Wie zur Verbesserung der Konzentration mit Yoga und Pranayama

Wie zur Verbesserung der Konzentration mit Yoga und Pranayama

Wenn Sie Probleme haben, in der Schule oder Arbeit zu konzentrieren, kann Yoga helfen. Bhramari Pranayama ist eine Atemübung, das Gedächtnis und Konzentration verbessern. Es kann auch die Befreiung von Spannung sorgen und Angst, die beide die Konzentration beeinflussen. Yogasanas kann auch helfen, Ihre mentale Kontrolle zu verbessern. Einige von ihnen gehören Vajrasana, Garudasana, Sarvangasana, Vrikshasana und Halasana.

Haben Sie Ihre Noten in der Schule wurden fallen, weil Sie nicht in der Lage sind, auf Ihre Themen zu konzentrieren und konzentrieren? Sie sind professionelle Arbeit, die nicht in der Lage ist gut bei der Arbeit zu verrichten, weil Sie abgelenkt sind?

Wenn die Antwort auf diese beiden Fragen ja ist, dann gibt es eine Möglichkeit, dies zu beheben. Es ist einfach und Sie können dies zu Hause tun. Die Lösung ist Yoga!

Yoga kann mit Ihrer Konzentration helfen. Konzentration ist mentale Kontrolle und mentale Kontrolle zu erreichen, müssen Sie konzentrieren. Es kann Ihnen helfen, auf das zu konzentrieren, was Sie wollen, trotz anderer Ablenkungen. Yoga ist eine traditionelle Praxis, die ein Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu halten hilft.

Versuchen Sie, diese Yoga Asanas und Atemübungen Sie diese Konzentration Probleme überwinden zu helfen.

Yoga Poses Konzentration zu verbessern

1. Thunderbolt / Diamant-Pose (Vajrasana)

Schritte

  • Sitzen Sie aufrecht und sowohl die Beine falten, halten Sie Ihre Hüften auf den Fersen. Die Zehen sollten hinter Sie weisen darauf hin, und die großen Zehen einander berühren.
  • Setzen Sie sich auf die durch die gespreizten Fersen gebildet Grube.
  • Stellen Sie sicher, dass Ihre Wirbelsäule, Nacken und Kopf alle in einer geraden Linie liegen. Die Palmen sollten auf den Oberschenkeln platziert werden, nach oben zeigt.
  • Halten Sie die Pose und nehmen lange, tiefe Atemzüge.
  • Ausatmen und entspannen.
  • Begradigen die Beine.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Dies sollte nicht angewendet werden, wenn Sie Schmerzen in den Füßen, Knöcheln haben oder Knie.
  • Jeder von Bandscheibenvorfall Probleme leiden, sollten nicht diese Asana üben.
  • Diejenigen, die eine Schwierigkeit bei Bewegungen mit ausführen soll dies mit Hilfe eines Yoga-Lehrer.

2. Eagle-Pose (Garudasana)

Schritte

  • Stehen Sie gerade auf Ihrem Yoga-Matte, halten Sie Ihre Füße zusammen.
  • Beugen Sie die Knie ein wenig und heben Sie das rechte Bein.
  • Legen Sie sie über den linken Oberschenkel und Haken rechten Fuß hinter dem Rücken der linken Wade.
  • Strecken Sie Ihre Hände vor Ihnen, beugen Sie die Ellbogen, und kreuzen Sie die Arme so, dass der linke Arm liegt auf der rechten Seite oder umgekehrt.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie sich auf einen Punkt vor Ihnen.
  • Versuchen Sie, diese Haltung zu halten, so lange wie möglich, konzentriert alle Aufmerksamkeit auf den Punkt, den Sie gewählt haben sich darauf zu konzentrieren. Und ausatmen langsam, während in dieser Pose.
  • Langsam, lassen Sie Ihre Hände und sie an den Seiten des Körpers bringen und zurück zu Ihrer Ausgangsposition kommen.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Vermeiden Sie dies Üben darstellen, wenn Sie irgendeine letzten Knie oder Ellenbogen-Verletzung erlitten haben.

3. Baumpose (Vrikshasana)

Schritte

  • Stehen Sie gerade auf Ihrem Yoga-Matte mit den Händen an Ihrer Seite.
  • Beugen Sie das rechte Knie und legen Sie es auf den linken Oberschenkel hoch. Die Sohle des Fußes sollte auf dem Oberschenkel flach gelegt werden.
  • Stellen Sie sicher, dass Sie das linke Bein gerade ist und das Gleichgewicht finden.
  • Wenn Sie ausgeglichen sind, atmen Sie tief durch. Während bei der Atmung, anmutig die Hände über den Kopf heben und bringt Ihre Handflächen zusammen, wie würden Sie tun, „namaste.“
  • Schauen Sie geradeaus und konzentrieren sich auf ein entferntes Objekt. Ein stetiger Schwerpunkt wird eine stetige Balance halten.
  • In dieser Pose, weiterhin in langen, tiefen Atemzug nehmen. Entspannen Sie den Körper so viel wie möglich.
  • Langsam, mit der Ausatmung, bringen die Hände nach unten und sanft das rechte Bein lösen.
  • Sie können diese Pose mit dem linken Bein auf dem rechten Oberschenkel wiederholen und den rechten Fuß fest auf den Boden gelegt.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Vermeiden Sie diese Haltung zu tun, wenn Sie von einer Migräne leiden, Schlaflosigkeit oder niedriger oder hohem Blutdruck.

