Yoga-Haltungen, die helfen Radfahrer ausstrecken

Radfahrer oft in dem Fahrrad verwendet Enge in den großen Muskelgruppen auftreten: die Kälber, Quadrizeps, Beinbeuger, Gesäß, Hüften, Schultern und Nacken sind besonders in der Notwendigkeit der regelmäßigen Stretching. Diese kurze Reihe von Yoga-Posen ist für den entspannenden Radfahrer konzipiert und sollte getan werden, wenn die Muskeln bereits warm sind. Es ist nützlich, ein paar Requisiten zur Hand haben, wenn Sie Haushaltsgegenstände ersetzen können, wenn Sie diese nicht haben (ein Riemen arbeitet als Riemen, Bücher oder Boxen können für Blöcke stehen in).

Becken- Kippt

Beginnen Sie mit dieser wunderbaren, sanften Freigabe für den unteren Rücken. Stellen Sie sich Ihr Becken als eine Schüssel mit Wasser. Während auf dem Rücken mit gebeugten Knien liegend, Ihr Becken nach hinten kippen, so dass die verschüttetes Wasser auf dem Bauch und Lendenwirbelsäule auf den Boden flach drückt. Inhalieren und loslassen. Wiederholen Sie diesen Vorgang etwa zehnmal. Die Bewegung ist subtil, aber wirkungsvoll.

Supine Spinal Twist – Supta Matsyendrasana

Eine Strecke für die Gesäßmuskeln, Rücken und Schultern. Wenn Ihr Hals Sie stört, können Sie es in einer neutralen Position halten, anstatt sie auf die Seite drehen. Achten Sie darauf, beide Seiten zu tun.

Gesetzt Vorwärtsbeuge – Paschimottanasana

Gesetzt Vorwärtsbeuge - Paschimottanasana

Der klassische Achillessehne Strecke, Yoga-Stil. Das bedeutet, dass es nicht nur um die Zehen zu berühren. Die Arbeit in die nach vorne beugen zu bewegen, indem aus dem Becken drehen (wie in der Beckenneigung, oben), während die Wirbelsäule hält lange statt Absacken hinein. Nutzen Sie auch den Atem an jedem inhalieren die Wirbelsäule Verlängerung und Vertiefung der nach vorne beugen auf jedem Ausatmen.

Kuh-Gesicht Pose – Gomukhasana

Wir konzentrieren uns auf die Schulter strecken hier, also wenn Sie empfindliche Knie haben, nur die Beine draußen bleiben lange wie in der vorherigen Pose. Verwenden Sie ein Band zwischen den Händen, wenn nötig.

Kamelpose – Ustrasana

Die Quads, die großen Muskeln in der Vorderseite der Oberschenkel, sind vor allem in der Notwendigkeit Stretching. Haben Kamel-Pose mit Blöcken unter den Händen der Quad Strecke statt der Rückseite Biegung zu betonen. Halten Sie Ihren Hals lang anstelle der Kopf der Vermietung zurückfallen.

Satz nach vorn

Lunges sind große Strecken für die Hüftbeugemuskeln, die Gruppe von Muskeln, die die Bewegung der Beine in Richtung des Rumpfes zu steuern. Haben beide Seiten. Sie können die hinteren Knie auf die Matte fallen, wenn die bequemer sind.

Malasana – Garland Pose

Malasana - Garland Pose

Eine Strecke für die Hüften, Buhnen, und Knöchel. Versuchen Sie, die Wirbelsäule lang statt Rundung nach vorne zu halten. Nehmen Polsterung, wie ein aufgerollten Decke, unter den Fersen, wenn sie auf den Boden nicht kommen. Wenn hock für Sie wirklich hart, um eine Platzierung Block unter dem Hintern zu sitzen auf helfen.

Big Toe Pose – Utthita Hasta Padangusthasana

Big Toe Pose - Utthita Hasta Padangusthasana

Für Spaß, versuchen von der vorherigen in dieser Haltung kommen, Kranz darstellen. Fassen Sie Ihre rechte große Zehe in einer Yogis Zeh Sperre, während noch in der Hocke. Kommen Sie zu stehen durch das linke Bein Begradigung während Halten des rechten Fuß zu halten. Wenn Sie auf dem Bein links stehen, das rechte Bein in Richtung gerade erstrecken. Verwenden Sie einen Band, wenn nötig, so dass Sie eine schöne Strecke in der Wade zu bekommen. Dann Rückbiege das rechte Bein und weiter unten zu einem besetzten Haus auf der anderen Seite zu tun. Diese Übung wird auch Ihre Kernfestigkeit und Balance verbessern. Wenn Sie es leicht nehmen möchten, führen Sie die zurückgelehnte Version dieser Pose.

Pigeon Pose – Eka Pada Rajakapotasana (Mermaid Variation)

Pigeon Pose - Eka Pada Rajakapotasana (Mermaid Variation)

Ein großer Hip Opener und Strecke für das glutes. Beginnen Sie mit einem traditionellen Tauben prep mit dem hinteren Beine ausgestreckt. Wenn Sie sich wohl hier fühlen und eine andere Quad Stretch wollen, bewegen sich mit dem Rücken Knie gebeugt zu dieser Seejungfrau Variante.

Legs Up the Wall – Viparita Karani

Beenden Sie, indem Sie Ihre Beine einen schönen Rest in dieser Restaurations Haltung zu geben.

Verwenden Sie Sama Vritti Pranayama Stress zu reduzieren

 Verwenden Sie Sama Vritti Pranayama Stress zu reduzieren
Nach Angaben des California College of Ayurveda „, Pranayama, die yogische Kunst des Atmens, von der Wurzel Worten Prana Sanskrit kommt und ayama. Prana bedeutet‚Lebenskraft‘und ayama bedeutet‚Erweiterung, Manifestation oder Verlängerung.‘Die Praxis von Pranayama, daher ist die Praxis unsere eigene Prana zu erweitern, so dass es mit dem universellen Prana harmoniert.“

Es gibt viele Formen von Pranayama, einschließlich einzelne Nasenloch atmen, Löwen Atem und Atem des Feuers. Einige dieser Techniken sind schon recht weit fortgeschritten. Sama vritti jedoch ist eine einfache Übung, die jeder lernen kann. Es konzentriert sich auf die Idee der „gleich“ Atemzüge, was bedeutet, dass die Inhalation für die gleiche Menge an Zeit als Ausatmung dauert.

Warum Sama Vritti Ist Beruhigend

Yoga ist seit vielen Jahren aus medizinischer Sicht untersucht. Studien finden, dass Atem bezogenen Yoga-Übungen Ihr autonomes Nervensystem beruhigen, natürlich Stresshormone im Körper zu reduzieren. Es hilft auch, Ihren Geist zu konzentrieren und kann in der Meditation der Praxis verwendet werden.

Einige Studien deuten darauf hin, dass yogische Atemübungen wirken sich auf die Hypothalamus-Hypophysen-Nebennieren-Achse (HPA-Achse oder HTPA Achse). Der HPA-Zugang ist ein Begriff, der eine Reihe von Wechselwirkungen beschreibt, die unter den drei verschiedenen endokrinen Drüsen auftreten: Der Hypothalamus, der Nebenniere und die Hypophyse. Zusammen regeln die Drüsen, welche den HPA Zugang Verdauung, das Immunsystem, Sexualität, Emotionen und Stimmung.

