How to Stop Vaginal Furzen Während Yoga

 How to Stop Vaginal Furzen Während Yoga

Sie sind in der Mitte des Yoga-Klasse und kommt aus Pflughaltung, wenn plötzlich eine wenig Luft aus der Vagina spielt einen Furz-Sound zu machen. Es ist peinlich, aber sicher sein, dass Sie nicht allein sind und es passiert vielen Frauen während des Yoga.

Diese unpassende Körperfunktion als „vart“ (kurz für vaginalen Furz) bekannt und ist so verbreitet, dass es auch ein genannt „Yoga Furz.“ Die gute Nachricht ist, dass es Möglichkeiten gibt, die Sie steuern können und es möglicherweise zu verhindern.

Ursachen

Vaginal Fürze sind so häufig in Yoga, dass es wirklich etwas zu lachen, was zu allerlei sinnigen Namen geführt hat. Jenseits vart kann hören Sie es ein queef, fanny fart, Daisy Pumpe oder Beute rülpsen, unter anderem genannt. Es kann passieren, ob Sie Yoga tun oder nicht und sind ganz beim Sex auch üblich.

Die Ursache ist einfach. Die Vagina ist eine Öffnung im Körper und kann Luft im Innern gefangen. Wenn die Luft herausgedrückt wird, macht es ein wenig Lärm, genau wie die andere Art von Blähungen. Die vart, wird jedoch nicht kommen mit dem gashaltig Geruch.

Der gefürchtete vart ist besonders häufig in Yoga, weil Sie Ihren Körper in und aus verschiedenen Positionen in Bewegung sind. Es passiert meistens, wenn aus einer Umkehrung kommen.

Frauen, die Kinder haben sind besonders anfällig, da Schwangerschaft und Geburt den Beckenboden lösen.

Du bist nicht allein

Die vart kann sicherlich zu einem gewissen Verlegenheit führt und mehr als ein paar Frauen Yoga-Kurs verlassen haben, weil es. Statt Ihre Praxis aufzugeben oder sie nur zu Hause, gibt es eine Reihe von anderen Optionen. Eine der einfachsten ist, dass man einfach wählen kann es lachen.

Der menschliche Körper hat alle Arten von Dingen zugehen, wenn es sich bewegt auf ungewöhnliche Weise und Yoga mit Drehungen und Wendungen gefüllt. Es ist wirklich nur eine von diesen peinlichen Yoga Situationen, die während Ihrer Praxis passieren kann. Jeder im Studio hat wahrscheinlich erlebt und mit einem Sinne ein Humor ist der beste Ansatz.

Dennoch gibt es ein paar Tricks, die Sie ausprobieren können, um zu sehen, ob sie es zu verhindern.

Ausatmen, wie Sie heben

Yoga Asanas ist auf Ihren Atem verbunden und Sie können in Ihrem Atemmuster eine geringfügige Änderung tun , wie Sie in und aus Posen gehen überschüssige Luft in dem Körper zu eliminieren. Es ist eine Technik erklärt Mühelos Bewegung Pilates Studio in Portland, Oregon und kann sicherlich auf Ihre Yoga – Praxis angewendet werden.

Atmen Sie aus, anstatt einatmen, während Sie Ihre Hüften heben. Statt in Ihrem Magen zu saugen, werden Sie Ihre Muskeln benutzen, um Ihre Nabel in Richtung Wirbelsäule zu ziehen. Ausatmen auf diese Weise während des Hebens kann die Luftmenge reduzieren Sie Ihren Körper auf die Bewegung nimmt, das vart Potential zu beseitigen.

Mula Bandha

Eine gute Technik zu arbeiten ist Mula Bandha genannt. Es greift in die Beckenbodenmuskulatur und trainiert man sich während der Asanas in der Lage sein zu sperren. Passenderweise wird die „root Schloss“ genannt.

Mula Bandha beinhaltet Ihre Beckenbodenmuskulatur fest zu halten. Es ist kein Quetschen der Muskeln, sondern zu lernen, wie sie in und nach oben zu ziehen. Wenn es richtig gemacht, sollten Sie in der Lage sein, es in dem sehr unteren Teil des Magens zu fühlen.