4. Schulterstand (Sarvangasana)

Schritte

  • Legen Sie sich auf eine Matte. Legen Sie die Hände unter den Hüften mit Ellbogen dicht am Körper.
  • Wenn Sie ausatmen, die Knie beugen und die Hüfte vom Boden heben.
  • Wenn Sie einatmen, strecken die Beine und legen Sie sie gerade nach oben.
  • Halten Sie diese Position mit der Unterstützung beider Hände. Platzieren Sie die Ellbogen dicht aneinander helfen Sie Ihren Rücken zu schützen und mehr Stabilität.
  • Wenn die gesamte Position nicht möglich ist, tun, so viel wie möglich, aber stellen Sie sicher, dass die Position stabil ist.
  • Atmen Sie aus und die Knie zur Brust beugen.
  • Als nächstes einatmen und mit Hilfe der Hände nach unten den Hüften bringen.
  • Wenn Sie von der geraden Position kommen, stellen Sie sicher, dass Sie mit einem Ruck nicht kommen.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Menstruierende und schwangere Frauen sind davon abgeraten, diese Yoga Asana auszuführen.
  • Es ist wichtig, einen Arzt zu konsultieren, wenn Sie unter hohem Blutdruck leiden, Herzprobleme, Glaukom, Bandscheibenvorfall, Spondylose, Nackenschmerzen und / oder akute Problemen mit der Schilddrüse.

5. Plow Pose (Halasana)

Schritte

  • Liegen auf dem Rücken mit den Armen neben dir, die Handflächen nach unten.
  • Während Sie einatmen, Ihre Bauchmuskeln, um Ihre Füße vom Boden zu heben, Beine senkrecht in einem 90-Grad-Winkel zu erhöhen.
  • Weiter normal zu atmen. Unterstützung für Ihre Hüften und Rücken mit den Händen, heben Sie sie aus dem Boden.
  • Lassen Sie Ihre Beine in einem 180-Grad-Winkel über den Kopf fegen, bis die Zehen den Boden berühren. Ihr Rücken sollte senkrecht zum Boden sein. Dies kann schwierig sein, zunächst, aber einen Versuch für ein paar Sekunden machen.
  • Halten Sie diese Haltung und lassen Sie Ihren Körper mehr entspannen und mehr mit jedem stetigen Atem.
  • Nach etwa einer Minute (ein paar Sekunden für Anfänger) von in dieser Pose ruht, können Sie sanft Ihre Beine beim Ausatmen bringen.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Wenn Sie ein Anfänger sind, sollte dies nicht ohne die Hilfe eines Trainers durchgeführt werden.
  • Wenn Sie eine Nackenverletzung, Durchfall haben oder Bluthochdruck, vermeiden Sie diese Übung.
  • Frauen sollten diese Übung während der Schwangerschaft und in den ersten beiden Tagen des Menstruationszyklus vermeiden.

Es gibt viele weitere Haltungen Sie Ihre Konzentration verbessern üben können. Versuchen Sie, diese für ein paar Wochen und teilen Sie den Unterschied mit Ihren Freunden in der Schule oder Kollegen bei der Arbeit.

Zur Verbesserung der Konzentration Atemübung

Atemübungen Hilfe in den Geist zu beruhigen und verbessern Gedächtnis und Konzentration. Sie helfen auch , Angst zu reduzieren. Dies wiederum hilft Ihnen bei Aufgaben besser ausführen zu Gedächtnis und Lernen zusammen. 1

Eine solche Übung ist die Bee Atem oder Bhramari Pranayama. Lassen Sie uns lernen, wie man diese Übung durchzuführen.

Bee Geruch (Bhramari Pranayama)

Diese Technik beruhigt und beruhigt die Nerven, vor allem rund um das Gehirn und die Stirn. Die Ausatmung in diesem Pranayama ähnelt das typische Brummen einer Biene. Das Brummen Schallschwingungen haben eine beruhigende Wirkung auf den Geist und Körper.

Schritte

  • Setzen Sie sich aufrecht in einem ruhigen Ort in Ihrem Hause oder bei der Arbeit. Halten Sie ein sanftes Lächeln auf Ihrem Gesicht
  • Schließen Sie die Augen für ein paar Minuten und beobachten Sie die Empfindungen in Ihrem Körper und konzentrieren sich auf die Ruhe im Innern.
  • Es gibt einen Knorpel zwischen Wange und Ohren. Legen Sie Ihren Zeigefinger beider Hände auf den Knorpel.
  • Atmen Sie tief ein in, und wie Sie ausatmen, drücken Sie die Knorpel mit den Zeigefingern.
  • Halten Sie die Finger gedrückt wird, während ein lautes Brummen wie eine Biene zu machen. Sie können auch die Finger in die und aus bewegen, während dies zu tun.
  • Atmen Sie wieder in und weiterhin das Muster drei- bis viermal.

