Yoga Transitions: Wie jeder Pose Bereitet Sie für die nächste

Home » Review » Yoga Basic » Yoga Transitions: Wie jeder Pose Bereitet Sie für die nächste

 Yoga Transitions: Wie jeder Pose Bereitet Sie für die nächste
Yoga-Sequenzierung kann wie ein bisschen ein Rätsel zu sein scheinen. Sicher, es gibt einige ziemlich häufig fließt, wie der Standard-Sonnengruß, aber keine zwei Klassen sind immer genau gleich, was die Frage aufwirft: „Wie wissen Yoga-Lehrer, wie einzelne aneinanderzureihen nahtlos Arrangements zu schaffen darstellt? Wie kann sie wissen, wann, wo und wie zwischen Posen für den Übergang?“

Ob Sie es glauben oder nicht, Yoga – Sequenzierung ist nicht ein sehr großes Geheimnis (obwohl es ist ein Talent). Genau wie Yoga selbst stellt, haben Yoga – Übergänge einen Zweck, und jeder Übergang ist speziell entwickelt , um Ihren Körper für die nächste Pose vorzubereiten. Es ist eine Methode , um den Prozess.

Außerdem Yoga Übergänge, wie Posen, sind wichtig für Ihre allgemeine Yoga – Praxis. Sie sollten diese Übergänge oder schlampig bewegen sich von einem zum nächsten Pose Geschwindigkeit durch , ohne Achtsamkeit und Absicht verwendet. Wenn Sie das tun, könnten Sie Ihre ganze Praxis kurz am Ende verkaufen. Rebecca Weible, ein hoch anerkannte Yoga – Lehrer und Gründer von Yo Yoga! , Bricht die Vorteile und Gründe für die gemeinsame Übergänge nach unten.

Table of Contents

Bewusstsein

Sie wissen, ist Ihre Yoga-Praxis soll Achtsamkeit fördern, aber wie oft vergisst man atmen, während eine harte Haltung hält?

Weible weist darauf hin, dass Yoga Übergänge tatsächlich eine Chance sind Bewusstsein zu fördern und im Einklang mit dem Moment zu bleiben „Transitions-Posen oder Bewegungen, die Sie von einem Umzug helfen, die Pose nächsten ist ein Teil der Praxis, wie sie helfen Ihnen vorhanden bleiben während die strukturelle Integrität und glatte Atmung beibehalten wird, wie Sie kommen in jeder Pose.“

Denken Sie darüber nach-Sie sanft atmen können kämpfen bei dem Versuch, Krieger III, zu halten, aber Übergänge während des Fließen, ist es einfacher, ein Muster aus Gewissen Atmung zu schaffen.

Zum Beispiel sind Sie während einer Vorwärtsfalte ausatmen soll, während ein Aufwärts Hund einatmen und ausatmen wieder, wie Sie nach unten Hund übergehen. Die stetige in-and-out dieser Übergänge wird fast wie der Herzschlag Ihrer Praxis und hilft Ihnen bewusst zu bleiben, wie Sie sich bewegen.

Ausrichtung

Ein großer Vorteil des Yoga ist die Fokussierung auf die Identifizierung und Ungleichgewichte im Körper, insbesondere diejenigen zwischen der linken und der rechten Seite zu korrigieren. In der Tat ist es üblich, für die eine Seite des Körpers als die anderen stärker oder flexibel zu sein, was zu Problemen mit dem richtigen Ausrichtung führen kann.

Weible definiert Ausrichtung als „die richtige Positionierung jeden Körperteil zu einem bestimmten Zeitpunkt, in jeder Position, die die Sicherheit und Wirksamkeit dieser Position oder Bewegung zu halten hilft.“ Obwohl muskuläre Dysbalancen und Fehlstellungen gemeinsam sind, sind sie nicht ideal.

Das ist, wo Übergänge kommen in. Weible erklärt: „Transitions richtige Ausrichtung fördern, indem sie hilft, für Sie vorbereiten und eine Haltung ein, letztlich Ihren Körpers der Positionierung in der Bewegung zwischen Posen sowie in der Pose selbst zu verbessern.“

Durch die Übergänge mit der richtigen Ausrichtung zu fördern, genießen Sie eine sicherere und effektivere Praxis.

Vorbereitung

Einer der offensichtlichsten Wege Yoga Übergänge erleichtern eine qualitativ hochwertige Yoga-Praxis ist, wie sie körperlich Ihren Körper für die nächste Pose vorzubereiten. die schiere Anzahl der Yoga-Posen gegeben, sind die möglichen Übergangssequenzen praktisch endlos, aber Weible teilt die folgenden gemeinsamen Beispiele