Laut einer veröffentlichten Überprüfung der medizinischen Literatur zu diesem Thema:

„Durch die empfundene Belastung zu reduzieren und Angst, Yoga scheint Stress-Response-Systeme zu modulieren. Dies wiederum verringert physiologische Erregung zB die Herzfrequenz zu reduzieren, Senkung des Blutdrucks, und die Atmung zu erleichtern. Es wird auch Hinweise darauf, dass Yoga-Übungen erhöhen helfen Herzfrequenz Variabilität, ein Indikator für die Fähigkeit des Körpers zu reagieren flexibler zu betonen.“

Wie man anfängt

Sama vritti ist eine der grundlegendsten Formen von Pranayama. Auch können die Kinder lernen, wie eine Praxis wie Sama vritti zu tun, die fast überall durchgeführt werden können und reduziert Stress und Angst ganz schnell. Lernen Sie dieses Pranayama und dann fügen Sie es zu Ihrem Arsenal von Beruhigungstechniken.

Anleitung

  1. Kommen Sie in einem komfortablen, mit gekreuzten Beinen Position wie leicht Pose sitzen, Polsterung unter dem Sitz nach Bedarf platzieren. Wenn auf dem Boden sitzt nicht möglich ist, auf dem Rücken liegt oder auf einem Stuhl sitzen.
  2. Schließen Sie die Augen und beginnen Sie Ihre natürlichen Atem zu bemerken, zuerst nichts ändern. Gönnen Sie sich einen guten fünf Atemzug oder so.
  3. Beginnen Sie langsam bis vier zählen, wie Sie einatmen. Nehmen Sie einen Moment an der Spitze Ihrer Inhalation mit der Lunge voll Luft. Dann zählen auch vier, wie Sie ausatmen. nimmt wieder einen Moment leer zu fühlen. Dann atmen Sie wieder auf eine andere Anzahl von vier. Weiter dieses Muster. Die Übung ist die Länge Ihrer ein- und ausatmet anzupassen.
  4. Sie können mit der Änderung der Zahl, die Sie zu zählen experimentieren; Sie müssen nur die Ein- und Ausatmung sind die gleichen Längen.
  5. Weiter auf diese Weise für einige Minuten zu atmen.

Wie dreiteiligen Atem (Dirga Pranayama) in Yoga zu tun

 Wie dreiteiligen Atem (Dirga Pranayama) in Yoga zu tun
Ziele: Die Atmung, Fokus

Level: Anfänger

Dreiteilige Atem (Dirga Pranayama) ist eine der beruhigenden, Erdungsatemübungen Sie tun können. Es funktioniert wirklich zu helfen, Ihre Aufmerksamkeit auf dem gegenwärtigen Moment zu konzentrieren und im Einklang mit den Empfindungen des physischen Körpers bekommen. Aus diesen Gründen ist es oft am Anfang der Yoga-Kurse als eine Möglichkeit gelehrt Studenten aus ihrem Arbeitsalltag in die Zeit für den Übergang sie beiseite für Yoga gesetzt hat. Wenn Sie zu Hause üben, kann es auf die gleiche Weise arbeiten. Tun Sie dies Pranayama, wenn Sie zuerst auf die Matte erhalten Sie Ihren Tag abzuschütteln und bereiten Sie sich für die Praxis.

Leistungen

Tiefes Atmen hilft Ihr Blut mit Sauerstoff, den ganzen Körper zu nähren. Wenn Sie unter Stress sind, können Sie den Atem schnell und flach sein. Vorsätzliche Atmung, wie in dieser Praxis wird Ihnen helfen, beruhigen. Größeren Sauerstoffzufuhr zum Gehirn wird Ihnen helfen, mehr konzentriert und aufmerksam geworden. Diese Technik wird gelehrt, um Stress abzubauen und sogar Panikattacken zu begegnen. Sie können es den ganzen Tag verwenden, wenn Sie Spannung fühlen.

Schritt für Schritt Anweisungen

Sie werden über eine Fläche benötigen, wo Sie Ihre Matte auslegen kann. Während dieses Atem oft in einem komfortablen, mit gekreuzten Beinen Position im Sitzen durchgeführt wird, ist es auch sehr schön, es zu tun, während auf dem Rücken liegend, vor allem zu Beginn Ihrer Praxis. Wenn Sie sich hinlegen, können Sie wirklich den Atem durch Ihren Körper in Bewegung fühlen, wie sie Kontakt mit dem Boden machen.

  1. Kommen Sie sich hinlegen auf dem Rücken mit geschlossenen Augen, entspannen Sie Ihr Gesicht und Ihren Körper. Sie können die Beine halten ausgestreckten oder beugen Sie die Knie und die Fußsohlen auf die Matte zu bringen, wenn das bequemer ist. Wenn Sie beugen Sie die Knie, lassen Sie sie aneinander anliegen.
  2. Beginnen Sie mit dem natürlichen Ein- und Ausatmen des Atems zu beobachten, ohne etwas zu verändern. Wenn Sie sich durch die Aktivität in Ihrem Kopf abgelenkt finden, versuchen Sie nicht in den Gedanken zu engagieren. sie bemerken nur, und dann lassen Sie sie gehen, bringen Sie Ihre Aufmerksamkeit wieder auf den einatmet und die ausatmet.
  3. Beginnen Sie einatmen und tief durch die Nase ausatmen.
  4. Auf jedem inhaliert, füllen Sie den Bauch mit Ihrem Atem auf. Erweitern Sie den Bauch mit Luft wie ein Ballon.
  5. Auf jedem Ausatmen, vertreiben aus dem Bauch durch die Nase des ganze Luft aus. Zeichnen Sie Ihren Nabel zurück in Richtung Wirbelsäule, um sicherzustellen, dass der Bauch luftleer ist.
  6. Wiederholen Sie diese tiefe Bauchatmung für etwa fünf Atemzug. Dies ist Teil eines.
  7. Auf der nächsten inhalieren, füllen Sie den Bauch mit Luft. Dann, wenn der Bauch voll ist, in einem wenig mehr Luft ziehen und dass Luft läßt in den Brustkorb erweitert die Rippen verursacht auseinander zu erweitern.
  8. Beim Ausatmen, lassen Sie die Luft zuerst aus dem Brustkorb gehen, ließ die Rippen gleiten näher zusammen, und dann aus dem Bauch, den Nabel zurück in Richtung Wirbelsäule ziehen.
  9. Wiederholen Sie diese tiefe Atmung in den Bauch und Brustkorb für etwa fünf Atemzüge. Dies ist Teil zwei.
  10. Auf der nächsten inhaliert, füllt den Bauch und Brustkorb nach oben mit Luft. sip dann in nur ein wenig mehr Luft und lassen Sie es die obere Brust füllen, den ganzen Weg zu dem Schlüsselbein nach oben, wodurch der Bereich um das Herz (das das Herzzentrum in Yoga genannt wird), erweitern und steigen.
  11. Beim Ausatmen, lassen Sie zuerst von der oberen Brust der Atem gehen, so dass das Herzzentrum nach unten sinken zurück, dann aus dem Brustkorb, lassen sich die Rippen gleiten näher zusammen. Schließlich ließ die Luft aus dem Bauch gehen, den Nabel zurück in Richtung Wirbelsäule ziehen.
  12. Weiter in Ihrem eigenen Tempo, schließlich kommt die drei Teile des Atems zu lassen glatt passieren, ohne anhalten zu müssen.
  13. Fahren Sie für etwa 10 Atemzüge.

Häufige Fehler

Um das Beste aus dieser Praxis vermeidet diese Fehler.