Vorsichtsmaßnahmen

  • Stellen Sie sicher, dass der Finger auf dem Knorpel und nicht im Ohr platziert wird.
  • Drücken Sie den Finger auf den Knorpel sanft; unter Druck setzen Sie sich nicht darauf.
  • Während das Brummen zu machen, stellen Sie sicher, dass Sie den Mund geschlossen ist.

Leistungen 

  • Diese Übung verbessert die Konzentration und Gedächtnis.
  • Es liefert Entlastung von Spannung, Wut und Angst. Dies ist besonders nützlich für diejenigen unter Hypertonie leiden. Es beruhigt den Geist.
  • Dies sorgt für Linderung von Kopfschmerzen und Migräne reduziert Schmerzen.
  • Es schafft Vertrauen.

Abgesehen von diesen, können Sie auch versuchen Shitali und Kapalbhati Pranayama. Zusammen mit einem gesunden Lebensstil, werden diese Übungen trainieren langsam deinen Geist auf die Aufgabe zu konzentrieren und ganz konzentrieren.

7 Erstaunlich Yoga-Stellungen für normale Lieferung

7 Erstaunlich Yoga-Stellungen für normale Lieferung

Sind Sie eine werdende Mutter und sind besorgt über Ihre Arbeit? Wissen Sie, dass Yoga-Übungen können Sie für eine normale Geburt vorbereiten helfen? Nun, wenn Sie ahnungslos und neugierig sind Lesen dieser Nachricht ist eine gute Idee! Prenatal Yoga ist ein sicheres Training während der Schwangerschaft. Lesen Sie weiter, um mehr über Yoga-Stellungen für normale Geburt wissen.

Die sensible Phase der Schwangerschaft bringt einzigartige und unvergessliche Erlebnisse in jeder Frau das Leben. Yoga kann die Mutter helfen, eine gesunde Schwangerschaft und eine sichere Lieferung zu genießen. Prenatal Yoga ist der Zweig des Yoga, die mit bestimmten Asanas beschäftigt, die Sie sicher während der Schwangerschaft durchführen können. Das grundlegende Ziel der pränatalen Yoga ist eine Schwangerschaft Komplikationen zu minimieren und die Mutter durch eine normale Geburt gehen zu helfen.

Die Haltungen der pränatalen Yoga für jede Phase der Schwangerschaft unterscheiden. Es ist ratsam, notwendige medizinische Beratung zu suchen, bevor Yoga zu praktizieren, während erwartet. Regelmäßige Praxis von Yoga-Übungen hilft in den Rücken und Beckenmuskulatur Tonen und Ihren Körper für Arbeit bereitet.

Verschiedene Yoga-Stellungen für normale Lieferung:

Einige der effektive Yoga-Asanas für normale Lieferung sind:

  1. Vakrasna (Twisted – Pose): Die Yoga – Haltung stärkt die Wirbelsäule, Nacken, Hände und Beine und sanft massiert die Bauchorgane eine normale Geburt zu erleichtern.
  1. Konasana (Angle Pose): Die Haltung erstreckt sich das Rückenmark und die Seiten des Körpers. Es hilft , die Arme, die Beine in Tonen und die Bauchorgane. Werdende Mütter von Verstopfung und Ischias Schmerzen leiden , können Linderung erhalten , indem Sie diese Übung zu praktizieren.
  1. Utkatasana (Chair Pose): Die Pose hilft , die Brustmuskeln in Stretching, Wirbelsäule und Hüften. Es stärkt den unteren Rücken und Rumpf. Die Yoga – Haltung hilft mentale Stärke sowie körperliches Gleichgewicht zu erreichen und hilft der Körper der Mutter für die Arbeit vorzubereiten.
  1. Paryankasana (Ham – Pose mit einem Beine): Die Yoga – Haltung stärkt den Oberschenkel, Bauch und Beckenbodenmuskulatur und lindert normale Geburt. Es erstreckt sich die Atem diaphragmimproves Atmung und bekämpft Müdigkeit.
  1. Bhadrasana (Schmetterlings – Pose): Die äsana stärkt die Innenseiten der Oberschenkel, macht die Hüften flexibler und verbessert die Blutzirkulation in den Beckenbereich. Üben die Pose auf einer regelmäßigen Basis kann eine reibungslose Arbeit erleichtern.
  1. Parvatasana (Berg – Pose): Durch die Dehnung der Muskeln der Bauch, Arme und Rücken, die Pose starke Rückenschmerzen zu lindern hilft.
  1. Yastikasana (Stock – Pose): Die einfache Pose hilft die angespannte Bauch- und Beckenmuskulatur zu entspannen. Es hilft dem Körper nach einer normalen Entbindung besser vorzubereiten , wie es Ihnen auch , Müdigkeit und Stress zu schlagen hilft.

