Weg für mehr Sauerstoff Pflasterung Ihre Lunge zu gelangen und ihre Sauerstoffkapazität zu verbessern. Diese Funktion der Pose verringert die Möglichkeit von einem Asthmaanfall.

4. Sethu Bandhasana (Brücken-Haltung)

Sethu Bandhasana oder die Brücke Pose sieht aus wie eine Brücke, wenn angenommen wird. Es funktioniert am besten, wenn am Morgen auf nüchternen Magen geübt. Die Pose ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Sethu Bandhasana zur Behandlung von Asthma

Sethu Bandhasana ist sehr effektiv für Asthma-Patienten. Es hält den Körper ausgeglichen durch die Brust und Lunge eröffnet, eine Kontrolle über Ihre Schilddrüse zu halten, und die Verbesserung der Verdauung.

5. Bhujangasana (Kobra-Position)

Bhujangasana oder die Kobra-Position ist ein Erregungs backbend dass die erhabene Haube eines Cobra ähnelt. Üben Sie Bhujangasana am Morgen auf nüchternen Magen und Darm reinigen. Die Pose ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Halten Sie es für 15 bis 30 Sekunden.

Bhujangasana zur Behandlung von Asthma

Bhujangasana lindert die Symptome von Asthma. Es verbessert den Sauerstoff und Blutzirkulation im ganzen Körper. Es öffnet auch Ihre Brust und löscht die Passagen in der Lunge. Die Pose erhöht Ihre Flexibilität, hebt Ihre Stimmung und dehnt die Muskeln der Brust.

6. Purvottanasana (aufwärts Plank Pose)

Purvottanasana, die nach Osten gerichtete bedeutet, bedeutet den Beginn der neuen, hellen Anfänge, wie, wie die Sonne geht im Osten in seiner ganzen Pracht. Üben Sie diese nach oben Plank Pose früh am Morgen auf nüchternen Magen und Darm sauber für beste Ergebnisse. Die Pose ist ein Anfänger Vinyasa Yoga Asanas. Halten Sie es für 30 bis 60 Sekunden.

Purvottanasana zur Behandlung von Asthma

Purvottanasana öffnet deinen Geist für neue Möglichkeiten und Positivität auf. Es verbessert die Funktion Ihres Atmungsorgane und hält eine Kontrolle über Ihre Hormone. Es hilft Ihnen, ruhig zu bleiben und zusammengesetzt sowie stark durch Ihre Handgelenke, Arme zu stärken und zurück, damit Asthmaanfällen in Schach zu halten.

7. Shavasana (Leiche Pose)

Das Ende Pose für jede Yoga-Sitzung, die Shavasana oder die Leiche Pose hat seinen Namen als die Pose Sie erfordert unbeweglich zu bleiben wie ein toter Körper. Shavasana kann jederzeit während des Tages und nicht unbedingt auf nüchternen Magen zu üben, wenn nicht durch andere Asanas vor oder gelungen. Shavasana ist ein Anfänger Ashtanga Yoga Asanas. Bleiben Sie in der Pose für ein paar Minuten, bis Sie völlig entspannt fühlen.

Shavasana Zur Behandlung von Asthma

Shavasana entspannt den ganzen Körper und Geist und nimmt jede verbauten Angst oder Druck. Es bringt Sie in einen meditativen Zustand und erfrischt vollständig. Die Pose hilft Ihnen, ruhig und gelassen zu sein, was wesentlich ist, um Asthma zu bekämpfen.

Experten-Antworten für Leser Fragen

Was sind die Symptome von Asthma?

Symptome von Asthma sind Beklemmung in der Brust, Atemnot, Husten und Keuchen.

Ist Asthma ansteckend?

Nein, Asthma ist nicht ansteckend.

Welche Diät funktioniert am besten für einen Asthmapatienten?

Bleiben Sie weg von jeder Nahrung, die die Symptome von Asthma auslöst.