Atmen zu tief

Sie nicht Ihre Lungen in Kapazitäten zwingen. Ihre Lungen sollte bequem das Gefühl, voll, nicht wie sie platzen werden.

Strained Breathing

Dein Atem sollte glatt kommen und gehen.

Modifikationen und Variationen

Sie können diese Pose auf verschiedene Weise üben.

Benötigen Sie eine Änderung?

Sie können Pose von jedem bequemen Sitzen oder zurückgelehnten Drei-Part Atem tun. Versuchen Corpse Pose, Easy Pose, oder Bound Winkel-Haltung. Wenn Sie nicht sicher sind, ob Sie richtig, legen Sie Ihre Hand sanft auf den Bauch, Rippen und Schlüsselbein atmen Sie um sicherzustellen, dass jede der in Folge zu erweitern.

Für eine Herausforderung?

Sobald Sie ohne Probleme Drei-Part Atem tun können, können Sie das Muster variieren. Versuchen Sie, Ihre Ausdünstungen zu verlängern.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

Diese Technik sollte für die meisten Menschen sicher sein, aber es kann schwierig sein, wenn Sie Asthma oder andere Ursachen von Atembeschwerden haben. Wenn Sie irgendeinen Schwindel fühlen, kehren Sie zu Ihrem normalen Atemmuster.

Was wissen sollten, bevor Sie eine Yoga-Matte kaufen – Alle Matten sind nicht gleich

Was wissen sollten, bevor Sie eine Yoga-Matte kaufen - Alle Matten sind nicht gleich

Warum eine Matte kaufen

Yoga-Matten sind in den meisten Yoga-Klassen verwendet, um sorgen für eine Polsterung und Traktion (auch klebrige Matten genannt). Während Sie in der Regel eine Matte an einem Yoga-Studio mieten, ist es eine gute Idee, um Ihre eigenen zu kaufen. Es wird recht schnell amortisieren, so dass Sie nicht warten müssen und sehen, ob diese Yoga-Sache klebt bevor sie den Sprung in die Matte Besitz nehmen. Während Ihr Engagement für Yoga muss nicht Ihre Entscheidung beeinflussen, Ihre Gefühle über andere Menschen Schweiß und Körperflüssigkeiten sollen. Gemeinsam genutzte Matten können Bakterien beherbergen, einschließlich Staphylokokken und Pilze. Sie müssen auch eine Matte, wenn Sie irgendeine Yoga zu Hause tun planen.

Yoga-Matte Basics

Eine Standardgröße Yoga-Matte ist 24″ x 68″ , obwohl längere Matten für große Menschen zur Verfügung stehen. Am unteren Ende des Preisspektrums, können Sie eine Grundlage für etwa 25 $ bekommen. Von dort liegen die Preise auf rund $ 140 für eine Deluxe-Matte. Diese teurer Matten kommen in der Regel durch ihre Preisschilder ehrlich durch umweltgerechte Produktionsmethoden und Materialien. Sie werden auch in der Regel viel länger als eine Budget-Matte dauern.

Obwohl es wie es scheint eine Menge von verschiedenen Arten von Yoga-Matten zur Verfügung steht, ein genauerer Blick zeigt, dass die meisten ihre Unterschiede recht oberflächlich sind. Eine Matte kann ein hübsches Design bieten oder kommt mit einem netten Einkaufstasche, aber die eigentliche Frage ist, was die Matte aus gemacht wird. Es gibt drei Materialien, die den Yoga-Matte Markt dominieren: PVC, Gummi und TPE.

  • PVC (Polyvinylchlorid) ist ein vom Menschen hergestellten Material , das nicht biologisch abbaubar ist. Es ist das Material der Wahl für Low-End – Matten wie die Gemeinschafts diejenigen in Ihrem Studio. Allerdings ist PVC nicht immer eine billige Matte bedeuten. Es ist auch für die sehr beliebte High-End – Manduka PRO – Serie, die viel dicker als der Durchschnittswert der Matte und sind praktisch unzerstörbar verwendet. PVC – Matten kann einige Zeit dauern , um zu tragen. Sobald sie das tun, sie bieten eine gute Traktion.
  • Gummi ist ein ziemlich einfach Material. Es ist nur natürlich, erneuerbare und biologisch abbaubar. Gummi bietet eine sehr griffige , wenn auch etwas hart matte Oberfläche. Jade Yoga hat die beliebtestenen Gummimatten seit vielen Jahren. Naturkautschuk sorgt für eine schwerere Matte und kann zunächst einen spürbaren Geruch. Beide Anliegen sind in neuen Gummi / Polyurethan – Hybridmatten durch Liforme und Lululemon gemildert, die auch sehr saugfähig und bieten eine bessere Praxis Oberfläche. Kork und Jute – Matten sind auch Optionen für Menschen , die eine natürliche Matte wollen, aber sie sind viel weniger weit verbreitet.
  • Wenn TPE (Thermoplastisches Elastomer) Matten auf den Markt kam, schien sie eine Menge Probleme mit anderen Materialien zu lösen. Obwohl Menschen gemacht, biologisch abgebaut wird TPE. Es ist geruchlos, unglaublich leicht und sehr weich auf üben , während auch ein Verrutschen zu verhindern. All diese Dinge machen für eine starke und Spalte. Auf der negativen Seite, es ist nicht sehr haltbar.

Slip Away Sliding

Je nach Material (PVC ist der größte Übeltäter) neue Matten können ein wenig rutschig sein. Nach ein paar Klassen, geht das Problem in der Regel weg, wie Sie in der Matte tragen. Wenn es nicht, tut versuchen Sie es vorsichtig, da dies Waschen kann den Prozess beschleunigen. Überspringen Sie die Seife und hängen Sie es zu trocknen. Wenn Sie Ihre Handflächen ein Produkt wie das Yogitoes skidless Handtuch, bekommen verschwitzt neigen, die Feuchtigkeit absorbiert, kann helfen. Diese Matte Handtücher sind allgegenwärtig geworden in Hot Yoga Klassen, in denen reichlich Schweiß kann Matten verursachen sehr rutschig zu bekommen.

Wo Shop

Die meisten Yoga-Studios tragen Matten zum Kauf angeboten. Abgesehen von Ihrem lokalen Studio unterstützt, ist diese Einstellung bietet Ihnen auch die Möglichkeit, verschiedene Arten von Matten zu fühlen und viele Meinungen zu hören, welche Art am besten ist. Wie Yoga wird immer beliebter, haben Yoga-Produkte auch in Sportgeschäften und Kaufhäusern wie Target alltäglich geworden. Wenn Sie eine Matte bereits ausgesucht, können Sie die besten Preise finden Sie online unter einkaufen.

Wenn für ein Yoga-Matte einkaufen, sollten Sie das Material aus sie dabei, die Dicke und Haltbarkeit. Alles wird auf den Preis auswirken.

Tragen Sie Ihre Matte

Einige Yoga-Studios speichert Ihre Matte für Sie. Wenn Sie nicht den Fall, ist es praktisch, eine Yoga-Matte Tasche zu haben, oder zumindest ein Riemen so können Sie ihn über die Schulter werfen. Welche Art von Tasche ist am besten, hängt davon ab, wie Sie in die Klasse erhalten und wie viel Zeug Sie haben zu tragen. Ein einfacher Riemen kann für Menschen genügen, der Klasse fahren, während öffentliche Verkehrsmittel Pendler und Menschen, die reichlich etwas arbeiten zusteuern wollen.