Gesundheitliche Vorteile von Prenatal Yoga:

Schauen Sie sich hier erstaunliche Vorteile der Schwangerschaft Yoga-Übungen für normale Geburt des Übens:

  • Erleichtert Labor: Yoga ist eine hervorragende Möglichkeit für eine schwangere Frau , die ihren Körper und Geist für die Geburt ihres Kindes vorzubereiten. Die Kombination von körperlicher Bewegung, Meditation und Entspannung wirkt Wunder für Mutter und Fötus Gesundheit. Für eine Stunde , bis die Geburt jeden Tag zwischen 18 und 20 Wochen Schwangerschaft pränatales Yoga hilft , das Geburtsgewicht zu erhöhen. Es hilft auch , die Chancen auf eine vorzeitige Wehen, isoliert intrauterine Wachstumsverzögerung und Schwangerschaft induzierte Hypertonie zu verringern. Durch Muskelkraft zu verbessern und die Energiereserven und die Flexibilität zu erhöhen, arbeitet Yoga des Körpers eine Frau für die Arbeit zur Vorbereitung vor der Veranstaltung.
  • Verbessert Schlaf: Schlaf während fortgeschrittener Schwangerschaft schwierig sein , aufgrund der eingeschränkten Positionen kann , in dem die werdende Mutter ruhen kann. Der Anstieg der fetalen Bewegung kann auch eine Maut auf die Qualität des Schlafes eine Frau während der späteren Stadien der Schwangerschaft genießt. Yoga reduziert nicht nur die schwangerschaftsbedingtem Stress, Angst und Schmerz, aber es verbessert auch die Qualität von Schlaf und Ruhe während der Schwangerschaft.
  • Reduziert Schmerzen: Yoga hilft im Zusammenhang Schmerzen mit fortgeschrittener Schwangerschaft zu reduzieren , wie es dehnen Muskeln hilft, die Atmung verbessern und die Durchblutung fördern. Prenatal Yoga hilft Rückenschmerzen zu kämpfen, Übelkeit, Karpaltunnelsyndrom, Kopfschmerzen und Atemnot.

Dinge zu erinnern:

  • Je nach Stadium der Schwangerschaft, sollten Sie die Intensität des Yoga-Trainings ändern. Üben Sie einfache Dehnübungen in den fortgeschrittenen Stadien der Schwangerschaft.
  • Sie sollten eine Asana aufhören zu versuchen, vollständig, wenn Sie Stamm, Atemnot, Schwindel oder Beschwerden auftreten.
  • Vermeiden Sie Forwarding Asanas Biegen, wie es Druck auf den Bauch induzieren kann und die Belastung des Fötus und der Gebärmutter erhöhen.
  • Vermeiden Sie auch Backbends von Anstrengung der erweichten Bändern der Lendenwirbelsäule zu verzichten.
  • Verzichten liegend Rücken für längere Zeit Hohlvene Kompression zu verhindern.
  • Es ist eine gute Idee pränatalen Yoga unter der Aufsicht eines ausgebildeten Lehrer zu üben.

Bei ausreichender Kenntnis der Yoga-Stellungen, als werdende Mama, jetzt wissen Sie, wie Sie Ihren Körper besser für eine normale Geburt vorbereiten können!

Vorteile von Nauli Yoga und Wege zur Praxis

Vorteile von Nauli Yoga und Wege zur Praxis

Nauli Yoga ist ein Reinigungsprozess in Yoga beschrieben. Die Praxis beinhaltet das Isolieren und Kontraktion der geraden Bauchmuskulatur, so dass Sie eine Rollbewegung erstellen. Nauli wird angenommen, innere Organe zu reinigen, Ton der Bauch, das Verdauungsfeuer zu verbessern, und helfen bei Verstopfung und Verdauungsstörungen. Es muss von einem erfahrenen Praktiker unterrichtet wurde und wird nicht empfohlen, wenn Sie Herzerkrankungen, Magen-Darm-Erkrankungen haben oder schwanger sind.

Mit Yoga machen Wellen über heute der Welt, wissen die meisten von uns von Yoga – Praktiken wie Pranayama und Asanas. Aber die Wissenschaft des Yoga hat noch mehr zu bieten! Zum Beispiel, wussten Sie , dass Yoga beschreibt auch Reinigungsprozesse? Diese sollen sein „Geheimnis“ Praktiken , die müssen von einem erfahrenen Guru weitergegeben werden. Hathapradipika , ein wichtiger Text auf Yoga, beschreibt sechs Praktiken wie Shatkarmas bekannt und nauli ist einer von ihnen.

Das Sanskrit Wort „nauli“ von der Wurzel „nala“ abgeleitet, das bedeutet „Marine-String.“ Die Praxis des nauli umfasst das Isolieren und die rectus abdominis Muskeln zusammenzieht. Dies sind zwei vertikale lange Muskeln, die an der Vorderseite des Magens, die bis zum Schambein laufen. Wenn diese Übung perfektioniert wird, werden Ihre Bauchmuskeln zusammenziehen und wie Wellen im Ozean rollen.

Die Vorteile von Nauli

Viele Vorteile wurden auf die Praxis der nauli zugeschrieben. Es wird angenommen, dass:

  • Intensivieren Sie Ihre Verdauungsfeuer und reinigen Giftstoffe aus dem Verdauungssystem.
  • Stärken Sie Ihre Leber und Bauchmuskeln.
  • Hilfe bei Verdauungsproblemen wie Verdauungsstörungen, Blähungen und Verstopfung.
  • Hilfe mit Menstruationsstörungen.
  • Hilfe die Funktion der Eierstöcke bei Frauen normalisieren.

Die vier Schritte der Nauli

Die Praxis der nauli umfasst im Wesentlichen vier Sätze.