Yoga hilft Ihnen, besser zu atmen. Obwohl Atmung ist ein natürlicher Prozess, mit Yoga ist, ist es möglich, Ihre Atemmuster und Gewohnheiten für eine ganzheitliche Atmung Erfahrung zu ändern, dass Sie Ihr Asthma Problem wirksam bekämpfen helfen. Zusammen mit ihm, Yoga andere körperliche und geistige Vorteile, die alle zusammen im Tandem arbeiten Sie die Asthma Bedrohung bekämpfen zu helfen. Versuchen Sie, die genannten Yoga-Posen und sparen Sie sich vor Schmerzen.

 

Halten Sie Ihre Nieren Perfekt in Form mit Yoga

Halten Sie Ihre Nieren Perfekt in Form mit Yoga

Während unserer Schulzeit alles, was wir haben untersucht, wie wichtig Nieren für unser System sind. Kidneys trotz groß wie Bohnen klein ist, ist ein lebenswichtiges Organ unseres Körpers. Sie wirken als Filter in unserem System Blut zu reinigen. Blut fließt durch unsere Nieren mehrmals während des Tages. Die Nierenfunktion alle Abfallstoffe aus dem Blut zu entfernen, die wesentlichen Elemente beibehalten werden. Nieren halten auch die Balance von Salzen und Säuren im Körper. Sie produzieren Hormone und Enzyme, die den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, halten den Flüssigkeitshaushalt in unserem Körper und halten Knochen gesund und stark. Da die Niere so viele Funktionen ihrer Priorität führt unser internes System ist reinigend, müssen wir besondere Sorgfalt unserer Nieren und nichts nehmen besser als Yoga-Asanas und Meditation.

Im Folgenden sind einige Yoga-Asanas, die Ihre Nieren Gesundheit erhalten helfen.

1. Ardha Matsyendrasana (Halb Herr der Fische darstellen):

  • Setzen Sie sich mit den Beinen vor Ihnen ausgestreckt. Ihre Wirbelsäule sollte gerade gehalten werden. Wenn Sie Ihre Wirbelsäule belasten fühlen, dann unterstützt auf einem Kissen den Rücken.
  • Nun falten Sie die rechte Bein am Knie mit den Füßen auf dem Boden. Ihr rechter Fuß sollte über die linke Bein gelegt werden.
  • Nun biegen Sie das linke Bein, so dass die Sohle des linken Beines ist nahe dem rechten Gesäß.
  • Legen Sie den rechten Arm hinter sich und greifen Sie das rechte Knie mit dem linken Arm, wie im Bild gezeigt.
  • Dies wird getan inhalieren und strecken sich.
  • Jetzt Ausatmen drehen Sie Ihre Taille nach rechts zu drehen.
  • Mit jedem einatmen Ihre Wirbelsäule strecken und atmen Sie jedes Mal drehen weiter rechts.
  • Bleiben Sie in dieser Position für 5-10 Atemzüge.
  • Sie nicht Ihre Schultern in jeder Phase dieser Asana fallen. Halten Sie Ihre Schultern gerade den Kragen Knochen erstrecken.
  • Wiederholen Sie auf die gleiche Art und Weise auf der linken Seite zu verdrehen.

2. Unterstützung Vajasana (Liegender unnachgiebig Pose):

  • Starten Sie durch das Sitzen in Vajrasana halten die Hände auf den Oberschenkeln. Atmen Sie normal für ein paar Sekunden , Ihren Körper zu entspannen.
  • Jetzt verschieben Hände von den Oberschenkeln an Ihrer Seite Palmen auf dem Boden zu halten.
  • Biegung nach hinten auf den Boden mit Unterstützung der Ellenbogen. Sie sollten immer wieder, bis Ihr Rücken, Schultern Biegen und Kopf den Boden berühren.
  • Ihre Knie sollen nicht vom Boden erheben und auch Ihr Gesäß sollte auf den Fersen positioniert werden.
  • Schließen Sie die Augen und entspannen Sie sich einfach durch in tiefen Atemzug nehmen.
  • Wenn Sie von dieser Haltung freigeben wollen, greifen die Knöchel mit den Händen beide und langsam steigen.