  • Der Halb Fahrstuhl : Es gibt mehrere Gründe , die Halb Lift ist ein gemeinsamer Übergang nach einer Vorwärtsfalte durchgeführt wird . Das Heben, Richten und Verlängerung des Rumpfes hilft , die Wirbelsäule zu strecken und öffnen Sie die Brust , die Sie bereitet sich auf die Planke zu Schritt zurück oder zu chaturanga Hop zurück, eine Haltung , die den Eingriff des Oberkörpers erfordert.
    Der zweite Grund für die Halb Lift ist Ihr Körper für eine tiefer nach vorne falten vorzubereiten. Wenn Sie heben, verlängert sich die Wirbelsäule und der Kern eingreift, mehr Platz , um nach vorne zu falten und eine tiefere Strecke durch den unteren Rücken und Beinbeuger zu finden.
  • Aufschauenden Hund Vor abwärtsgerichteter Hund : nach oben weisend Hund des Rücken in eine tiefe Biegung bringt Ihre Brust , während der Öffnung und Einbindung Ihre Beine. Dies hilft Ihnen , eine offene Brust während nach unten schauenden Hund zu halten, wenn es sonst leicht sein würde , Ihre Schultern und Höhle nach innen krümmen.
    Dieser Übergang ermöglicht es Ihnen auch mehr Länge durch die Wirbelsäule zu finden. Diese beiden Stellungen ergänzen sich als nach unten weisende Hund wirkt als Gegenhaltung nach oben Hund zeigt.
  • Dreibeinigen Unten Hunde Vor dem Fuß Schreiten durch : Anheben Ihr Bein in einem dreibeinigen Hund hilft weiter die Truhe zu öffnen und die Wirbelsäule zu verlängern, wodurch es einfacher , beide Elemente zu halten , während die Kerneingriffs dem Fuß Schritt nach vorn in einen Ausfallschritt . Ein Bein heben setzt Ihre Ausrichtung nach oben , so dass Sie Steuerung verwenden können, anstatt Schwung, den Fuß nach vorne zu treten.
    Diese Steuerung baut Kernstärke , so dass Sie die gleiche Anstrengung verwenden Arm Salden und Inversionen zu halten , wenn Sie bereit für diese erweiterte und herausfordernde Posen sind.
  • Vorwärts – Hopping: Ausbilder von einem nach unten schauenden Hund zu springen nach vorn , bevor sie zu Berg – Pose oder tadasana oft Teilnehmern die Möglichkeit geben. Diese Option hüpfen vorwärts bereitet Sie auf Inversionen oder in einem Handstand – Hopping und bitten Sie alle Ihr Gewicht auf Ihre Arme und Schultern zu legen. Es bringt auch beiden Füße von der Matte zur gleichen Zeit, den Kern Engagement und Muskelkontrolle , wie Ihr Körper erfordert vorwärts schwimmt.
  • Brücke Pose vor dem Schulterstand : Brücke Pose öffnet und greift in die Brust und Schultern, Bereiche des Körpers Sie müssen flexibel sein, aber stabil, für Schulterstand. Brücke stellt aktiviert auch die Quads und Oberschenkelmuskeln, der Muskel – Speicher entwickelt den gleichen Eingriff , wenn die untere Hälfte des Körpers erhöht ist , in Schulterstand zu imitieren.
    Der Grund Brücke wird oft praktiziert , bevor Schulterstand ist es, die wichtigsten Bereiche des Körpers , um sich aufzuwärmen. Es ist auch möglich , die untere Rücken , während in der Brücke zu unterstützen gerade in Schulterstand Pose für den Übergang , ohne jemals von der Brücke freigegeben wird .

Yoga Übergänge und Sequenzen sind auf die Muskelgruppen zu helfen, sich aufzuwärmen Sie sind in der nächsten Pose auf Ziel richtige Form Förderung durch die Stimulierung der Verlängerung und das Engagement der in Kürze werden gezielt Muskeln. Es gibt immer eine logische Erklärung dafür, warum Bewegung eines Übergangs zu einer Sequenz hinzugefügt wird.

Kraftaufbau

Yoga ist nicht in der Regel gedacht als eine große Stärke bild Form der Übung, aber es ist eine Praxis, die auf der Identifizierung Schwächen und Ungleichgewichte wirksam ist während der Arbeit, sie zu korrigieren.

Weible stellt fest, dass Übergänge verwendet werden können, Kraftaufbau zu fördern. „Ein Beispiel ist die Aktion des Knies auf die Nase zu bringen, bevor Sie Ihren Fuß zwischen den Händen zu treten. Dieser greift Ihr Kern und Oberkörper, für mehr Raum so dass der Fuß nach vorne zu bringen, und dieses Engagement baut Kraft in den Bauch und Schultern. “

Steuerung

So wie Sie die Ausrichtung verbessern und bauen Stärke mit einem regelmäßigen Yoga-Praxis, ist der nächste natürliche Ergebnis der Verwendung von gemeinsamen Übergänge während Ihrer Praxis ist eine bessere Koordinierung, Mobilität und letztlich Kontrolle. Wie Weible es ausdrückt, „Building Stärke gibt Ihnen Muskelgedächtnis und mehr Kontrolle darüber, wie Sie sich bewegen.

Diese Steuerung ermöglicht Ihre Praxis für den Fortschritt. Je bequemer Sie mit den grundlegenden Übergänge sind, können Sie beginnen fortgeschrittenere Übergänge zu übernehmen, wie aus Luft bewegen Pose in Stativ Kopfstand vor krähen zurück. Diese Art des Übergangs nimmt viel Kontrolle geraten .“

Die Sache ist, kann man nicht mit einem erweiterten Übergang beginnen. Sie haben mit einer möglichst einfachen und unkomplizierten Option starten richtige Ausrichtung, Stärke und Kontrolle zu entwickeln. Nur dann können Sie sicher „Level“ auf fortgeschrittenere bewegt.