  • Uddiyana bandha : Dies ist ein Bauchschloss , wo Sie Ihre Lungen leer aus und ziehen Sie Ihren Bauch in und nach oben unter Ihrem Brustkorb.
  • Madhyana nauli (zentrale nauli): Wo Sie isolieren und die Bauchmuskeln in der Mitte zusammenziehen.
  • Vama nauli (linke Seite nauli): Wo Sie isolieren und Vertrag Muskeln auf der linken Seite des Bauches.
  • Daksina nauli (rechte Seite nauli): Wo Sie isolieren und Vertrag Muskeln auf der rechten Seite des Bauches.

Wie Sie Nauli?

Es ist wichtig, dass nauli auf nüchternen Magen geübt werden. Sie sollen nach dem Essen einen Abstand von mindestens 5 Stunden verlassen, bevor Sie diese Übung versuchen. Das Ideal wäre es, es am Morgen zu üben, bevor Ihr Frühstück. Es ist auch eine gute Idee, Ihren Darm zu entleeren, bevor Sie Praxis zu beginnen. Halten Sie daran, dass Sie müssen lernen, nauli unter der Leitung und Aufsicht eines erfahrenen Praktiker.

Hier ist, was in den vier Schritten nauli beteiligt ist.

Uddiyana Bandha

  1. Stand mit den Füßen auseinander, so dass sie ein wenig mehr als die Breite der Hüfte verlängern. Jetzt die Knie ein wenig beugen und legen Sie Ihre Hände auf den Oberschenkeln direkt über den Knien.
  2. vollständig ausatmen, so dass die gesamte Luft herausgedrückt. Denken Sie daran, Ihr Magen entspannt zu halten, nachdem Sie ausatmen.
  3. Mit dem Atem ausgeatmet, heben Sie Ihren Brustkorb und die Fläche unter dem Nabel nach oben ziehen und nach innen, es Richtung Wirbelsäule krümmt. Ihr unterer Rücken rundet ein wenig und das Becken wird eindrücken, wenn Sie dies tun. Halten Sie diese Position für ein wenig, sagen wir, ein paar Sekunden.
  4. Lassen Sie die Position und atmen Sie langsam durch die Nase. Wenn Sie sich nach Luft schnappend finden, haben Sie die Position für zu lang gehalten.
  5. Sobald Sie mit dem Uddiyana bandha bequem sind, können Sie versuchen Uddiyana bandha Kontraktionen tun. Dies beinhaltet in der und aus dem bandha gehen, ohne Inhalieren – das heißt, zu wiederholen, und die Position des in Schritt 3 beschrieben, ohne Inhalieren freigibt. Am Anfang werden Sie sich von Atem ziemlich bald raus. Mit wiederholter Praxis können Sie in der Lage sein, 5 bis 10 Kontraktionen zu tun, ohne inhalieren.

Zentral Nauli

ein paar Sätze von Uddiyana bandha Kontraktionen Nach tun, können Sie zentralen nauli versuchen. Dazu müssen Sie den mittleren Teil der Bauchmuskeln entspannen, während der Seiten in Eingriff zu halten. Durch Drücken auf den Oberschenkeln ein wenig fest mit den Händen kann manchmal bei der Erreichung dieses helfen.

Rechts und links Nauli

die zentralen nauli ein paar Mal nach tun, tun die Uddiyana bandha und dann die Bauchmuskeln auf der linken Seite entspannen, während die Muskeln auf der rechten Seite in Eingriff zu halten. Setzen Sie ein wenig mehr Gewicht auf den rechten Arm und das Bein kann manchmal hilfreich sein. Dann entspannen die Muskeln auf der rechten Seite und kontrahieren die Muskeln auf der linken Seite. Zusätzliches Gewicht auf dem linken Arm und Bein kann hier hilfreich sein.

Die Punkte verbinden

rechts und links nauli für ein paar Mal nach dem Üben, versuchen, aus Vertrags Muskeln auf der einen Seite zur anderen, um direkt zu bewegen. Nachdem er eine Weile zu üben, werden Sie in der Lage sein, eine Rollbewegung zu bewirken, wie eine Welle, von einer Seite zur anderen.

Sobald Sie bequem tun nauli beginnen, sollten Sie in der Lage sein, regelmäßig eine Anzahl von Umdrehungen für einen Zeitraum von 15 bis 25 Minuten zu tun. Während Sie nauli Praxis mit den Händen direkt über die Knie und Ihren Körper gebogen leicht nach vorne platziert beginnen müssen, wenn Sie die Übung perfektionieren können Sie es in einer aufrechten Position mit den Händen auf den Oberschenkeln platziert tun.

Wann sollten Sie Nauli nicht der Praxis?

Nauli ist eine fortschrittliche Praxis betrachtet und es sollte von einem erfahrenen Praktiker erlernt werden. Wenn Sie Schmerzen während dieser Übung zu üben, sollten Sie sofort stoppen und überprüfen Sie mit Ihrem Arzt. Denken Sie auch daran, dass nauli ist nicht für schwangere Frauen empfohlen oder die Leiden von Gallensteinen, Herzerkrankungen, Hernie, Bluthochdruck, oder Zwölffingerdarm oder Magen-Darm-Geschwüren.