Zwar nimmt dies etwas Übung zu halten, aber es ist einfacher, wenn Sie daran arbeiten. Es ist eigentlich eine empfohlene Methode, vor allem in Ashtanga Yoga, geben Sie Ihre Inversionen heben, Kraft und Balance.

Der sekundäre Nutzen Mula Bandha ist, dass es Luft ab, in wie auch aus Ihrer Vagina verhindern sollte, wenn Sie es während einer Pose halten können. Viele Frauen haben dies als besonders hilfreich, wenn sie aus einer Inversion kommt.

Kegel-Übungen

Darüber hinaus können Sie auch außerhalb des Unterrichts zu tun Kegel-Übungen versuchen, diese vernachlässigten Muskeln zu stärken. Diese Methode wurde von Männern und Frauen nach einer Operation oder zu helfen, die Kontrolle der medizinischen Themen wie Harninkontinenz verwendet.

Kegel-Übung ist etwas, das Sie jederzeit tun können Sie ein paar Momente auf Bewegen Sie Ihre Muskeln zu konzentrieren. In Kombination mit fokussierten Mula Bandha ist es möglich, eine bessere Kontrolle über Ihren Beckenboden zu gewinnen, die Zukunft varts verhindern.

Zwar gibt es verfügbare Geräte genannt Kegel Gewichte oder Eier sind, sind sie nicht zu empfehlen. Diese werden gefördert , um die Stärke der vaginalen Muskeln zu erhöhen durch Zugabe von Widerstand gegen die Bewegung. Die Forschung hat gezeigt , dass sie nicht wirksamer als regelmäßige Übungen Kegel ohne die Hilfe einer Vorrichtung durchgeführt wird .

Entscheiden Sie sich aus Inversions

Wenn das Problem wirklich beschämend ist und passiert die ganze Zeit, können Sie aus tun diese Posen in der Klasse entscheiden. Speichern Sie sie für Ihr Zuhause Praxis, während Sie arbeiten auf die Stärkung und die Steuerung Ihres Beckenbodens.

Nicht eine Pose in der Klasse zu tun ist nichts zu spüren schlecht über, auch nicht. Viele Frauen entscheiden sich nicht während ihrer Periode, zum Beispiel zu invertieren, so dass Ihre Vermeidung von Umkehrungen sollte keine Notiz verursachen.

Tampons sind keine gute Idee

Einige Frauen haben gegriffen, um einen Tampon tragen, wenn das Problem besonders hartnäckig ist. In der Theorie funktioniert dies, weil Sie die Vagina sind blockiert, so dass die Luft nicht entweichen kann. Allerdings ist es eine Methode, die entmutigt werden soll, und wird nur erwähnt, weil man es in der Yoga-Gerüchte Mühle hören. Auf lange Sicht, ein wenig Verlegenheit ist eine viel bessere Option.

Es ist nicht ein Tampon zu verwenden, zu empfehlen, wenn Sie nicht menstruieren. Der Missbrauch von Tampons ist eine Ursache von toxischem Schock-Syndrom (TSS), die sehr ernst ist und potenziell lebensbedrohlich.

LETZTER GEDANKE

Die Akzeptanz ist eine wichtige Lektion, die mit einer regelmäßigen Yoga-Praxis kommt. Varts sind einfach eine jener Macken, die Sie akzeptieren müssen, können und kichern über oder zur Arbeit auf eine der vorgeschlagenen Techniken. Seien Sie versichert, dass die Frauen auf den Matten in der Nähe wahrscheinlich mit Ihnen mitfühlen können. Vor allem in der Art und Weise nicht ein wenig vart genießt Ihre Praxis erhalten lassen.

Wie mit Fuß Cramps Während Yoga Deal

 Wie mit Fuß Cramps Während Yoga Deal
Sie sind definitiv nicht allein, wenn Sie einen Fuß Krämpfe in Yoga-Kurs bekommen. Diese äußerst schmerzhafte Krämpfe sind dafür bekannt, vor allem, wie Taube und Held während Posen streichen, wenn der Fuß unter versteckt und die Oberseite des Fußes auf dem Boden ruht. Fuß Krämpfe kann peinlich sein, wenn Sie aus Ihrer Haltung bekommen müssen und gehen sie ab. Erfahren Sie, wie zu verhindern und zu Fuß Krämpfe zu behandeln.