3. Drachen darstellen:

  • Begeben Sie sich auf den Boden mit den Händen und Knien. Ihre Knie sollten hüftbreit auseinander und Ihre Arme sollten direkt unter Ihren Schultern mit Palmen platziert werden, um den Boden zugewandt ist.
  • Nun bringen Sie das linke Bein nach vorne zwischen den Armen. Das Knie sollte auf der linken Ferse senkrecht sein.
  • Schieben Sie das rechte Bein zurück. Die Sohlen der rechten Füße sollten an der Decke suchen und die Zehen sollten nach außen gerichtet sein.
  • Jetzt selbst auf die Beine unterstützen, ziehen die Hände weg vom Boden sie um das linke Knie zu erreichen.
  • Halten Sie diese Position für ein paar Atemzüge und wiederholen Sie auch mit der rechten Seite.

4. Platz stellen:

  • Setzen Sie sich auf einem Yoga-Matte mit gekreuzten Beinen.
  • Ihr linkes Knie soll auf dem Boden und das rechte Knie sollte oben mit dem rechten Fuß auf dem linken Knie sein.
  • Eine kleine Variation Sie tun können, ist nach vorne zu beugen und versuchen, den Boden mit der Stirn berühren.

Diese Yoga-Pose erstreckt sich das Gewebe um die Oberschenkel und Gesäß verbinden, die Ihre Nieren sanft stimuliert, Leber und Gallenblase.

5. Urdha Dhanurasana (aufwärts Bogenhaltung):

Diese Yoga-Pose ist auch bekannt als Rad darstellen. Ihr Körper braucht wirklich flexibel zu sein; mit einem steifen Körper Sie beenden Lage sein, diese Haltung nicht.

  • Legen Sie sich flach auf den Boden mit den Beinen in die Knie gebeugt. Ihre Füße sollten auseinander hüftbreit auf den Boden gestellt werden.
  • Beugen Sie die Ellbogen und Platz Palmen neben den Schultern mit den Fingern nach innen gerichteten Richtung Schultern.
  • Inhalieren heben Sie die Hüfte in Richtung der Decke geerdet Füße zu halten. Bleiben Sie wie dies für einige 2-3 Atemzüge.
  • Inhalieren und wenn Ihre Füße einen Zoll nach innen in Richtung Ihrer Hüften Ausatmen ziehen.
  • Jetzt auf den Handflächen drücken, heben Sie den Oberkörper. Für Anfänger, wenn Sie es schwierig finden, den ganzen Körper vom Boden zu heben, heben Sie einfach den Kopf, so dass die Krone auf dem Boden ist.
  • Wenn Sie Ihren Körper nach oben gehoben haben, strecken Sie die Arme.
  • Halten Sie diese Position für 5-10 Atemzüge.
  • Wenn Sie aus dieser Haltung kommen wollen, vorsichtig sein, sich nicht zu verletzen. Atmen Sie aus und bringen Sie sich nach unten in Richtung der Decke suchen.

6. Paripurna Navasana (Full Boot Pose):

  • Sitzt auf einem Yoga-Matte ziehen Sie Ihre Beine nach innen sie auf die Knie zu beugen.
  • Halten Sie Ihre Hände an Ihrer Seite mit Palmen auf dem Boden.
  • Lehnen Sie Ihren Oberkörper nach hinten ein wenig und sich die Hände, um sie parallel zum Boden.
  • Jetzt die Beine verlängern und in zwischen Ihren Händen beide Beine gleiten.
  • Bewahren Sie diese Pose für 30 Sekunden und dann zurückziehen.

All dieses über Yoga-Asanas arbeitet auf massieren und Ihre Nieren Muskeln Tonen, die ihre richtigen Funktionen steigern.

Nicht nur Asanas, auch einige pranayamas auf die Nieren arbeiten.