Wie Fix ein rutschiger Yoga-Matte

 Wie Fix ein rutschiger Yoga-Matte
Wenn Sie schließlich den großen Sprung machen Sie Ihr eigenes Yoga-Matte zu besitzen, kann es mehr als nur ein wenig enttäuschend zu entdecken, dass Ihre so genannte klebrige Matte überhaupt keine Traktion. Abgesehen von aufdringlich zu sein, wenn Sie wirklich auf Ihre Matte rutschen, könnten Sie sich verletzen. Es gibt ein paar wirksamen Möglichkeiten, in Ihrem neuen Matte zu brechen, aber bevor Sie Maßnahmen ergreifen, ist es wichtig zu wissen, welche Art von Matte Sie haben.

Welche Art von Mat sollten Sie verwenden?

Die meisten rutschig-wenn-neue Yoga-Matten sind der Grund PVC Sorte, wie eine Gaiam Matte von Target. Auch Premium-PVC-Matten wie die Manduka PRO kann auf den ersten rutschig sein. Dies ist besonders frustrierend, da es fühlt sich an wie Sie gerade an allen $ 100 für eine Matte ohne Griff bezahlt.

Gummi, TPE, und Polyurethan-Matten sind in der Regel nicht die gleiche Anfangs Schlüpfrigkeit wie PVC diejenigen haben. In der Tat ist dieser Grip perfekt von dem get-go eine große Zecke in der Plus-Spalte für diese Art von Matten. Wenn auf Ihrer Matte Gleiten ist ein großes Problem für Sie. Sie können eine dieser alternativen Materialien untersuchen wollen, wenn es Zeit zu aktualisieren. Gummimatten gehören die Jade Harmony und Manduka eKO, TPE-Matten werden durch Kulae und andere, und Gummi / Polyurethan-Hybride werden von Lululemon und Liforme angeboten. Diese Arten von Matten haben den zusätzlichen Vorteil, dass sie biologisch abbaubar sind, im Gegensatz zu PVC. Wenn Sie verwirrt über die Möglichkeiten sich fühlen, können unsere Vergleichstabelle helfen.

Was ist zu tun

Wenn Sie bereits eine PVC-Matte haben, nicht verzweifeln! Der wesentliche Unterschied zwischen Ihrer neuen glänzend sauber Matte und der gut getragene Version von Ihrem Fitness-Studio zur Verfügung gestellt ist offensichtlich: Ihre Matte braucht ein bisschen abgenutzt werden. Sie können durch Waschen Sie Ihre Matte mit Wasser, um den Alterungsprozess beschleunigen. Dünne PVC-Matten (diejenigen, können Sie ganz einfach zusammenklappen, also nicht die PRO Manduka) kann sogar von einem Lauf durch die Waschmaschine den Schongang profitieren. Keine Seife ist notwendig, und sicherzustellen, dass Sie genügend Zeit für sie an der Luft trocknen lassen. Da Yoga-Matten saugfähig sind, bekommen sie vollständig trocken kann bis zu mehrere Tage dauern. Halten Sie Ihre Matte verwenden, und es wird bald eine schlupffreie Oberfläche erwerben.

Wenn Sie wirklich feuchte Hände oder Füße, die Sie rutschen verursachen, müssen Sie ein Handtuch mit der Matte verwenden. ein Standard-Handtuch über die Vorderseite Ihrer Matte platzieren könnte alles was man braucht sein. Sie können es benutzen, um Ihre Hände oder platzieren Sie Ihre Handflächen auf dem Handtuch zu trocknen, wenn Posen wie nach unten schauenden Hund zu tun. So stellen Sie sicher, dass das Handtuch auf der Matte ist, damit es nicht schieben. Wenn Sie rutschen weiter, schauen Sie in einem Anti-Rutsch-Produkt wie das Yogitoes skidless Handtuch. Diese Art von abwaschbaren, saugfähigen Tuch ist so konzipiert, über Ihre Yoga-Matte für zusätzliche Traktion verwendet werden und ist besonders beliebt für heiße Yoga-Praktiken.

Was Sie nicht zu tun

Es gibt einige ziemlich schlechte Ratschläge gibt, wie in der Matte zu brechen. verwendet Apfelessig nicht, die eine starke Säure ist, um die Matte zu behandeln oder zu waschen. Sonnenlicht und Salz brechen Gummi, TPE, und Polyurethan, und wird wahrscheinlich nicht viel Gutes tun, auch für eine PVC-Matte.

Wie Ozean Atem (Ujjayi Pranayama) in Yoga zu tun

 Wie Ozean Atem (Ujjayi Pranayama) in Yoga zu tun

Auch bekannt als:  Zischen Atem, Victorious Atem, Darth Vader Atem

Ziele: Die Atmung

Level: Anfänger

Ozean – Atem ( Ujjayi Pranayama ) wird am häufigsten zur Unterstützung Yoga – Stellungen verwendet, vor allem im Vinyasa – Stil. In dieser Atemtechnik, reduzieren Sie die Menge an Luft , die durch die Kehle passieren kann, Ihren Atemzyklus zu verlängern. Jeder Ein- und Ausatmen ist lang, voll, tief und kontrolliert. Sie können diesen Atem lernen , während in einem bequemen gekreuzten Beinen sitzen. Sobald Sie den Dreh raus bekommen, beginnen sie während Ihrer Yoga – Praxis zu verwenden.

Leistungen

Ozean Atem konzentriert und lenkt den Atem an , Asanapraxis zusätzliche Energie und Fokus zu geben. Es erhöht den Sauerstoffverbrauch. Eine klinische Studie von der Abteilung für Neurophysiologie am National Institute of Mental Health und Neurowissenschaften in Bangalore, Indien ujjayi Pranayama Ihren Sauerstoffverbrauch während des Trainings um rund 50 Prozent steigern kann.

Diese Atemmuster Üben auch beruhigt Flug oder Flucht-Reaktion Ihres Körpers. Ihr Körper sagt Ihnen, dass sie will aus einer Pose bekommen, so bald eine mögliche, aber mit tiefer Atmung Sie sagen in resonse, dass alles in Ordnung ist und Sie können länger halten.

Eine weitere Möglichkeit, über Ujjayi zu denken, ist die Kehle als Gartenschlauch sichtbar zu machen, mit dem Atem wie ein Rinnsal der Durchreise. Wenn Sie Ihren Daumen teilweise über die Öffnung des Schlauches setzen, erhöhen Sie die Kraft des Wassers, das durch kommt. Dies ist die gleiche Sache, die Sie mit Ihrem Hals während ujjayi Atmung tun. Die Luft, die in durch Ihren eingeschnürten Hals kommt, ist ein leistungsfähiger, gerichtet Atem, die Sie in die Teile des Körpers senden, die sie während Ihrer Praxis braucht.

Vinyasa Yoga ist oft die Atem-synchronisierte Bewegung genannt, was bedeutet, dass Sie von einer Pose zum nächsten auf einer Inhalation oder Ausatmen des Atems. Aber diese Atemmuster nicht nur für fließende Yoga-Stile-es ist ein voller tief langsam Atem, der auf Anruf können Sie Ihren Reservetank für Sie finden in lange halten.