Ursachen

Ein Krampf ist eine plötzliche und unwillkürliche Muskelkontraktion. Sie können einen Krampf während Positionen auftreten, die die Muskeln in Ihrem Fuß in einer Weise dehnen, dass es nicht verwendet wird. Auch wenn Sie eine Menge von Yoga zu tun, die Menge an Zeit, die Sie mit dem Fuß verbringen unter versteckt ist ziemlich klein, so Krämpfe noch selbst die speziellen Yoga-Schüler beeinflussen können. Menschen mit Plattfüßen scheinen besonders betroffen.

Dehydration ist ein gemeinsamer Faktor für Muskelkrämpfe. Vor allem, wenn Sie Hot Yoga tun, werden Sie schwitzen und bekommen dehydriert während einer Yoga-Sitzung. Oder Sie vielleicht nicht mit Wasser aufgefüllt, bevor die Klasse zu starten. Darüber hinaus können aufgrund der Ungleichgewichte in verschiedenen Körpersalzen Krämpfe Muskel entwickeln. Diese umfassen Natrium, Kalium, Calcium und Magnesium. Wenn Sie zu viel Wasser zu trinken verdünnen Sie diese Salze, so ist es am besten bei jeder Aktivität, wenn Durst zu trinken. Sie können auch nicht genug Salze an Bord, weil Sie übersprungen Mahlzeiten haben, haben eine unausgewogene Ernährung oder Medikamente einnehmen, die Ihre Elektrolyte führen.

Verhütung

Beginnen Sie rechts, so dass Sie weniger wahrscheinlich einen Fuß Krampf während des Yoga zu bekommen.

Trinken Recht:  Eine Stunde vor dem Yoga – Kurs, trinken Sie ein großes Glas Wasser. Danach und während des Unterrichts, trinken , wenn Durst. Im Gegensatz zu dem, was Sie gehört haben könnte, können die meisten Menschen ihren Durst während des Trainings vertrauen. Halten Sie eine Wasserflasche handlich , so dass Sie nicht so schnell , wie Sie Durst fühlen abschrecken zu trinken.

Essen Sie nach rechts: Essen eine Stunde oder mehr vor dem Yoga – Kurs kann sicherzustellen , dass genügend Elektrolyte an Bord haben. Denken Sie an wie Kalium-reiche Lebensmittel, wie Bananen und entsprechende Mengen an Kochsalz.

Fuß – Ausdehnungen : Sie können auch ein paar Fuß erstreckt sich in Ihr Yoga – Warm-up zu übernehmen wollen , so dass Sie Ihre Füße so bereit , wie möglich sind , für was auch immer die Klasse bringen kann. Während auf dem Rücken liegend, rollen Sie Ihre Knöchel in beiden Richtungen. Sie können für eine kleine Achillessehne Strecke mit gestreckten Beinen und weisen an der Decke oder die Knie leicht gebeugt tun. Dann bewegen sich die Füße hin und her zwischen einem spitzen und einer gebeugten Position. Diese zusätzliche Aufmerksamkeit kann helfen , und ist eine gute Gewohnheit , auf jeden Fall.

Requisiten: Sie können ein kleines Kissen oder ein zusammengerolltes Handtuch unter dem Knöchel verwenden , wenn Sie in Kind darstellen oder andere Posen, die die Oberseite des Fußes auf dem Boden ruhen. Dadurch wird Ihr Fuß halten von weniger spitz und Auslösen eines Krampf. Sie können auch Ihre Zehen unter dem Fuß für einen Teil dieser Posen stecken wollen , so dass Sie die plantare Fußsohle strecken.