8 Yoga-Haltungen und Pranayama für Schilddrüsen-Probleme

8 Yoga-Haltungen und Pranayama für Schilddrüsen-Probleme

Yoga-Posen wie Schulterstand, Pflug Pose, Fisch darstellt, Kamel Pose, Kobrahaltung, Brückenbildung darstellen, schulter Stand Pose, und Bogen Hilfe Balance darstellen und die Funktionsweise der Schilddrüse regulieren. Ujjayi Pranayama auch wirkt Wunder durch Neugewichtung Stoffwechsel und die Verbesserung der Reflexbahnen in der Kehle Schilddrüse Ungleichgewicht zu heilen.

Affecting mehr als 12 Prozent der US-Bevölkerung an einem bestimmten Punkt in ihrem Leben, sind Erkrankungen der Schilddrüse häufig auf der ganzen Welt. Jede Dysfunktion in der schmetterlingsförmige Drüse an der Basis des Halses führt zu Erkrankungen der Schilddrüse. Hyperthyreose, Hypothyreose und Struma sind einige der häufigsten Formen von Schilddrüsenerkrankungen.

Während Yoga sofort nicht in der Lage sein kann, um den Zustand zu heilen, kann es die Drüsen gesund halten, reguliert den Stoffwechsel und weitere Komplikationen verhindern. In einer Studie, 6 Monate intensiver Yoga-Praxis halfen Frauen mit Schilddrüsenunterfunktion und reduzierten ihren Bedarf an Thyroxin Medikamente. Hier ist eine Liste von Yoga-Asanas, die effektiv Hypothyreose reduzieren. Diese Übungen auch die Muskeln stärken und die Auswirkungen der Hypothyreose auf sich reduzieren. Wenn Sie jedoch von Hyperthyreose betroffen sind, diese Hals-Stretching Asanas zu vermeiden und für eine einfachere Atemübungen wie Pranayama entscheiden.

1. Sarvangasana (Schulterstand)

Sarvangasana

Sarvangasana hilft, das Regierungssystem unseres Körpers bei der Aufrechterhaltung, das endokrine System. Diese Haltung wird angenommen, dass Menschen helfen, mit Hypothyreose auf den Druck aufgrund sie auf der Drüse ausübt. Die Schilddrüse nimmt die größte Lieferung von Blut im Körper, und diese Haltung zu üben ihre Funktion verbessern, indem Verbesserung der Durchblutung und stagnierenden Sekrets Auspressen. Die Schulter-Stand Freisetzungen Blut in den Hals und hilft nähren die Schilddrüse, so Hypothyreose zu lindern.

Andere Vorteile

Sarvangasana ist auch vorteilhaft für die Funktion des Kreislauf, Nerven-, und Atmungssystem. Durch das Üben Sie diese Übung regelmäßig, werden Sie auch in der Lage sein, Ihre Muskeln zu stärken, erhöhen die Flexibilität des Körpers, und Anzeichen vorzeitiger Hautalterung vorzubeugen.

Hinweis

Es ist wichtig, vorsichtig zu sein, während Sie diese Übung zu praktizieren, wie es an den Hals schädlich sein kann, wenn sie falsch ausgeführt. sarvangasana sollte jedoch von denen, vermieden werden, leiden an Morbus Basedow oder Hyperthyreose, wie die Pose die Funktion der Schilddrüse erhöht.

How To Do Sarvangasana

  • Liegt nach wie vor auf einer Matte.
  • Sie langsam Ihre Beine in Richtung Decke erhöhen.
  • Drücken Sie den Boden mit den Handflächen und heben Sie die Beine, so dass sie senkrecht zum Boden sind.
  • Halten Sie Ihre Ellenbogen auf dem Boden und unterstützen Sie Ihre Taille mit den Handflächen.
  • Das Gewicht des Körpers sollte auf die Schulterblätter ruhen.
  • Halten Sie die Position für eine Minute.
  • Langsam bringen Sie Ihre Beine auf den Boden zurück.

2. Matsyasana (Fisch-Haltung)

Matsyasana (Fisch Pose)

Matsyasana übersetzt die „Fische darstellen.“ Das Yoga Asana wölbt den Rücken, so dass es die Blutzirkulation an der Schilddrüse erhöht wird. Die Pose streckt den Nacken und Hals, stimuliert die Schilddrüse und löst Verspannungen in der Umgebung. Die umgekehrte Position des Kopfes fördert den Blutfluss in die Schilddrüse und hilft Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion.

Andere Vorteile

Neben der Schilddrüse zu stärken, matsyasana funktioniert auch in Richtung der Bauchmuskulatur zu halten und die Wirbelsäule gesund.

Hinweis

Der Fisch Pose sollte immer nach dem sarvangasana durchgeführt werden, da die beiden Posen komplementär zueinander sind.

How To Do Matsyasana

  • Sitzt mit gekreuzten Beinen auf dem Boden, und übernimmt die Lotus-Position.
  • Ohne Ihre Beine oder Knie vom Boden zu entfernen, Bogen langsam Ihren Oberkörper nach hinten.
  • Das Gewicht des Oberkörpers wird durch den Ellbogen und den Händen getragen, die flach auf dem Boden gehalten werden soll.
  • Beachten Sie die Strecke im Hals und Nacken.
  • Halten Sie die Pose so lange wie möglich, Atmung gleichmäßig.