Anulom Vilom (Alternate Nasenatmung):

  • Setzen Sie sich in einer gekreuzten Beinen Haltung auf Yoga-Matte.
  • Atmen Sie ein paar normalen Atemzug.
  • Nun das rechte Nasenloch sanft mit dem Daumen der rechten Hand drücken, atmen Sie tief durch die linke Nasenloch in.
  • Drücken Sie das linke Nasenloch mit dem Ringfinger und halten den Atem uptil 5 zählt.
  • Jetzt lassen Sie die Daumen aus dem rechten Nasenloch die gehaltenen Luft zu atmen.
  • Als nächstes atmen dieses Nasenloch durch das rechte Nasenloch, drücken Sie in und um die Luft zu halten.
  • Nehmen Sie den Ringfinger von links Finger und lassen Sie die Luft.
  • Wiederholen Sie noch 10-15 mal.

Anders als Anulom Vilom, üben auch Kapalbhati.

Nieren sind ein sehr wichtiges inneres Organ, kümmern sich um sie und gesund bleiben.

Yoga Poses für Stillen Moms

Wenn Sie eine stillende Mutter, Ihrem Körper fühlt es sich am meisten in Ihrem Nacken, Schultern und Rücken. Es gibt viele wunderbare Dinge über Ihr Baby stillt, sondern ein achy zurück ist nicht einer von ihnen. Diese Yoga-Posen werden, dass gebeugtes Gefühl entgegenwirken, indem Sie Ihre Schultern nach unten betont und wieder zurück und erneuten Öffnen der Brust. Wenn Sie nur vor kurzem entbunden, nehmen Sie es einfach und stoppen, wenn etwas Schmerzen verursacht.

Cat-Cow Stretch (Chakravakasana)


Wenn Sie eine Menge sind Pflege, kann es fühlen, wie Sie in dieser gebeugten Position stecken, auch wenn Sie nicht das Baby füttern. ein paar Katzen Kuh Strecken tun hilft Mobilität in den Rücken zu bringen, effektiv es Ablösen. Versuchen Sie, die abgerundete Position Übertreibung (cat) von dem Rücken hoch Doming auf. Dies wird die gewölbte Position (Kuh) macht sich noch besser fühlen.

Sphinx-Haltung


Sphinx Pose bietet eine nette, sanfte Art und Weise ein kleines Herz Öffnung einzuführen. Sie können dies auch tun Pose auf dem Bett liegend, wenn Sie eine Matte raus haben keine Zeit zu. Oder nehmen Sie die Gelegenheit, Ihr Baby zu zeigen, was Bauch Zeit dreht sich alles um. So stellen Sie sicher, dass Ihre Schultern zu halten weg von den Ohren. fest in die Handflächen und Unterarme Pressen ist ein guter Weg, dies zu tun.

Herz-Öffnung mit einem Bolster oder blockieren

Wenn Sie nur ein paar Minuten, machen dieses Herz Ihre Go-to Dosenöffner strecken. Sie werden um einen Block müssen (vorzugsweise eine mit den Ecken abgerundet) oder ein unter den Schulterblättern stärken, um die volle Wirkung zu erhalten, jedoch. Es spielt eigentlich keine Rolle, was Sie mit Ihren Beinen hier tun, da wir auf dem Oberkörper konzentriert sind. Sie können sie flach auf dem Boden halten, öffnen Sie die Knie an die Göttin Position, oder einfach nur beugen Sie die Knie und die Fußsohlen auf den Boden.

Brücke Pose (Setu Bandha Sarvangasana)


Für die Brücke stellen Sie Ihre Hüften heben, verflechten Sie Ihre Hände unter Ihrem Körper, und rollen Sie Ihre Schultern unter einer nach dem anderen. Spüren Sie Ihre Schulterblätter sicher auf dem Rücken. Mach dir keine Sorgen darüber, wie hoch Sie Ihre Hüften heben. Wenn Sie Ihren Block zur Hand haben, können Sie eine unterstützte Brücke versuchen. Der Block geht unter dem Sacrum.