Der Umgang mit einem Fuß Cramp

Wenn Sie sich nicht verkrampfen, das Beste, was zu tun ist, die Zehen rollen sich die Fußsohle zu strecken. In der Mitte einer Pose, wo man auf der Oberseite des Fußes ruht, stecken sie unter dem Fuß. Massieren Sie Ihre Bogen, bis die Schmerzen Pässe Sorgen Sie sich nicht verlegen aus der Pose oder fühlen kommen. Es ist nicht ungewöhnlich und wird nicht einmal auf die meisten Menschen die Radar registrieren. Was Sie tun, wird jeden erfahrenen Lehrer offensichtlich. Sie können immer den Mund „Fuß Krampf“ in ihrer allgemeinen Richtung für eine gute Maßnahme.

Wie bei jedem Schmerz, die in Yoga-Klasse Oberflächen, ein Auge auf der Häufigkeit und Schwere der Krämpfe. Wenn Sie versuchen, die oben genannten Vorschläge und nichts hilft, oder wenn die Krämpfe schlimmer wird, ist es Zeit, zu einem Arzt zu sprechen. In seltenen Fällen können Krämpfe ein Symptom einer Erkrankung, die behandelt werden soll. Oder Sie können Medikamente, die erhöhen das Risiko von Krämpfen nehmen und mit Ihrem Arzt oder Apotheker kann Ihnen dabei helfen, diese Nebenwirkung zu verringern.

Ist es das wert Yoga einmal pro Woche zu tun?

 Ist es das wert Yoga einmal pro Woche zu tun?

Sieht Yoga-Praktizierende zu gehen Klasse gewidmet mehrmals pro Woche können Sie wie die Yoga-Klasse fühlen in der Woche, die Sie nicht wert schleichen in Ihre Matte zum Aufnehmen. Mit Yoga, mehr ist mehr, und Sie werden sich besser fühlen und mehr Fortschritte mit jedem weiteren Klasse machen Sie nehmen. Aber eine Klasse-oder-zwei-a-Woche der Praxis kann man noch bringen körperliche und geistige Vorteile.

Vor-und Nachteile

Jede Klasse wird Ihnen helfen, fühlen sich weniger gestresst und flexibler, beide gute Dinge. Und eine einmal wöchentliche Sitzung kann auch mehr Yoga-Kraftstoff Ihr Feuer zu tun. Der Wert der Zeit für Selbstpflege zu nehmen und zu Ihrem Körper hören kann nicht hoch genug eingeschätzt werden, und Yoga ist eine gute Möglichkeit, sowohl zu fördern.

Der Nachteil Yoga einmal in der Woche zu praktizieren, ist jedoch, dass es ein bisschen ist wie über jedes Mal starten. Sie sind wahrscheinlich nach jeder Klasse wund fühlen, zum Beispiel. Hier finden Sie die Vorteile einer einzelnen Sitzung fühlen, aber es ist schwer, um wirklich Ihre Fähigkeiten, Kraft und Flexibilität auf diese Weise zu bauen.

Dies gilt insbesondere, wenn Sie neu in Yoga und die verschiedenen Posen zu lernen. Dies könnte machen es schwieriger für Sie, sich zu motivieren, um fortzufahren, da Sie in Anfänger-Modus stecken fühlen.

Wie man Fit Yoga in Ihrem Terminkalender

Yoga ist über Flexibilität. Es gibt viele Möglichkeiten, Yoga in einen geladenen Zeitplan zu arbeiten. Wenn Sie bereits aus für Trainingszeit geschnitzt haben, sollten Sie ein paar dieser wöchentlichen Trainingseinheiten zu Yoga zu widmen. Wenn Sie von Grund auf neu beginnen, wählen Sie ein Wochenende oder am frühen Morgen Klasse zu starten. Sie könnten auch versuchen:

  • Eine Mittag Klasse während der Mittagspause
  • Doing Yoga-Übungen am Schreibtisch
  • Ein schnelles Haus Stretching-Sequenz, Yoga Video oder Online-Klasse am Morgen oder direkt nach der Arbeit
  • Eine kurze Abendsitzung vor dem Schlafengehen

Wenn Sie andere Workouts tun, suchen Sie nach Möglichkeiten, sie zu planen, so dass sie mit einem Yoga-Kurs zu koordinieren. Können Sie, zu Fuß oder mit dem Fahrrad zu Yoga-Kurs, das Hinzufügen eines Aerobic-Trainings zu Ihrer Praxis laufen? Ist Yoga im gleichen Fitnessstudio zur Verfügung, wo Sie tut Stärke oder Cardio-Training, ob vor oder nach dem Yoga-Kurs oder an jedem zweiten Tag? Sehen Sie, wenn Sie Yoga-Kurse angeboten nah an Ihrem Arbeitsplatz, zu Hause finden können, oder wo Sie Ihre Kinder der Sportausübung oder andere Aktivitäten haben.