3. Halasana (Plow Pose)

Halasana

Die Pose ähnelt dem indischen Pflug und wird daher halasana genannt. Diese Yoga-Übung dehnt den Hals und stimuliert die Schilddrüse. Halasana sollte von Menschen mit Schilddrüsenunterfunktion, aber nicht von denen von Hyperthyreose durchgeführt werden, da die Haltung der Sekretion von Schilddrüsenhormonen erleichtert.

Andere Vorteile

Halasana aktiviert nicht nur die Schilddrüse, sondern auch stärkt die Rückenmuskulatur, strafft die Bauchorgane und entspannt das autonome Nervensystem.

Hinweis

Diese Haltung sollte auch vermieden werden, wenn Sie von Hashimoto-Krankheit leiden.

How To Do Halsana

  • Schlafen auf der Matte, halten Sie Ihre Beine, Ellbogen, Hände und Kopf fest gegen den Boden.
  • Langsam heben Sie Ihre Beine und halten Sie sie senkrecht zum Boden.
  • Sanft, drücken Sie die Beine auf dem Boden, so dass die Füße den Boden berühren.
  • Atmen Sie tief durch, und halten Sie die Position für 1 Minute.
  • Bei Bedarf können Sie Ihre Taille mit den Händen unterstützen und Ihr Oberkörpergewicht auf den Ellbogen tragen.

4. Viparita Karani (invertierte Pose)

Viparita Karani

Die Bedeutung von viparita ist „rückwärts“ und karani übersetzt „von denen.“ Diese Haltung wird auch Beine genannt die Wand stellen. Viparita karani ist ein Allheilmittel für verschiedene Krankheiten. Die äsana behandelt Hypothyreose durch den Blutfluss in die Schilddrüse zu erhöhen und die Funktion der Schilddrüse reguliert.

Andere Vorteile

Ein weiterer Vorteil der viparita karani Pose ist die verjüngende Wirkung, die es auf den Geist hat. Hypothyreose kann Menschen anfällig für Depressionen machen. Es ist auch zu heilen Schlaflosigkeit, Stress und Angst zu kämpfen geglaubt.

How To Do Viparita Karani

  • Liegt nach wie vor auf dem Rücken, mit dem Ellenbogen fest gegen den Boden ruhte.
  • Mit den Händen die Hüften zu unterstützen, langsam nach oben heben Sie die Beine.
  • Ziehen Sie die Schulterblätter aufeinander.
  • Halten Sie den Kopf gerade gegen den Boden und spüren Sie die Dehnung im Nacken.
  • Als Alternative ruhen die Beine gegen eine Wand.
  • Halten Sie die Position für 5 Minuten.

5. Ustrasana (Kamelpose)

Ustrasana

Ustrasana oder das Kamel Pose, stimuliert die Aktivität der Schilddrüse durch den Hals Strecken und damit die Durchblutung der Drüse.

Andere Vorteile

Das Kamel Pose hilft auch Fragen der Wirbelsäule zu entlasten und ist besonders nützlich für Menschen, die an Asthma leiden.

Hinweis

Wenn Sie Hernie oder Geschwüre haben, vermeiden Sie praktizieren das Kamel darstellen. Diese Übung ist auch nicht sicher für niemanden von Schwindel leidet, Arthritis, oder jede Art von Unterleibsverletzungen. Wenn Sie schwanger sind, sollten die Ustrasana nicht durchgeführt werden.

How To Do Ustrasana

  • Kniet nieder mit den Fersen an der Decke zugewandt und Ihre Knöchel den Boden zu berühren.
  • Halten Sie Ihren Oberkörper gerade.
  • Langsam Bogen nach hinten zu den Zehen, versuchen, Ihre Brust parallel zu den Beinen zu halten.
  • Legen Sie Ihre Hände auf den Fersen und beugen den Hals nach hinten.
  • Spüren Sie die Dehnung in den Hals und Rachen.
  • Halten Sie die Position für 5 Minuten.

6. Bhujangasana (The Kobra-Position)

Bhujangasana

Bhujangasana streckt den Hals und den Halsbereich, die die Funktion der Schilddrüse hilft zu erhöhen. So ist es auch hilfreich für Personen mit Hypothyreose.

Andere Vorteile

Wenn Sie an chronischen Rückenschmerzen oder Nackenschmerzen leiden, stellen die Kobra werden Sie es durch die Stärkung und Straffung Ihrer Muskeln helfen, zu überwinden.

Hinweis

Wenn Sie vor kurzem Bauch Operation unterzogen haben, vermeiden Sie diese Übung zu praktizieren. Diese Übung sollte auch vermieden werden, wenn Sie durch Hernie oder Geschwüre betroffen sind.

How To Do Bhujangasana

  • Legen Sie sich auf den Bauch, mit den Handflächen auf dem Boden lag.
  • Langsam den Oberkörper zu einer Kobra-wie Haltung erhöhen.
  • Beugen Sie den Kopf nach hinten und spüren Sie den Zug in den Hals.
  • Halten Sie die Pose für ein paar Minuten.