Schritt für Schritt Anweisungen

  1. Setzen Sie sich groß mit den Schultern entspannt weg von den Ohren und die Augen schließen. Zur Vorbereitung wird bewusst den Atem ohne zu versuchen, es überhaupt zu steuern. Die beginnen durch den Mund einatmen und ausatmen, wenn Sie durch die Nase zu atmen haben.
  2. Bringen Sie Ihr Bewusstsein für Ihre Kehle. Auf Ihrem ausatmet, beginnen die Rückseite der Kehle (Ihre Stimmritze oder weichen Gaumens), Ton, leicht den Durchgang von Luft einzuengen. Stellen Sie sich vor, dass Sie ein Paar Gläser beschlagen. Sie sollten ein weiches Zischen hören.
  3. Sobald Sie mit dem Ausatmen vertraut sind, beginnen die gleiche Kontraktion des Halses auf die inhaliert anzuwenden. Sie sollten wieder einmal ein weiches Zischen hören. Dies ist, wo der Name des Atems kommt: es klingt wie das Meer. (Es klingt auch wie Darth Vadar.)
  4. Wenn Sie in der Lage sind, sowohl die Kehle zu steuern, auf dem inhalieren und ausatmen, schließen Sie den Mund und beginnt, durch die Nase zu atmen. Weiterhin die gleiche Tönung an den Hals der Anwendung, die Sie haben, wenn der Mund offen war. Der Atem wird noch macht ein lautes Geräusch in und aus der Nase. Dies ist Ujjayi.
  5. Starten Sie nun diesen Atem während Ihrer Praxis zu verwenden. Wenn der Lehrer sagt Sie, auf einen inhalieren zu bewegen, macht es zu einem ujjayi inhalieren. Wenn Sie ein wenig etwas extra benötigen Sie zu unterstützen, während eine Haltung zu halten, erinnern diese Atem und wenden Sie es.

Häufige Fehler

Der häufigste Fehler in Ocean Atem strafft Ihre Kehle. Sie wollen nur eine leichte Verengung.

Modifikationen und Variationen

Üben Sie Ozean Atem häufig, wie Sie mit der Praxis vertraut geworden sind. Sie wollen, es benutzen in Ihren Yoga-Sitzungen können, ohne zu unterbrechen zu müssen. Haben Sie Ihre Yoga-Lehrer geben Sie Rückmeldung, ob Sie es richtig machen oder weitere Hinweise oder Modifikationen.

Fortgeschrittene können andere Variationen mit entsprechender Anleitung erkunden. Mit Muskel Schlösser ( bandhas ) ist eine fortgeschrittene Technik, wie Atem Behalte (Kumbhakas) sind.

Sicherheit und Vorsichtsmaßnahmen

Wenn Sie Schwierigkeiten oder einen Zustand wie Asthma haben zu atmen, kann diese Atmung schwierig sein. Stellen Sie sicher, Sie atmen genug und das Ende der Praxis, wenn Sie Schwindel oder Benommenheit fühlen. Sie sollten keine Schmerzen während dieser Praxis fühlen.

Eine Einführung in die Restorative Yoga

 Eine Einführung in die Restorative Yoga
Restorative Yoga ist eine Praxis, die nach unten alles über verlangsamt ist und öffnen Sie Ihren Körper durch passive Dehnung. Wenn Sie einen erholsamen Klasse nehmen, kann man sich kaum mehr bewegen, um nur einige Körperhaltungen im Laufe einer Stunde zu tun. Es ist eine ganz andere Erfahrung als die meisten zeitgenössischen Yoga.

Die Mehrheit der Yoga-Kurse ist eine aktive Praxis, in der Sie von Pose bewegen zu stellen, Wärme und das Einrichten Ihrer Stärke und Flexibilität gleichermaßen erhöht. Der allgemeine Trend in Yoga ist in Richtung athletische und akrobatische Stile der Praxis.

Während der langen der restaurativen Yoga hält, jedoch werden Ihre Muskeln tief entspannen gelassen. Es ist ein einzigartiges Gefühl, weil Requisiten, anstatt Ihre Muskeln, verwendet werden, um Ihren Körper zu unterstützen. Restorative Klassen sind sehr ausgereift, dass sie eine gute Ergänzung zu aktiveren Praktiken und ein ausgezeichnetes Mittel gegen Stress zu machen.

Alle Requisiten All the Time

In Restaurations Yoga, sind Requisiten verwendet ausgiebig Ihren Körper zu unterstützen, so dass Sie Posen für längere Zeit halten können. Postures ist in der Regel aus dem Rücken oder saßen Yoga-Posen mit dem Zusatz von Blöcken, -kissen und Decken angepasst, um unnötige Anstrengung zu beseitigen.

Zum Beispiel kann ein Sitz nach vorne beugen ( paschimottanasana ) kann polstern oder mehrere Restaurations Holen Sie sich Ihre Beine auf gefaltete Decken , indem. Das voll unterstützt Sie nach vorne beugen , indem Sie Ihre gesamten Oberkörper so dass auf Requisiten , um auszuruhen.

Beine der Wand ( viparita karani ) ist ein klassisches Restaurations stellen , dass Sie bereits wissen können. In diesem Fall wirkt die Wand als Stütze der Beine zu unterstützen. Andere Positionen , die Sie vertraut sind mit, wie die zurückgelehnte Göttin darstellen und unterstützt Brücke darstellen, kann auch in Restaurations Posen angepasst werden.

Was in der Klasse erwarten

Bereiten Sie sich für eine tiefe Entspannung, wenn Sie einen erholsamen Klasse besuchen. Erwarten, dass die Lehrer arrangieren für die notwendigen Requisiten für Sie zur Verfügung stehen. Die Lichter können gedimmt und leise Musik gespielt werden.

Wenn es kalt ist, halten Sie Ihre Socken und Sweatshirt auf, da Sie nicht den Körper die Art und Weise werden Aufwärmen werden Sie in einer regulären Klasse sein würden. In einigen Posen kann der Lehrer Kokon Sie auch in Decken für zusätzliche Wärme und Gemütlichkeit.

Nachdem Sie in einer Pose mit allen Requisiten eingerichtet sind, werden Sie die Pose für einen längeren Zeitraum halten, oft bis zu zehn oder zwanzig Minuten. Obwohl Sie werden unterstützt, werden Sie auf jeden Fall das Gefühl, immer noch die Strecken, die wahrscheinlich Sie wach halten helfen.

Sie werden weiterhin in ganz auf den Atem konzentrieren. Der Lehrer kann man durch Meditation oder Musik spielen, je nach ihrer Art sprechen. Sie können nur vier oder fünf Posen über den Verlauf einer ganzen Klasse tun.

Am Ende der Sitzung, Ihr Körper fühlt sich offen und erfrischt. Sie können sogar ein wenig wund am nächsten Tag von den tiefen Strecken sein.

Sobald Sie die Basis-Set-ups für ein paar Haltungen lernen, ist es einfach, restaurative Yoga zu Hause zu tun. Sie müssen ein paar Requisiten montieren, aber viele Posen können mit nur wenigen Decken erfolgen, die Sie wahrscheinlich schon haben.

Zusammenfassung

Restorative Yoga kann eine hervorragende Möglichkeit, um Stress abzubauen und lange, meditative Strecken zu genießen. Betrachten wir eine Klasse verbindet ein Gefühl für das Tempo zu erhalten, bevor es zu Hause versuchen. Haben Sie Geduld und die Ruhe des Körpers und des Geistes genießen. Es dauert etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach einer Weile wird es einfacher, und Sie können auf den Vorteilen begeistert sein.

Was ist der Unterschied zwischen Bikram und Hot Yoga?