Bitten Sie um Hilfe von Ihrem Partner oder andere in Ihrem Leben, so dass Sie Zeit Klasse am Anfang häufiger zu besuchen haben, die Ihnen eine Praxis etablieren helfen können. Diejenigen, die lieben Sie vielleicht auch gerne sehen Sie mit Ihrer Zeit auf Ihren Körper und Geist zu arbeiten. Und wenn Sie Raum in Ihrem Leben für diese Klassen gemacht haben, können Sie feststellen, dass Sie in der Lage sind, mehr hinzuzufügen.

Aber denken Sie daran, dass eines der Prinzipien des Yoga ist Wahrhaftigkeit (satya), oder mit sich selbst ehrlich und andere. Wenn Sie in einer Zeit in Ihrem Leben sind, wenn Sie wirklich keine Zeit für mehr Yoga machen können, als Sie bereits haben, akzeptieren, dass und schätzen die Vorteile, die Sie von den Sitzungen ernten Sie begehen können. Fügen Sie mehr, wenn Sie mögen, wenn Sie in der Lage sind.

Was ist die beste Zeit des Tages Yoga zu tun?

 Was ist die beste Zeit des Tages Yoga zu tun?
In der einfachsten Form, die beste Zeit, um Yoga zu tun, ist die Zeit, die am besten für Sie. Da der Schlüssel alle Yogas viele Vorteile für den Zugriff auf eine einheitliche Praxis im Laufe der Zeit (und hoffentlich auch in Zukunft), müssen Sie die Routine finden, die Ihrem Lebensstil passt und funktioniert mit Ihrem Zeitplan. Dies kann im Laufe der Zeit als Ihr Leben ändert. Zum Beispiel, haben Sie Recht seit Jahren nach der Arbeit am Abend Yoga-Kurse gegangen. Aber dann, wenn Sie Kinder haben, machte es mehr Sinn, im Laufe des Tages zu gehen, während sie in der Schule sind. Es spielt dabei keine Rolle, ob Sie Yoga zu verschiedenen Zeiten an verschiedenen Tagen der Woche tun, solange Sie eine Routine finden, die nachhaltig ist. Lassen Sie Yoga fit in Ihren Zeitplan anstatt zu versuchen, Ihren Zeitplan um Yoga zu arbeiten.

Morgen Traditionen

Einige Yoga-Traditionen, wie das Ashtanga-System von Pattabhi Jois, befürworten machen Yoga Asanas früh am Morgen, wenn möglich, bevor die Sonne aufgeht. Viele Ashtanga Hause Praktiker halten Sie sich an diese Routine und es ist meistens, wenn Mysore-Style-Klassen angeboten werden. (Obwohl ich am KPJAYI in Mysore kann es so viele Studenten, die mal für einige beginnen, werden zurückgedrängt in den späten Morgen höre, was zeigt, dass auch die Master-Beratung flexibel interpretiert werden muss.)

In Light on Yoga , rät BKS Iyengar Yoga am frühen Morgen machen oder spät am Abend unter Hinweis darauf, dass es Vorteile jedem zu und sagte : „Praxis am Morgen an einer Berufung eine Arbeit besser macht. Am Abend entfernt es die Müdigkeit der Stamm Tag und macht frisch und ruhig.“ Beide klingen ziemlich gut. Unabhängig von der Tageszeit, Iyengar ist ganz besonders , dass die Eingeweide , bevor Asana geleert werden muss.

