Verwenden Sie Sama Vritti Pranayama Stress zu reduzieren

Home » Review » Meditation » Verwenden Sie Sama Vritti Pranayama Stress zu reduzieren

 Verwenden Sie Sama Vritti Pranayama Stress zu reduzieren
Nach Angaben des California College of Ayurveda „, Pranayama, die yogische Kunst des Atmens, von der Wurzel Worten Prana Sanskrit kommt und ayama. Prana bedeutet‚Lebenskraft‘und ayama bedeutet‚Erweiterung, Manifestation oder Verlängerung.‘Die Praxis von Pranayama, daher ist die Praxis unsere eigene Prana zu erweitern, so dass es mit dem universellen Prana harmoniert.“

Es gibt viele Formen von Pranayama, einschließlich einzelne Nasenloch atmen, Löwen Atem und Atem des Feuers. Einige dieser Techniken sind schon recht weit fortgeschritten. Sama vritti jedoch ist eine einfache Übung, die jeder lernen kann. Es konzentriert sich auf die Idee der „gleich“ Atemzüge, was bedeutet, dass die Inhalation für die gleiche Menge an Zeit als Ausatmung dauert.

Warum Sama Vritti Ist Beruhigend

Yoga ist seit vielen Jahren aus medizinischer Sicht untersucht. Studien finden, dass Atem bezogenen Yoga-Übungen Ihr autonomes Nervensystem beruhigen, natürlich Stresshormone im Körper zu reduzieren. Es hilft auch, Ihren Geist zu konzentrieren und kann in der Meditation der Praxis verwendet werden.

Einige Studien deuten darauf hin, dass yogische Atemübungen wirken sich auf die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA-Achse oder HTPA Achse). Der HPA-Zugang ist ein Begriff, der eine Reihe von Wechselwirkungen beschreibt, die unter den drei verschiedenen endokrinen Drüsen auftreten: Der Hypothalamus, der Nebenniere und die Hypophyse. Zusammen regeln die Drüsen, welche den HPA Zugang Verdauung, das Immunsystem, Sexualität, Emotionen und Stimmung.

Laut einer veröffentlichten Überprüfung der medizinischen Literatur zu diesem Thema:

„Durch die empfundene Belastung zu reduzieren und Angst, Yoga scheint Stress-Response-Systeme zu modulieren. Dies wiederum verringert physiologische Erregung zB die Herzfrequenz zu reduzieren, Senkung des Blutdrucks, und die Atmung zu erleichtern. Es wird auch Hinweise darauf, dass Yoga-Übungen erhöhen helfen Herzfrequenz Variabilität, ein Indikator für die Fähigkeit des Körpers zu reagieren flexibler zu betonen.“

Wie man anfängt

Sama vritti ist eine der grundlegendsten Formen von Pranayama. Auch können die Kinder lernen, wie eine Praxis wie Sama vritti zu tun, die fast überall durchgeführt werden können und reduziert Stress und Angst ganz schnell. Lernen Sie dieses Pranayama und dann fügen Sie es zu Ihrem Arsenal von Beruhigungstechniken.

Anleitung

  1. Kommen Sie in einem komfortablen, mit gekreuzten Beinen Position wie leicht Pose sitzen, Polsterung unter dem Sitz nach Bedarf platzieren. Wenn auf dem Boden sitzt nicht möglich ist, auf dem Rücken liegt oder auf einem Stuhl sitzen.
  2. Schließen Sie die Augen und beginnen Sie Ihre natürlichen Atem zu bemerken, zuerst nichts ändern. Gönnen Sie sich einen guten fünf Atemzug oder so.
  3. Beginnen Sie langsam bis vier zählen, wie Sie einatmen. Nehmen Sie einen Moment an der Spitze Ihrer Inhalation mit der Lunge voll Luft. Dann zählen auch vier, wie Sie ausatmen. nimmt wieder einen Moment leer zu fühlen. Dann atmen Sie wieder auf eine andere Anzahl von vier. Weiter dieses Muster. Die Übung ist die Länge Ihrer ein- und ausatmet anzupassen.
  4. Sie können mit der Änderung der Zahl, die Sie zu zählen experimentieren; Sie müssen nur die Ein- und Ausatmung sind die gleichen Längen.
  5. Weiter auf diese Weise für einige Minuten zu atmen.