Wie der Astavakrasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Home » Review » Yoga Basic » Wie der Astavakrasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Astavakrasana oder acht Winkel-Haltung ist ein äsana. Ashta – Acht, Vakra – Kurve / Bend, Asana – Pose; Ausgesprochen As – ahsh-tah-VAH-KRAHS-anna

Diese Übung ist in der Hingabe an die Weisen Ashtavakra. Die Legende besagt, dass Ashtavakra seinen Vater wütend gemacht hatte, während er noch im Mutterleib war, so wurde er verflucht und wurde in acht Orten krumm geboren.

Diese Übung ist ein fortschrittliches Arm Gleichgewicht, aber es hat einen Drall. Wenn man es betrachtet, könnte es scheinen, wie die Acht-Winkel-Haltung ist ein ganz unmöglich und krummer Weg, um Ihren Körper zu platzieren, und alles, während Sie sie auf Ihren Armen balancieren.

Ashtavakra sagt weise: „Wenn man von sich selbst als frei denkt, ist man frei, und wenn man von sich selbst denkt, als gebunden ist man gebunden ist.“ Also, wenn Sie diese Übung versuchen, müssen Sie gehen Ihre Schwächen oder Einschränkungen lassen erinnern, sowohl physisch als auch mental. Dies ermöglicht es Ihnen, den Raum und die Freiheit zu erheben und Balance zu finden, während Sie in dieser Pose sind.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie die Asana tun

Wie die anderen Yoga-Asanas, ist es wichtig, dass Ihr Magen und Darm leer sind, wenn Sie diese Übung üben. Stellen Sie sicher, gibt es eine Lücke von mindestens vier bis sechs Stunden zwischen dem Essen und Praxis. Dies gibt Ihnen genügend Zeit, um Ihre Nahrung zu verdauen und Energie für Ihre Praxis zu generieren.

Auch Morgen sind ideal Yoga zu üben. Aber in dem Fall, dass Sie nicht Yoga am Morgen üben können, abends ist eine gute Zeit zu.

Level: Erweiterte
Stil: Ashtanga Yoga
Dauer: 60 Sekunden
Wiederholung: Einmal auf jeder Seite
Dehnt Beine, Arme
Verstärkt: Armen, Handgelenken

Wie der Astavakrasana zu tun

  1. Beginnen Sie mit dem Dandasana. Dann umarmen Sie das rechte Knie, es sicher, so dass es in der Nähe der Brust. Atmen Sie und lassen Sie die Atmung helfen, öffnen Sie Ihre Hüften. Ihr linkes Bein muss gerade bleiben und erweitert, mit dem Fuß gebeugt.
  2. Mit dem rechten Knie nach wie vor in den Rumpf gezogen, drücken Sie die Handflächen fest auf dem Boden. An diesem Punkt Ihr rechtes Bein muss hinter der rechten Schulter gelegt werden, so dass die Rückseite des rechten Oberschenkels auf der rechten Trizeps ruht. Zeichnen Sie die Schultern nach hinten, so dass die Rückseite des Körpers in Eingriff ist.
  3. Atmen Sie ein und drücken Sie Ihre Hände Ihre Beine und Hüften vom Boden zu heben. Rasten Sie den linken Knöchel über das rechte. Atmen Sie aus und bringen Sie Ihre Schultern nach vorne einen 90-Grad-Winkel in den Ellenbogen zu schaffen, wie die Füße über die rechte Seite schwingen. Lassen Sie Ihren inneren Oberschenkel rechten Arme drücken, so dass Ihre Beine sind fest.
  4. An dieser Stelle muss den Kern in Eingriff gebracht werden. Sie könnten Ihren Blick an einer beliebigen Stelle auf dem Boden vor Ihnen sperren Sie Ihr Gleichgewicht halten zu helfen. Halten Sie die Pose für etwa 30 bis 60 Sekunden und langsam los. Rest für ein paar Sekunden, wie Sie halten Ihre Atmung konstant. Wiederholen Sie die Asanas mit dem rechten Bein ausgestreckt und das linke Bein gefaltet.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Diese Haltung muss vermieden werden, wenn Sie Verletzungen in den Schultern, Handgelenke oder Ellenbogen haben.

Anfänger Tipp

Als Anfänger können Sie es schwierig finden in dieser Pose zu balancieren. In solchen Fällen können Sie ein Polster auf den Boden des Hüfte und Ihre äußeren Beine ruhen.

Erweiterte Pose Änderung

Diese Übung in einem fortgeschrittenen Pose, und hat daher keinen weiteren Fortschritt.

Die Vorteile der acht Winkel-Haltung

Dies sind nur einige Vorteile des Astavakrasana.

  • Es macht die Arme und Handgelenke stark.
  • Es strafft und stärkt die Bauchmuskeln, wodurch die Verbesserung der Verdauung.
  • Es fördert die Konzentration und Gleichgewicht aufzubauen.
  • Es entlastet den Körper von Stress und Angst.
  • Menstruationsstörungen und Symptome der Menopause sind besänftigen.
  • Die Herausforderung der Pose hilft den Körper und Geist eine große connect zu bauen.

Die Wissenschaft hinter der Astavakrasana

Dies kann wie eine ganze herausfordernde Pose erscheinen, wenn Sie zum ersten Mal sehen. Ihre Arme heben Sie die Hüfte, Oberkörper ist in einer Art von Push-up-Position abgesenkt, und die Beine sind um die Arme gewickelt. Balancing Ihren ganzen Körper, während Sie Ihren Frieden, Ruhe und Gnade halten kann ziemlich einschüchternd sein. Wenn die Pose zu erreichen unmöglich erscheint, geben Sie nicht nur noch nach oben. Sie müssen zuerst auf dem Arm und Kernstärke arbeiten, und mit der Zeit und Erfahrung werden Sie Perfektion in diesem Asana zu erreichen in der Lage, das ebenso wie Empowerment ein Gefühl der Heiterkeit bietet.

Nun, da Sie wissen, wie Astavakrasana Pose zu tun, worauf warten Sie? Es ist nur, wenn man sich jeden Tag in Frage stellen, die Sie wachsen werden. Diese Übung gibt Ihnen die Möglichkeit, sich zu schieben und etwas Neues über Ihren Körper und Geist zu erfahren, wie Sie die Aufgabe übernehmen es zu meistern.