Was ist der Unterschied zwischen Bikram und Hot Yoga?
Hot Yoga kann in einem beheizten Raum getan jede Yoga-Klasse verweisen. Zwar gibt es einige Arten von Hot Yoga-Klassen sind, ist Bikram Yoga das Original Hot Yoga und zu den bekanntesten. Auch wenn manche Leute austauschbar „hot“ und „Bikram“ verwenden kann, ist die Wahrheit, dass alle Bikram Yoga ist heiß, aber nicht alle Hot Yoga ist Bikram.

Hot Yoga

Hot Yoga oft dazu neigt, ein fließender Vinyasa-Stil der Praxis zu sein, in dem der Lehrer der Schüler in einer Reihe von verknüpften Posen beauftragt. Während des Unterrichts wird der Raum in der Regel bei einer Temperatur von 95 bis 105 F. gehalten, wie man sich vorstellen kann, eine kräftige Yoga-Sitzung bei hohen Temperaturen macht den Körper sehr warm und induziert starke Schwitzen. Die Absicht ist, dass die Wärme lockert die Muskeln und der Schweiß hilft Ihrem Körper zu reinigen.

Bikram Yoga ist nur eine Art von Hot Yoga. Andere beliebte Hot Yoga Optionen umfassen das kanadische Import Moksha Yoga (auch bekannt als Modo Yoga in den Vereinigten Staaten) und Corepower Yoga, eine schnell wachsende Kette. Viele lokal eigenen und unabhängigen Yoga-Studios bieten ihren eigenen Stil der beheizten Klassen.

Tipps und Hinweise

Hot Yoga braucht Vorbereitung und Ausrüstung, die die Wärme verarbeiten kann:

  • Es ist wichtig, Ihr eigenes Yoga-Matte zu haben, wenn Hot Yoga tun, da Sie viel schwitzen werden. Yogitoes skidless Matte Handtücher (oder andere ähnliche Produkte) sind beliebte Hot Yoga-Zubehör. Diese Tücher sind über die Matte gelegt Schweiß zu absorbieren und die Traktion zu verbessern.
  • Das Schwitzen Sie in Hot Yoga tun bedeutet auch, sollten Sie die richtige Yoga-Bekleidung wählen. Im Allgemeinen, Frauen und Männer finden, dass eng anliegenden Tops und Capris oder lange Hosen sind am besten zu verhindern, während Posen rutschen.
  • Die tatsächliche Temperatur in einem heißen Yoga-Kurs wird von Stil und Studio variiert. Einige können so heiß wie 108 F sein, die das 75 F Zimmer machen scheinen fast kühl.
  • Der „Schwitzen die Giftstoffe“ Slogan ist beliebt bei Hot Yoga Studenten. Die Wahrheit ist, dass das Schwitzen nicht wirklich Teil des Entgiftungssystem unseres Körpers ist, obwohl es können Sie am Ende besser fühlen.
  • Vergewissern Sie sich vor, viel Wasser zu trinken, während und nach dem Unterricht, damit Sie nicht zu dehydrieren. Es ist nicht ratsam, innerhalb von zwei Stunden zu essen, bevor Sie eine Klasse nehmen.
  • Hot Yoga ist nicht für schwangere Frauen empfohlen, da es die Körperkerntemperatur erhöhen kann.

Bikram Yoga

Bikram Choudhury ist ein heißes Yoga Pionier und Gründer des Yoga-System Bikram. Seine Methode ist der ursprüngliche Stil in einem heißen Raum eingestellt werden. Es ist eine Reihe Serie von 26 Übungen, darunter zwei Pranayama Übungen, von denen jeder zweimal in einem einzigen 90-minütigen Klasse durchgeführt wird.

Choudhury wurde in Kalkutta, Indien, geboren im Jahr 1946. Er war ein Yoga-Meister in seiner Jugend, als seine Frau Rajashree war. Im Jahr 1974 gründete Choudhury das Yoga College of India in Beverly Hills, Kalifornien, seine Methode zu lehren. Es wurde bald einer der beliebtesten Arten von Yoga Asanas im Westen praktiziert wird.

Als Bikram Yoga-Kurse begannen Mitglieder der Hollywood-Elite zu ziehen, begann er einen zunehmend pompösen Lebensstil. Er wurde für seine Flotte von Sportwagen bekannt und für teuren Schmuck zu tragen. Das erfolgreiche Yoga-Guru würde, wird jedoch verstrickt in Klagen und sexuelle Nötigung Behauptungen.

Bikram und Urheberrecht

Im Jahr 2002 urheberrechtlich geschützt Choudhury seine Serie von 26 Posen in einem heißen Raum getan. Er hat da in einer Reihe von Rechtsstreitigkeiten, die beide über die unbefugte Nutzung seines Namens und die Verwendung seiner Methode unter einem anderen Namen beteiligt.

Choudhury erfolgreich verklagt ein Yoga-Studio in Los Angeles im Jahr 2003 für Urheber- und Markenverletzung. Er wurde der Angeklagte im Jahr 2004, als er von einer San Francisco ansässigen Kollektiv von Hot Yoga Lehrern verklagt wurde. Diese Gruppe erhalten hatte Waffenstillstand und Unterlassungs Briefe über ihre unlizenzierte Verwendung des Verfahrens Bikram. Die Kläger argumentierten, dass Yoga nicht urheberrechtlich geschützt sein. Die Parteien erreichten eine Siedlung im Jahr 2005, in dem Choudhury vereinbart, sie nicht zu klagen, und sie stimmten nicht den Bikram-Namen zu verwenden.

Choudhury eingereicht einen weiteren hochkarätigen Anzug im Jahr 2011. Dieses Mal war es gegen die New Yorker Studio Yoga zu den Menschen, die Yoga-Kurse durch Spende bietet in mehreren US-Städten. Dieser Fall wurde im Jahr 2012 angesiedelt, wenn Yoga an den Besitzer Greg Gumucio Menschen vereinbart mit Bikram Namen und Serie zu stoppen. Obwohl der Fall nicht vor Gericht ging, war es von Bedeutung, weil das US Copyright Office bekannt, dass sein zuvor ausgegebenen Copyright Bikrams Serie war ein Fehler, und dass Yoga-Stellungen nicht urheberrechtlich geschützt werden könnten.

Bikram und Sexual Assault

Im Jahr 2015 verlagerte sich der Schwerpunkt der Bikrams rechtliche Probleme weg vom Schutz seiner Yoga-Methode. Er wurde zum Gegenstand von mindestens sechs Zivilklagen geltend sexuelle Nötigung oder Vergewaltigung eine Reihe von Jahren zurückreicht.

Obwohl die Details variieren, zeigen sie ein Muster von Choudhury auf junge weibliche Yoga-Schüler und Lehrer preying, oft Trainingsprogramm der Studie eingeschlossenen Patienten in seiner intensiven Lehrer. Im Frühjahr 2016 entschied ein Los Angles Gericht zugunsten des früheren Rechtsberater des Choudhury, der sagte, dass sie sexuell belästigt und wurden für die Untersuchung von anderen Frauen Belästigung Ansprüchen aus ihrer Position entlassen.

Etwa zur gleichen Zeit reichte Rajashree Choudhury für die Scheidung. Bikram floh auch die Vereinigten Staaten. Im Mai 2017 wurde ein Haftbefehl gegen ihn in Kalifornien ausgestellt und von November er und seine Firma hatte Konkurs angemeldet.

Die Implikationen

Der Untergang von Choudhury kann als warnende Geschichte in der Yoga-Gemeinschaft handeln. Die Art der Praxis bildet oft enge Beziehungen und einige Leute können diesen Vorteil nehmen.