Die Hälfte Boat Pose (Parsva Navasana)


Half- Boot bietet die Möglichkeit, auf Ihr Herz öffnen und Ihre Bauchmuskeln in der gleichen Zeit zu arbeiten. Die Sache zu erinnern ist, dass es keine Rolle, wie hoch Sie Ihren Oberkörper bringen. Es ist wichtiger, die Wirbelsäule lang und gerade zu halten. Stecken Sie Ihre Schultern in die Buchsen, ziehen Sie die Schulterblätter zusammen und lassen diese Aktionen der Brust erweitern. Wenn Sie eine Rektusdiastase haben, sprechen Sie mit Ihrem Arzt, bevor Sie Bauch-Übungen wieder aufzunehmen.

Vorwärtsbeuge mit interlaced Finger

Die tatsächliche vorne beugen ist in dieser Pose optional. Das wichtigste Ereignis ist groß aufstehen, rollen Sie Ihre Schultern zurück, Interlace die Finger hinter dem Rücken, die Hände auf den Boden ziehen und Brust aufblähen. Für einen zusätzlichen Schnörkel, nach vorne beugen Sie Ihre Beine. Beugen Sie die Knie, wenn das eine komfortablere Variante ist.

Erweiterte Triangle Pose (Utthita Trikonasana)

Utthita Trikonasana
Um die beste Brust Strecke aus Dreieck-Pose, konzentriert sich auf Ihre Top-Schulter direkt über die untere Schulter zu stapeln. Richten Sie Ihren oberen Arm und bringen sie parallel zum Boden. Stecken Sie Ihre Schulter in die Steckdose, bevor Sie Ihren Arm den ganzen Weg nach oben heben. Sie können auch Ihre Hand auf Ihre Hüfte halten, wenn das besser anfühlt. Triangle ist eine große Strecke für Ihre Oberschenkel zu.

Abwärtsgerichteter Hund (Adho Mukha Svanasana)


Abwärtsgerichteter Hund fühlt sich gut an fast jeder Zeit. Da wir Herz-Öffnung wurde schon betont, können Sie sich wie Sie Ihre Brust durchsetzen wollen und Ihre Wirbelsäule Hängematte lassen. Resist diese Versuchung, mit dem Ziel, anstatt für ein geraden Rücken und breite Schulterblätter von Oberarmen nach außen rollen. Unser Ziel ist es, den Körper ins Gleichgewicht zu bringen, ist es nicht aus dem Gleichgewicht geraten in der entgegengesetzten Richtung klopft.

Letzter Gedanke

Verwenden Sie diese Strecken im ganzen Stillen Monate Ihre schmerzen Schultern und Rücken zu entlasten. Wie Ihr Baby wächst, können Sie weniger häufig Krankenschwester, aber ein schweres Baby halten können genauso anstrengend sein. Es ist wichtig, Pflege des eigenen Körpers zu nehmen, nur wie Sie Ihr Baby sind zu nähren. Auch für weitere Posen Mama und Baby Yoga-Kurse in Ihrer Umgebung erkunden zu neuen Müttern ausgerichtet.

5 Baba Ramdev Yoga Asanas für Heilung von Diabetes

5 Baba Ramdev Yoga Asanas für Heilung von Diabetes

Yoga hat seit Jahren die Heilung für verschiedene Krankheiten gewesen. Yoga ist ein altes und wirksames Heilmittel für eine Vielzahl von gesundheitlichen Problemen gewesen. Die Praxis des Yoga geht zurück auf mehr als 5.000 Jahren. Die Praxis des Yoga beinhaltet Meditation, Atemübungen, Pranayama, Asanas und am wichtigsten von allem – den ewigen Frieden zu erreichen.

Baba Ramdev hat verschiedene Sitzungen durchgeführt, wie kann man jeden Tag durch das Praktizieren von Yoga gesundheitlichen Probleme loszuwerden. Er hat eine Sitzung auf 7 leicht und einfachen Schritten geliefert tödliche Krankheit wie Diabetes zu behandeln.

mit dem Ramdev Yoga für Diabetes, folgen Sie einfach den unten genannten einfachen Schritten zu beginnen: –

Starten Sie Ihre Yoga-Sitzung durch das Chanten ‚OM‘ laut und wiederholen Sie es 11 mal. Das schafft gute und effektive Schwingungen. Diabetes wird oft als die ‚Mutter aller Krankheiten‘ bezeichnet. Deshalb Baba Ramdev eine Yoga-Session für Diabetiker entwickelt hat und sie loszuwerden, die Krankheit zu helfen.