Während am frühen Morgen der Praxis hat viele Dinge, es zu empfehlen, darunter eine Kompatibilität mit Yoga auf nüchternen Magen zu tun (und Darm) und die Tugend Tag der immer auf einen guten Start, kann es nicht für die damit beschäftigt, arbeiten Leute praktisch der Welt ( „Householders“ in traditionellem Yoga parlance). Nur weil Sie nicht wollen, vor Tagesanbruch aufstehen bedeutet nicht, sollten Sie aus Yoga schreiben.

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass Yoga-Studios Klassen des ganzen Tag bieten: a 06.00 Klasse die Frühaufsteher zu fangen, eine schnelle Mittagessen-Stunden-Klasse, eine 06.00-Klasse, mit dem After-Work-Publikum bietet. Für Tritte, versuchen zu bemerken, wie Posen zu verschiedenen Zeiten des Tages anders fühlen sich. Sie können steifer sein, aber Energie am Morgen, während Sie mehr Limber aber auch mehr müde am Abend sind.

Yoga-Zeit zu Hause

die richtige Tageszeit zu finden, ist besonders wichtig, wenn Sie ein Haus der Praxis zu etablieren versuchen. Morgen oder Abend ist die praktischste für Leute arbeiten. Eine morgendliche Routine können Sie in den Tag erleichtern helfen und sie auf dem rechten Fuß beginnen. Ein Abend der Praxis hilft Ihnen entspannen und mellow aus. Was immer es ist, müssen Sie wissen, was Zeit Yoga Zeit ist; sonst, es ist zu einfach, es für Dinge zu abstoßen, die dringlicher erscheinen. Die meisten Menschen sind Gewohnheitstiere. Wenn Sie Ihren Zeitplan wollen bleiben, müssen Sie Ihren Zeitplan bleiben.

Seien Sie nicht zu viel Sorgen um jemand anderes die Idee der „beste“ Zeit für Yoga. Niemand ist sonst in Ihrem Körper oder Ihr Leben. Finden Sie die Zeit, die am besten für Sie arbeitet.

Was tun, wenn Yoga macht Sie Sore

 Was tun, wenn Yoga macht Sie Sore

Yoga beinhaltet Strecken, Posen und Atemarbeit. Auf der Oberfläche dieser Low-Impact-Übung erscheint leicht und sanft, so können Sie erwarten große danach zu fühlen. Sie können sicher. Aber vor allem, wenn Sie Yoga neu sind oder nicht in einer Weile praktiziert, können Sie überrascht sein, Schmerzen zu erleben in den Stunden-und möglicherweise Tagen-nach dem Training.

Yoga dehnt Muskeln, die nicht jeden Tag zugegriffen werden. Wir gehen normalerweise über unsere Tage den gleichen Satz von Bewegungen immer und immer wieder zu wiederholen, viele Muskeln und Sehnen zu vernachlässigen. Yoga-Posen strecken den Körper in ungewohnter Weise. Also selbst wenn Sie regelmäßig und betrachten üben Sie sich fit, Yoga können Sie verlassen wund fühlen.

Warum Yoga Mai You Leave Sore

Wie bei jeder Übung, Yoga-Übungen halten verursacht Muskelkontraktionen, die in mikroskopisch kleinen Rissen an das Gewebe zur Folge hat. Dies fordert die Entzündungsreaktion des Körpers, Blutgefäße erweitern mehr Heilung, damit Blut zu dem verletzten Gewebe fließen. Da der Körper repariert sich selbst, Ihre Muskeln, Sehnen und Faszien wird stärker wachsen, und wenn Sie Ihre Yoga-Praxis halten, werden Sie anfangen, die Vorteile zu fühlen.

Die häufigste Art von Schmerzen nach einem Yoga-Training wird als verzögert einsetzenden Muskelkater bekannt. Dies tritt in der Regel 12 Stunden bis 48 Stunden nach dem Training. Diese Schmerzen in der Regel geht weg auf seine eigene, aber es gibt ein paar Strategien, die Sie verwenden können, die Heilung zu beschleunigen und Schmerzen zu lindern.

Easing Muskelkater Von Yoga

Die gute Nachricht ist post-Yoga Schmerzen vergehen schließlich und je mehr Sie Yoga üben, desto besser wird Ihr Körper fühlen. Hier sind einige Dinge, die Sie tun können, Gliederschmerzen und Geschwindigkeit Reparatur zu reduzieren.

