Wie man die Pincha Mayurasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Wie man die Pincha Mayurasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Pincha – Feder, Mayura – Peacock, Asana – Pose; Ausgesprochen As – Pin-cha my-your-AHS-anna

Die Pincha Mayurasana ist ein Unterarm stehen und auch die Gefiederte Peacock Pose genannt. Genau wie ein Pfau, der seine Federn aus, diese Asana umspannt ist eine schöne, auffällige Pose, die sowohl Geschick und Geduld perfekt muss.

Der Unterarm Stand macht Sie stabiler als die Handstand wegen der größeren Basis, die die Unterarme geben. Die Voraussetzungen sind jedoch Stärke und Offenheit, und diejenigen, kann eine ziemliche Herausforderung sein. Nehmen Sie sich Zeit in dieser Pose zu erleichtern heraus, egal wie lange es dauert.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie diese Asana Sie

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Magen und Darm halten leer ist, bevor Sie diese Übung üben. Haben Sie Ihre Mahlzeiten mindestens vier bis sechs Stunden, bevor Sie das Asana tun, damit Ihre Nahrung verdaut wird, und es gibt genug Energie für Sie während der Übung aufwenden.

Am besten ist es Yoga als erstes am Morgen zu üben. Aber für den Fall, Sie können am Morgen nicht funktionieren, ist es in Ordnung, es am Abend zu üben.

Level: Intermediate / Advanced
Design: Ashtanga Yoga
Dauer: 1 bis 5 Minuten
Wiederholung: Keine
Dehnt Schultern, Thorax-, Hals, Navel
Stärkt: Arme, Schultern, Rücken

How To Do The Pincha Mayurasana

  1. Legen Sie sich auf den Bauch, an der Wand gegenüber.
  1. biegen sanft Ihre Ellbogen, so dass sie direkt unter den Schultern sind, und die Handflächen zusammen in der Mudra Anjali bringen.
  1. Heben Sie Ihre Hüften. Gehen Sie in Richtung Ihre Arme so nah wie Sie bekommen können.
  1. Heben Sie die rechte Bein so viel wie möglich, und tritt das andere Bein vom Boden auf. Durch diese Aktion wird die untere Körperhälfte aus dem Boden schieben, und lassen Sie Ihre Füße, um die Wand zu berühren.
  1. Bleiben Sie in dieser Pose für ein paar Sekunden.
  1. Halten Sie den Kopf aus dem Boden, und stellen Sie sicher, dass Ihre Schultern sind weg von den Ohren.
  1. Berühren Sie Ihre Daumen auf Ihr drittes Auge, während die Handflächen nach wie vor in der Gasshō sind, wie Sie Ihren Blick zu heben.
  1. Ihre Füße kann die Wand berühren oder bleiben senkrecht zum Boden.
  1. Atmen Sie langsam und tief, und in der Pose bleiben, bis Sie bequem sind. Lassen Sie die Haltung in der gleichen Reihenfolge, die Sie in es.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Dies sind ein paar Punkte der Vorsicht Sie im Auge behalten müssen, bevor Sie diese Übung zu tun.

  1. Am besten ist es diese Übung zu vermeiden, wenn Sie ein Herzleiden oder leiden unter Bluthochdruck haben.
  1. Vermeiden Sie diese Übung zu üben, wenn Sie Kopfschmerzen haben, oder eine Schulter, Nacken oder Rückenverletzung.
  1. Menstruating und schwangere Frauen müssen klar von dieser Asana lenken.

Anfängertipps

Als Anfänger, könnte es schwierig sein, die Ellbogen voneinander Wegrutschen zu stoppen, wenn Sie diese Haltung einnehmen. Schlüpfen einen Riemen über die Oberarme, Sperren sie gerade über den Ellenbogen. Dann strecken Sie Ihre Arme vor aus, so dass sie Schulterbreite auseinander liegen. Stellen Sie das Band, so dass sie den äußeren Teil der Arme schmiegt. Nun, da Ihre Haltung festgelegt ist, verwenden Sie den Gurt Sie in der Pose zu unterstützen. Schieben Sie die Arme vom Gurt leicht weg, anstatt dass sie in die Riemen ausbeulen.

Erweiterte Pose Variations

Dies ist eine erweiterte Pose an sich. Also mit der Praxis, wie Sie in dieser Pose, um sich bequem zu beginnen, versuchen, sich von den Requisiten zu lassen und von der Wand weg bewegen. Dies wird eine Pose Fortschritt in sich.

Die Vorteile der gefiederten Pfau-Haltung

Dies sind einige erstaunliche Pincha Mayurasana Vorteile.

  1. Es macht den Rücken, Schultern und Arme stark.
  1. Es gibt den Nacken, Schultern, Brust und Bauch eine gute Strecke.
  1. Es verbessert die Balance und Konzentration.
  1. Das Gehirn wird beruhigt und Stress und leichte Depressionen reduziert werden.

Die Wissenschaft hinter der Pincha Mayurasana

Diese Übung dauert Jahre zu meistern. Sie werden demütig werden und gehen von deinem Ego lassen, wie Sie diese Pose zu erreichen streben. Für eine einfache, können Sie diese Pose eingeben, indem Sie einen geteilten Bein tun oder indem Sie Ihre Knie zu beugen. Ihr Ziel muss es sein, in Richtung der Mittellinie zu bewegen und versuchen, die vertikale Achse, wie Sie in der Haltung sind. Denken Sie daran, Ihre Schultern zu verteilen, fest Oberschenkel, engagieren die Wirbelsäule, und halten Sie Ihre Zehen. Ihr Körper sollte in einer geraden Linie durch den Center-Kanal gezogen werden. Der Schlüssel ist, zu heben, so dass Sie nicht in die unteren Rücken zusammenbrechen. Bereiten Sie sich, wie Sie mit den vorbereitenden Posen aufwärmen, und finden Sie Ihre Balance, wenn Sie endlich die Pose ein.

vorbereitende Poses

Adho Mukha Vrikshasana
Adho Mukha Svanasana
Gomukhasana
Prasarita Padottanasana
Supta Virasana
Uttanasana

Follow-Up Poses

Adho Mukha Vrikshasana
Adho Mukha Svanasana
Gomukhasana
Sirsasana

Nun, da Sie wissen, wie Pincha Mayurasana zu tun, worauf warten Sie? Es könnte aussehen unmöglich, es könnte schwierig aussehen, aber es ist überraschend, dass, wenn Sie Frieden mit diesem Asana kämpfen, finden Sie Ruhe in sich selbst zu finden.