Um damit zu beginnen, eine Person, die Diabetes hat zu tun hat, Pranayama Bhastrika jeden Tag für etwa 30 Minuten. Während Pranayama praktizieren, muss man fundierte Kenntnisse der Mudras haben. Die Energie, die erzeugt wird, während der Meditation oder Pranayama praktizieren wird dem Körper durch Mudras übertragen in. Deshalb braucht man gute Kenntnisse der Mudras haben.

Während Mudra tun, berühren Sie die Spitze der Hand Zeigefinger mit der Spitze des Daumens. Halten Sie die anderen drei Finger gerade.

Befolgen Sie diese einfachen Schritte Bhastrika zu Hause zu üben: –

Während tun Bhastrika, sitzen in Vajrasana Position (vorzugsweise). Nun halten Sie Ihre Hände auf die Knie und die Augen schließen. Denken Sie immer daran, bevor Sie mit der Sitzung starten Sie müssen Ihren Körper vollständig entspannen. Hier müssen Sie in vollständig atmen und langsam mit beiden Nüstern, bis Ihre Lungen sind voll mit Luft. Dann kräftig mit beiden Nüstern ausatmen. Versuchen Sie, diese täglich 10-15 mal zu tun. Sie müssen keine Gewalt beim Einatmen bewerben, aber beim Ausatmen brauchen Sie Kraft anzuwenden.

1.  Kapalbhati  ist eine der besten Optionen für einen Diabetiker. Wenn ein Diabetiker diese Technik regelmäßig praktiziert, dann sicherlich kann er seine Krankheit kontrolliert bekommen. Dies ist eine sehr effektive Form des Pranayama. Setzen Sie sich auf dem Boden in einem komfortablen gekreuzten Beinen. Atmen Sie tief ein und dann schnell ausatmen, geräuschlos. Denken Sie immer daran , während Kapalbhati tun, müssen Sie kräftig und schnell ausatmen und langsam und tief einatmen. Setzen Sie diese für 10 – mal tun und dann loslassen. Dies funktioniert als ein Segen für Diabetiker und hilft , die Krankheit zu kontrollieren.

2.  Anulom-Vilom  ist ein weiterer Weg , um diese Krankheit zu behandeln. Anulom Vilom ist auch als alternative Nasenatmung bekannt. Hier müssen Sie das rechte Nasenloch schließen und mit dem linken Nasenloch einatmen. Dann sofort linkes Nasenloch schließen und mit dem rechten Nasenloch ausatmen. Auf diese Weise versuchen , langsam und tief zu atmen durch die Nase zu verändern.

Alle drei Arten von Pranayama Hilfe in Anti-Stress und Behandlung dieser Krankheit. Asanas sind ebenfalls wirksam und die besten Möglichkeiten zur Behandlung von Diabetes. Um zu erfahren, Mandukasan auf einfachste Art und Weise, folgen Sie einfach den unten angegebenen Schritten:

3.  Mandukasan:  Setzen Sie sich auf dem Boden in Vajrasana Position nach unten. Machen jetzt Fäuste beider Hände und legen Sie sie auf dem Bauch in einer solchen Art und Weise , dass das Gelenk auf den Nabel kommt. Drücken Sie die beiden Fäusten gegen den Bauch. Versuchen Sie nun den Boden mit der Stirn zu berühren. Versuchen Sie nach unten , so viel wie möglich zu verbiegen. Halten Sie diese Position für 20 Sekunden und dann loslassen.

