Einfache Yoga-Haltungen alle Ihre Bauchfett innerhalb eines Monats Burn!

Home » Review » Weight Loss » Einfache Yoga-Haltungen alle Ihre Bauchfett innerhalb eines Monats Burn!

Yoga ist das neue Fitness-Mantra, dass viele Menschen auf der ganzen Welt folgen jetzt Tage. Yoga ist eine Wissenschaft, Ihren Geist zu halten, Körper und innere Seele in Frieden. Yoga ist bekannt für seine Vorteile bekannt, die Nerven, Stress Geist und Energien Ihren Körper von innen nach außen zu beruhigen. Es hilft, die Blutzirkulation, Sauerstofffluss im Körper zu verbessern und verbessert alle Ihre Körperorgane funktionieren. Yoga hilft auch Bauchfett zu reduzieren und geben Sie Bauch trimmen. Sie können ein paar Yoga folgen stellen die Pfunde aus dem Körper zu vergießen und einen getönten Mittelteil zu erhalten. Blättern Sie über einige der besten finden und leicht zu folgen Yoga-Posen:

1. Krieger Pose 1

Krieger Pose stärkt Ihren Kern, Rücken und Oberschenkel und hilft Bauchfett zu verbrennen. Stellen Sie Ihre Füße parallel zueinander und bringen Sie den linken Fuß bis 90 Grad. Lassen Sie Ihren rechten Fuß Aufenthalt innen und ausatmen. Halten Sie Ihre Beine gerade, heben Sie die Arme über den Kopf und bringen sie in Einklang mit der Schulter. Drehen Sie den Kopf mit den Augen am Handgelenk befestigt. Folgen Sie 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

2. Krieger-Haltung 2

Diese Yoga-Pose ist eine leichte Variation des Kriegers nur darstellen. Starten Sie die Übung mit dem gleichen Techniken wie Krieger stellen. Anstatt Ihre Arme über den Kopf zu heben, heben Sie Ihre Arme auf Ihre Seiten, Stretching sie auf max, verlängert sich nach außen von den Oberkörper. Drehen Sie den Kopf auf den linken Fuß und dann wieder zurück in die Ausgangsposition. Folgen Sie das gleiche auf der anderen Seite. Folgen Sie 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

3. Stuhl Pose

Diese Haltung stärkt die Wirbelsäule und zieht Ihre Bauchmuskeln, Oberschenkel und Gesäß. Stehen Sie gerade mit Palmen vor dem Gesicht gefaltet. Beugen Sie die Knie und hocken Sie Ihren Körper so nach unten, dass es scheint, als ob Sie auf dem Rand eines Stuhls sitzen. Heben Sie Ihre Hand s über den Kopf und versuchen, Ihren Körper das Gleichgewicht zu halten. Drücken Sie die Schultern nach unten und Bogen den Rücken und lassen Sie Ihren Körper in der Lage, tiefer gehen. Halten Sie die Position 3 bis 6 Atemzügen, Freigabe- und folgen 5 bis 8 Wiederholungen.

4. Bogen-Haltung

Diese Pose energetisiert den Körper, verbessert die Verdauung und strafft Ihre Bauchmuskeln. Liegen auf dem Bauch auf einer Yoga-Matte mit den Armen auf den Seiten und die Beine ausgestreckt. Heben Sie Ihre Beine und beugen Sie die Knie und bringen sie in Richtung Kopf. Strecken Sie Ihre Arme zurück und halten Sie Ihre Knöchel mit den Händen. Halten Sie die Position für 15 bis 30 Sekunden und wieder zurück in die Ausgangsposition.

5. Pontoon Posture

Diese Yoga-Pose greift Rücken und Beinmuskulatur, die Ihren Körper zu verlieren Bauchfett ermöglicht. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine ausgestreckt und die Arme auf den Seiten. Atmen Sie ein und heben Sie Ihre Beine nach oben, mit den Zehen und Füße, um die Strecke zu fühlen. Heben Sie Ihren Oberkörper 45 Grad zu bilden, und lassen Sie Ihre Arme für Ihre ausgestreckt Beine erreichen. Halten Sie die Position für 10 bis 15 Sekunden und wiederholen Sie die Übung 5-mal.