Bikram Studios offen bleiben und viele werden von unabhängigen Lehrern betrieben. Aus diesem Grund ist es wichtig, sich daran zu erinnern, dass nur der Gründer hat in Fehlverhalten in diesen Fällen in Verbindung gebracht.

Letzter Gedanke

Hot Yoga ist eine praktikable Option für viele Yoga-Schüler, obwohl es wesentlich intensiver als Klassen in kühleren Räumen angeboten wird. Bevor eine Klasse, sollten Sie irgendwelche medizinischen Bedingungen Sie zu Ihrem Arzt und sprechen kann, ob es das Richtige für Sie.

Ist Bikram Yoga sicher? Forschung über die Sicherheit von Bikram Yoga

Ist Bikram Yoga sicher?  Forschung über die Sicherheit von Bikram Yoga
Sechsundzwanzig Haltungen und zwei Atemübungen. Das ist die Formel hinter der Bikram-Methode, die Bikram Choudhury 2002 urheberrechtlich geschützt (auch wenn der Status des Urheberrechts in Frage nach einer 2012 Review). Die Lehrer folgen einem Standard-Skript, wenn die 90-minütige Sequenz anweist. Und natürlich, tun Sie es in einem heißen Raum. Wie heiß? Nun, die offizielle erforderliche Temperatur beträgt 105 ° F mit einer Luftfeuchtigkeit von 40 Prozent. Seit Jahren beiden Insider, die durch die Heilkräfte dieser verschwitzt Praxis und Außenseiter, die es betrachten askance schwören haben über die Auswirkungen dieser Übung in Wärme und Feuchtigkeit auf dem Körper des internen Kerntemperatur getan gewundert. Jetzt beginnen Forscher in dieses Thema zu suchen.

Die Forschung

Zwei neue Studien haben eine ähnliche Methodik verwendet. Forschungsthemen kleine Thermometer geschluckt ihre Kerntemperaturen zu messen und trug Herzfrequenzmesser. Beide Studien waren klein, mit nur etwa 20 Probanden jeweils und beide verwendet, um Menschen, die in Bikram Yoga erfahren wurden.

Die Ergebnisse der ersten Studie kamen im Jahr 2013. Angeführt von Brian L. Tracy, Professor an der Colorado State University, die an Stärke und Flexibilität zu den Auswirkungen von Bikram Yoga zwei frühere Studien durchgeführt, diese neue Forschung wurde darauf konzentriert, wie viele Kalorien während einer Bikram Yoga-Sitzung verbrannt. Die 19 Teilnehmer praktizierten ihr Yoga individuell in einem Labor, während Sie eine Aufnahme von einer Anweisung des Lehrers hören. Sie wurden überwacht ihre metabolische Rate, die Herzfrequenz und die Kerntemperatur zu bestimmen. Ihre stiegen die Temperaturen in der gesamten Klasse und plateaued bei durchschnittlich 100,3 F, die bestimmt nicht gefährlich. Die Männer in der Studie verbrannt durchschnittlich 460 Kalorien pro Sitzung, während der Frauen 333 verbrannt, etwas weniger als von Bikram-Enthusiasten angekündigt.

Die zweite Studie hatte eine ähnliche Methode, obwohl das Yoga in einem Bikram Yoga-Studio mit einem zertifizierten Lehrer statt einem Labor durchgeführt wurde. Zwanzig Personen wurden in diesem Forschungsprojekt einbezogen, die von dem American Council on Exercise und durchgeführt an der Universität von Wisconsin von Emily Quandt gesponsert wurden. Wieder stiegen Temperaturen in der gesamten Klasse. Am Ende der Sitzung, die durchschnittlich höchsten Kerntemperaturen waren 103,2 F für Männer und 102 F für Frauen. Ein Teilnehmer hat Spike bis zu 104,1 F und sieben Probanden gingen über 103 F.

Schlussfolgerungen

Obwohl beide Studien zu dem Schluss, dass die Körpertemperatur während der Klasse auf ein Niveau von über 100 stieg, ist es ein bisschen schwierig, die Ergebnisse zu vergleichen, da alles, was wir von der ersten Studie haben ein Durchschnitt. Es kann sein, dass einige Personen in einen gefährlicheren Temperaturbereich erhalten haben, wie wir in der zweiten Studie zu sehen. Da beide Studien klein sind, ist es schwierig, umfassende Schlussfolgerungen zu machen, aber es ist sicher scheint, dass Erhöhung der Kerntemperatur von einzelnen variiert zu sagen, einige Menschen mit einem Risiko für hitzebedingten Krankheiten setzen. Es ist auch wichtig zu beachten, dass alle Studienteilnehmer in Bikram Yoga erlebt wurden und daher etwas auf dem heißen feuchten Raum akklimatisiert. Daher sollen neue Studenten besonders vorsichtig sein und Pausen, wenn notwendig.

Bikram neigt dazu, eine one-size-fits-all Ansatz zu haben, die, wenn sie so streng durchgesetzt gefährlich sein kann, dass es nicht in jeder Person, die körperliche Reaktion auf die Umwelt für Unterschiede zulässt. Der American Council on Exercise, Sponsoren von der University of Wisconsin-Studie legen nahe, dass die Schüler nach Bedarf während der Bikram Yoga hydratisieren gelassen werden. Konventionen um, wenn Wasser während der Bikram Yoga zu trinken variieren, aber alle heißen Yoga-Schüler sollten wissen, dass das Trinkwasser die Flüssigkeiten zu ersetzen verloren als Schweiß die Fähigkeit des Körpers von entscheidender Bedeutung ist, in einer gesunden Art und Weise zu funktionieren.

Was während der ersten Bikram Yoga Klasse erwarten

 Was während der ersten Bikram Yoga Klasse erwarten
Bikram Yoga ist eine sehr spezifische Hot Yoga – Methode. Es ist wichtig zu verstehen , dass Bikram Yoga ist immer heiß Yoga, aber Hot Yoga ist nicht immer Bikram. Mit anderen Worten, ist Bikram Yoga eine „name Marke“ -Version des Yogas in einem heißen Studio durchgeführt.

Für jeden neu in das Konzept des Hot Yoga, kann es von Vorteil sein, Ihre erste Klasse zu einem Bikram-Studio zu nehmen, nur weil Bikram Standards unglaublich detailliert sind, und alle Bikram-Studios nach den gleichen Standards einhalten. Dies reduziert einen Teil der Unsicherheit, eine neue Klasse zu versuchen, weil, abgesehen von dem Lehrer, so ziemlich alle der Trainings sind Einzelheiten vorab bestimmt. Ein neuer Student kann für die Klasse vorbereiten und weiß genau, was zu erwarten ist. Zum Beispiel Bikram Studios und Klassen müssen:

  • Werden auf 105 Grad Fahrenheit erhitzt, mit 40% Luftfeuchtigkeit
  • Haben Teppichboden
  • Haben Spiegel an der Stirnwand
  • Lassen Sie sich von Bikram-zertifizierten Lehrern unterrichtet
  • Letzte 90 Minuten
  • Besteht aus einem bestimmten Anfang Yoga-Sequenz mit zwei Atemübungen und 26 Posen (Variationen aus dieser Serie sind nicht erlaubt)
  • Haben helle Beleuchtung
  • Haben Sie keine Musik gespielt wird während des Unterrichts

Als neuer Student, können Sie sicher sein, dass jede Klasse, die Sie besuchen in geeigneter Weise überwacht wird, und dass Sie nicht schieben Vergangenheit Ihrer persönlichen Grenzen unter Druck gesetzt werden. Dies ist wichtig, weil Ausarbeiten in einem heißen, feuchten Raum, wenn sie nicht angemessen verwaltet werden, um wärmebedingte Krankheit führen könnte.