4.  Ardha Matsyendrasana:  Setzen Sie sich auf dem Boden mit den Beinen gerade heraus vor Ihnen. Beugen Sie die Knie, die Füße auf den Boden gelegt und dann den linken Fuß unter dem rechten Bein gleiten. Legen Sie die Außenseite des linken Beines auf dem Boden. Schritt den rechten Fuß über das linke Bein und stehen auf dem Boden vor der linken Hüfte. Drücken Sie die rechte Hand auf den Boden direkt hinter dem rechten Pobacke, und legen Sie Ihren linken Oberarm auf der Außenseite des rechten Oberschenkels in der Nähe des Knies. Das rechte Knie wird darauf direkt an der Decke. Hier müssen Sie ausatmen und biegen Sie in Richtung der Innenseite des rechten Oberschenkels. Bleiben Sie für ca. 30 Sekunden in dieser Position und dann los. Versuchen Sie, diese in die andere Richtung zu tun.

5.  Vakrasana:  Dazu müssen Sie in einem komfortablen gekreuzten Beinen sitzen. Nun halten Sie Ihre rechte Hand auf der linken Hand auf das linke Knie. Versuchen Sie , Ihren Körper in der Richtung nach links zu drehen. Vergessen Sie nicht , Ihre Haltung gerade zu halten. Versuchen Sie, diese auch in der richtigen Richtung zu tun.

Versuchen Sie, diese oben genannten Tipps, Atemübungen und Asanas des Ramdev baba Yoga von Diabetes und Ihr Diabetes wird auf jeden Fall in Kontrolle. Bleiben Sie gesund und weiter üben!

10 Immunität Yoga Asanas Steigerung Rid von Erkältungen und Grippe Get

10 Immunität Yoga Asanas Steigerung Rid von Erkältungen und Grippe Get

Leichte Veränderungen in Wetter und alle, die mit mittlerer oder niedriger Immunität mit Halsschmerzen am Ende und eine Erkältung. Und obwohl es keine größeren Störungen in Ihrem Leben häufig scheint, kann es sehr ärgerlich sein. Er entwässert Ihre Energie aus und lässt Sie völlig erschöpft.

Was ist ein Kalter?

Ein winziges Lebewesen, ein Virus, die Ursachen diese Krankheit. Es gibt über 200 Arten von Viren, die eine Erkältung verursachen können. Es ist das Rhinovirus, aber, dass rund 40% der Erkältungen verursacht.

Wie funktioniert eine gemeinsame Kaltstart?

Wenn jemand um Sie mit dem Virus infiziert ist, können Sie es bekommen, was bedeutet, Erkältungen ansteckend sind. Einfache Oberflächenkontakt, wie Löffel, Türgriffe, Tastaturen, oder alles, was den Mund oder die Nase berührt, kann das Virus auf eine andere Person übertragen. Der Kälte-Virus ist auch die Luft, wenn Sie also eine kranke Person, die Sie niest herum, sind Sie verpflichtet, mit einem kalten enden.

Das Virus heftet sich an die Auskleidung der Nase und Rachen. Sobald Ihr Immunsystem das Signal erhält, sendet es weiße Blutkörperchen aus den Viren angreifen.

Wie funktioniert Yoga Hilfe eine Erkältung zu kurieren?

Yoga hilft Ihnen, die Kälte schlagen, weil es balanciert die sympathische (Antwort / Kampf) und Parasympathikus (Rest) -Systemen. Außerdem müssen die Immunsysteme weiße Blutkörperchen zu helfen, die Viren zu bekämpfen. Diese weißen Blutzellen zirkulieren in der Regel in der Thymusdrüse, die in der Brust befindet. Also, mit Hilfe von Yoga-Asanas (hauptsächlich Inversionen), können Sie diese weißen Blutkörperchen an den Kopf und Hals ziehen, zusammen mit einem Schwall von frischem Blut, und dies hilft den betroffenen Nebenhöhlen und die Staus zu entlasten.

10 Grund Asanas In Y oga Für Cold Relief

1. Uttanasana

Die Uttanasana oder Standing Vorwärtsbeuge, wie es genannt wird, ist bekannt, die Blutzirkulation zu verbessern. Es hilft, eine neue Charge von Blut in den Kopf zu schicken, damit Blockaden und Sinus Ausräumen. Es stärkt das Nervensystem und entlastet und Spannung.