7. Setu Bandhasana (Brücke Pose)

Setu Bandhasana

Ein effektives Yoga Asana für Schilddrüsenerkrankungen, setu Bandhasana oder die Brücke darstellt, ist für Menschen mit Schilddrüsenunter nützlich. Die Pose streckt den Hals, verbessert die Blutzirkulation an der Schilddrüse und hält Aktivität der Schilddrüse.

Andere Vorteile

Setu Bandhasana ist auch hilfreich, Kopfschmerzen bei der Verringerung, um die Muskeln zu stärken und die Behandlung von Asthma.

Hinweis

Sie nicht die setu Bandhasana ausführen, wenn Sie in den letzten Phasen der Schwangerschaft sind. Wenn Sie Hernie oder Geschwüre haben, vermeiden Sie diese Übung.

How To Do Setu Bandhasana

  • Leg dich auf deinen Rücken
  • Beugen Sie die Beine an den Knien in einer entspannten Art und Weise, strecken Sie Ihre Arme und legen Sie die Hände auf den Fersen.
  • Ruhen Sie Ihren Kopf und Arme flach auf den Boden, drücken Sie den Oberkörper, so dass Ihr Gesäß berührt den Boden nicht.
  • Der Oberkörper wird eine Brücke ähneln.
  • Halten Sie die Pose für 5 Minuten.

8. Dhanurasana (Bogen-Haltung)

Die Bogenhaltung Massagen die Schilddrüse effektiv und zwingt die Drüse die erforderliche Menge an Hormon zu produzieren, um den Stoffwechsel zu steuern. Die dhanurasana ist wirksam bei der Behandlung und die Verringerung der Hypothyreose.

Andere Vorteile

Dhanurasana ist gut für die Stärkung der Rücken, Menstruations schmerzlindernde und Stress zu reduzieren.

Hinweis

Üben Sie nicht die Haltung, wenn Sie Hernie oder Geschwür haben oder schwanger sind. Obwohl es die Rückseite hilft zu stärken, übt nicht die Pose, wenn Ihre Rückenschmerzen schwerwiegend ist.

How To Do Dhanurasana

  • Legen Sie sich auf den Bauch.
  • Langsam heben Sie die Beine hoch und sie in Richtung Gesäß biegen.
  • Heben Sie Ihre Hände und halten Sie Ihre Füße zusammen.
  • Verwenden Sie Ihre Beine als Träger, langsam den Oberkörper anheben.
  • Ihre Haltung wird einen Bogen ähneln.
  • Halten Sie die Position für 5 Minuten.

Andere wirksame Asanas sind Surya namskara, Pavanamuktasana, Yoga Mudras, suptavajrasana und andere nach hinten Biegen Asanas. Asanas wie der Kopfstand sind auch wirksam bei der Hypothyreose zu reduzieren, aber sie sind schwierig durchzuführen und nur von erfahrenem Yoga-Praktizierende praktiziert werden sollen.

Pranayama für Schilddrüsenerkrankungen

Ujjayi Pranayama

Die effektivste Pranayama für Probleme mit der Schilddrüse ist ujjayi Pranayama. Es funktioniert auf dem Hals-Bereich, wodurch Hyper- und Hypothyreose. Seine heilende Wirkung beruht auf der Stimulierung der Reflexbahnen im Hals-Bereich, was wiederum die Schilddrüse aktiviert. Diese Praxis gibt uns auch einen direkten Zugang zum Prana und psychischen Netzwerk, den Unterbau der metabolischen Aktivität. Stellen Sie sicher, ujjayi Pranayama jeden Tag, aber nicht mehr als 11 mal am Tag zu üben.

Atemübungen wie Pranayama sind sicher ausführen, wenn Sie von Hyperthyreose leiden.

How To Do Ujjayi Pranayama

  • Setzen Sie sich in einer bequemen Yoga nachdenkliche Haltung, wie sukhasana (leicht Pose) oder padmasana (Lotussitz)
  • Zeichnen Sie in einem langen, tiefen Atemzug, beide Nasenlöcher mit.
  • gründlich durch den Mund ausatmen, einen „HHAAA“ Ton aus der Kehle produzieren.
  • Wiederholen Sie die Übung 5 bis 10 mal, in einem Rutsch.
  • Beginnen Sie mit dem Üben es 3 mal pro Tag und es schrittweise auf 10 aufzubauen.

Was Sie sich merken müssen

Obwohl diese Yoga-Asanas vorteilhaft sind, sollten diese Praktiken im Falle einer schweren Hyperthyreose, körperliche Schwäche zu vermeiden, oder einem vergrößerten Kropf. Wenn Sie oder schwanger menstruieren, fragen Sie Ihren Arzt, bevor Sie diese Asanas ausführen. Wenn Sie vor kurzem eine Operation oder haben intensive Bauchschmerzen unterzogen haben, nicht die genannten Übungen praktizieren.

Kommerzielle Anwendungen für Schilddrüse sind nicht nur teuer, sondern können auch Nebenwirkungen verursachen. Diese Yoga-Übungen helfen Ihnen, Schilddrüse natürlich überwinden, während Sie Ihren Körper und Geist zu stärken.