Ich nahm meine erste Bikram-Klasse im Rahmen eines Abonnements zu ClassPass, und es sehr genossen. Es war hart, es war muffig, und ich schwitzte wie ein Hund, aber danach fühlte ich mich erstaunlich. Wenn Sie erwägen, in ein nahe gelegenes Studio Überschrift, ist es das, was Sie wissen sollten, bevor Sie gehen:

1. Es könnte riechen

Setzen Sie 30 Personen in einen heißen, feuchten Raum für 90 Minuten, mit dem Ziel der intensiven Schweiß induziert, und Sie gehen mit einem stinkenden Raum enden. Die Klasse I etwa 30 Minuten nach der letzten Klasse nahm gestartet, und zum ersten Mal zu Fuß in Ich fühlte mich wie ich war in eine intensive Version eines High-School-Jungen Umkleideraum gehen. Sie könnten, um den Geruch bekommen eingewöhnt, wenn Sie in dem Raum für eine Weile gewesen, aber es nie ganz verschwindet. Nur verstehen, dass Sie Ihre eigenen verschwitzten Körper den Platz stinkende wird gestartet, zu, so kann man nicht wirklich hassen auf andere Völker Gestank.

2. Es wird heiß-Kleid Passender

Ich trug fälschlicherweise lange Yoga-Hosen und einen Baumwoll Tank-Top zu meiner ersten Klasse. Vertrauen Sie mir, wenn ich sage, ich war overdressed. Viele Frauen tragen Yoga Gang ähnlich Beute Shorts und einen Sport-BH, während die Jungs in der Regel ohne Hemd und in Sporthosen.

Fühlen Sie sich frei zu tragen, was Sie sich am wohlsten fühlen in, aber eng anliegend, schweißableitenden Getriebe, insbesondere Shorts und ein Tank-Top oder Sport-BH für Frauen und Shorts mit oder ohne schweißableitenden T-Shirt für Männer sind die beste Wetten.

Wenn Sie nicht die Hitze oder Schwitzen mögen, werden Sie wahrscheinlich nicht Bikram mögen. Es ist nicht jedermanns Sache.

3. Bringen Sie Wasser und Nahrung

Feuchtigkeitsspendende vor der Klasse ist unglaublich wichtig, wie Sie sicherstellen möchten, dass Sie nicht dehydriert sind, bevor die Ausgaben 90 Minuten in 105-Grad-Hitze. Es ist auch wichtig Wasser mit Ihnen ins Studio zu bringen. Der Lehrer legt nahe, einen Wasserbruch früh in der Klasse, aber Sie können in ganz freiwillig Pausen. Mit dem Betrag, den Sie schwitzen werde, sollten Sie sich bemühen, einige Unzen zu trinken mindestens alle 10-15 Minuten.

Nach dem Unterricht, müssen Sie Ihre Flüssigkeiten aufzufüllen, so füllen Sie Ihre Wasserflasche oder ein anderes zur Hand haben, so dass Sie trinken können. Ich fand auch, mich nach dem Unterricht ausgehungert. Ich würde vorschlagen, einen leichten Snack Verpackung Sie auf dem Weg nach Hause-vielleicht einen Apfel und Zeichenfolge Käse oder einem Single-Serve-Teil von Hummus und Brezeln essen können. Eine Mischung aus Proteinen und Kohlenhydraten kann Ihnen helfen, zu unterstützen, bis Sie in der Lage sind, für die nächste Mahlzeit zu setzen.

4. Bringen Sie eine Änderung der Kleidung

Bikram-Studios sind verpflichtet, Duschen zur Verfügung zu stellen, so dass, wenn Sie es vorziehen, direkt nach dem Duschen Klasse, es ist immer eine Option. Wenn jedoch lieber zu Hause duschen, sollten Sie noch die Kleidung wechseln, bevor Sie das Studio verlassen. Ich übertreibe nicht, wenn ich sage, ich mehr in meiner Bikram-Klasse geschwitzt, als ich habe spielen 6-Stunden-Basketball in einem nicht klimatisierten Fitness-Studio in Texas in der Mitte des Sommers. Sie wollen nicht nach Hause fahren, während das Tragen von Kleidung sie so nass fühlt sich an wie Sie gerade aus einem Pool gekrochen.

5. Sie können (und sollten) Pausen nach Bedarf

Als ich ins Studio ging und sagte dem Lehrer war es mein erstes Mal Bikram, um zu versuchen, sie sagte mir: „Ihr einziges Ziel für heute ist im Zimmer zu bleiben. Ist mir egal, wenn Sie gerade auf der Matte liegen die ganze Klasse und hat eine einzige Pose nicht versuchen, ich will dich nur im Zimmer bleiben.“ Mit anderen Worten, ich konnte tun, was ich durch die Klasse erhalten tun musste. Ich fand es regelmäßig Wasser Pausen und während ich jede Pose versuchte, entschied ich mich aus Kamelpose da fand ich mich schwindelig bekommen. Stattdessen setzte ich mich hin, trank Wasser, und trat zurück in, wenn der Schwindel übergeben.

Selbst erfahrene Bikram Yogis nehmen oft Pausen, so viele wie nötig nehmen und sicherstellen, dass Sie genug Wasser zu trinken. Das Ziel, vor allem, wenn Sie ein Anfänger sind, ist im Raum zu bleiben und an die Hitze gewöhnen.

6. Sie werden dazu ermutigt werden im Zimmer zu bleiben,

Siehe den Punkt oben. Der Aufenthalt im Zimmer und die Wärme acclimating ist ein wichtiger Teil von Bikram Yoga, weil die Hitze selbst Ihr hilft lockert die Flexibilität Ihrer Muskeln zu erhöhen.

7. Poses Sind Anfänger Freundlich

Vor meiner ersten Klasse, sagte ich zu meinem Mann: „Ich hoffe, sie fragen uns keinen verrückten Kopfstand zu machen oder das Gleichgewicht darstellt.“ Sie taten es nicht. Die 26-Pose Serie von Hatha Yoga genommen, und der Unterricht ist sehr einsteigerfreundlich. Während fortgeschrittenere Versionen jeweils eingeführt darstellen, sind möglich für echte Anfänger auf nehmen, auch diejenigen, die nicht sehr flexibel sind.

8. Sie ist es vielleicht nicht sofort wie

Ich war kein großer Fan von Bikram während der Klasse stattfand. Ich habe nicht die Posen nichts, und es war nicht, dass ich die Hitze gehasst. Es war eine Erfahrung der allgemeinen Beschwerden-extreme Hitze, Aktivität und anhaltend steigenden Dehydratation zusammen arbeiten meine Herzfrequenz zu erhöhen, meine Atmung herauszufordern, und drücken Sie mich an meinem normalen Bewegungsbereich. Es dauerte eine Menge mentaler Konzentration auf dem richtigen Form zu konzentrieren, bei dem Versuch, nicht über die allgemeinen Beschwerden zu denken, ich fühlte. Ich war bereit, für die Klasse über bei etwa der Hälfte zu sein.

Das heißt, Ieaving das Studio, fühlte ich beide müde und lebendig belebt. Erschöpft, aber auch aufgeregt, für den Rest des Tages. Das Gefühl dauerte volle 24 Stunden. Jedes Training, das diese Art von geistigem Nutzen und der positiven Glühen verleiht, ist ein Training im Wert wieder zu tun.