2. Adho Mukha Svanasana

Die Adho Mukha Svanasana oder der Abwärts Hund Stretch ist ein Asana, wo dein Herz höher als der Kopf gestellt wird. Es ist ein Reverse-Zug der Schwerkraft, die, wenn Sie das tun geschieht, und dies hilft bei der richtigen Zirkulation der Lymphe und Blut. Das milde Inversion ermöglicht einen freien Fluss von weißen Blutzellen im ganzen Körper und hilft auch, die Nebenhöhlen abfließen.

3. Ustrasana

Diese Asana auch genannt die Kamelpose, öffnet die Brust und löscht alle Passagen. Es ist wichtig, zu versuchen, so viel zu atmen, wie Sie können, während Sie in dieser Pose sind. Dies wird dazu beitragen, alle blockierten Bereichen zu öffnen, die die Kälte verursachen.

4. Viparita Karani

Die Beine Up The Wall Pose ist eine große Pose zu üben Atemwegserkrankungen zu begegnen. Wenn Sie diese Asana-Praxis, werden Sie feststellen, dass Sie von den Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen, die eine Erkältung begleiten entlastet werden. Diese Asana Üben beruhigt den Geist und macht Sie stark, wie Sie Ihren Körper mit dem kalten beschäftigt. Diese Übung hilft, die Immunzellen durch den Körper zu bewegen.

5. Setu Bandhasana

Die Setu Bandhasana oder die Brücke Pose ist ein vielseitiger Asana. Es ist eine großartige Möglichkeit, Ihre Brust zu öffnen. Es sendet auch frisches Blut in den Kopf, die die Nebenhöhlen öffnen hilft. Diese Übung aktiviert auch die Thymusdrüse, einer der wichtigsten Organe des Immunsystems.

6. Dhanurasana

Die Dhanurasana oder die Bogen-Haltung gibt Ihren Rücken, Brust, Hals und eine gute Strecke Magen. Es öffnet auch die Brust und Hals. Daher wird es die Atmung verbessern, wenn Sie sich mit einem kalt sind. Diese Übung ist eine große Beruhigungsmittel, vor allem, wenn man sich an die Kälte wegen schlafen nicht in der Lage zu finden.

7. Halasana

Diese Haltung ist sehr hilfreich für diejenigen unter Sinusitis leiden. Es verbessert die Blutzirkulation im Körper und auch einen klaren Weg für Entgiftung einrichtet. Dadurch entfällt die Krankheitserreger und erhöht die Immunität, daher können Sie Ihre kalt helfen loszuwerden.

8. Matsyasana

Wenn Sie diese Übung übernehmen, wird die Brust angehoben und Hals wird geöffnet. Dies verbessert die Atmung und hilft eine Erkältung zu kurieren.

9. Salamba Sirsasana

Dies mag wie eine der komplexen und komplizierten Yoga-Asanas. Es revitalisiert Ihren Körper und hilft Ihnen auch entgiften wie die stagnierende Blut rauscht von den Zehen und Filter durch dein Herz und bewegt sich weiter den Kopf zu entleeren. Diese Übung wirft auch Ihre Immunität und hilft Ihnen, eine Erkältung zu kämpfen.

10. Shavasana

Die Shavasana ist eine tiefe Ruhe darstellen. Manchmal, wenn Sie eine Erkältung haben, alles, was Sie tun müssen, um Ihren Körper ruhen. Es regt sie und hilft es besser zu kämpfen gegen die Kälte verursachenden Viren.

Haben Sie schon einmal y praktiziert oga für c alte Erleichterung? Ein kalter, Sinus oder Grippe, obwohl eine solche grundlegende Krankheit, kann man wirklich nach unten bringen. Das nächste Mal , wenn Sie sich unwohl fühlen, tut einige Yoga zusammen mit Ihrer üblichen Dosis von der Einnahme von Medikamenten. Sie fühlen sich viel besser.