Sich ausruhen

Wenn Sie schlafen, Ihr Körper repariert Gewebe beschädigt, so ruht nach dem Yoga-Praxis wird Ihnen helfen, besser früher fühlen. Versuchen Sie, eine vollen acht Stunden Schlaf pro Nacht zu bekommen und betrachten ein Nickerchen nach dem Training nimmt der Körper Zeit zu heilen zu gewährleisten.

starten Sie langsam

Wenn Sie auf die Yoga tut jeden Tag oder mehrmals pro Woche geplant, kann es klug sein, für zwei oder drei Tage vor dem nächsten Training zu halten off oder eine sanftere Form des Yoga versuchen, bevor Sie eine andere anstrengende Klasse. Versuchen Sie, durch die Schmerzen in Training zu vermeiden, drücken und stattdessen Ihre Gewebe Zeit geben, sich zu erholen.

Wasser trinken

der Körper vor Feuchtigkeit versorgt zu halten, während und nach dem Yoga-Training kann Schmerzen zu verhindern und lindern. Während die meisten Erwachsenen sollten acht trinken, 8-Unzen-Portionen Flüssigkeit (am besten Wasser) am Tag, viele fallen kurz darauf.

Yogis raten trinkt 8 bis 16 Unzen Wasser etwa eine Stunde vor dem Training. Dies wird helfen, Ihre Blutvolumen zu erhöhen, ist es einfacher für Blut macht Nahrung und Heilung Zellen zu Geweben zu bringen und Stoffwechselschlacken zu spülen, die Schmerzen verursachen kann.

Trinken noch mehr Wasser in den Stunden nach dem Training, um sicherzustellen, dass Ihr Körper alle Giftstoffe während der Sitzung freigegeben spülen weiter.

Ein Bad nehmen

Viele Yogis schwören auf Epsom Salzbad Schmerzen zu reduzieren, obwohl seine Wirkung auf Muskelschmerz ist wissenschaftlich nicht bekannt. Bittersalz enthält Magnesium, die durch Ausspülen Milchsäure Muskeln entspannen hilft.

Unabhängig davon, ob Bittersalz bietet alle zusätzlichen Vorteile, in einem warmen oder heißen Wanne Einweichen werden Muskelverspannungen und Schmerzen lindern und helfen Ihnen, sich besser zu fühlen.

Bewerben Eis oder Hitze

Wenn die Schmerzen störend empfunden werden oder beeinflussen Ihre Fähigkeit, Ihre täglichen Aufgaben zu tun, können Sie sich besser fühlen nach einer 20-minütigen Pause Eis nehmen oder den Bereich erwärmen.

Wärme ist in der Regel die Go-to für Muskelkater zu beheben, und viele Menschen für eine Lockerung des Schmerzes mit einem Heizkissen oder Wärmflasche ist wirksam zu finden. Feuchte Hitze, insbesondere wird angenommen, verspannte Muskeln lockern.

Das Eis wird in der Regel für neue Verletzungen jedoch empfohlen, einige Leute finden, Eis hilfreich für nach dem Training Muskelkater auch. Eis in einen Bereich für ein paar Minuten die Anwendung fragt, was als die Jagd Reaktion bekannt ist, die den Blutfluss in den Bereich erhöht und hilft, Gewebe zu heilen.

Einige Leute finden, Eis-Therapie Schmerzen erhöhen können, jedoch. Wenn Sie weiterhin Schmerzen oder die Schmerzen erhöht sich nach wenigen Minuten von Vereisung zu fühlen, wechseln Sie in Wärme.

Sicherheit zuerst

  • Verwenden Sie immer eine Abdeckung oder ein Handtuch zwischen Ihrer Haut und einer Heizvorrichtung Verbrennungen zu vermeiden, und wenn die Therapie zu heiß anfühlt, fügen Sie eine weitere Schicht zwischen ihm und der Haut.
  • Seien Sie vorsichtig, nicht Eis direkt auf die Haut auftragen. Verwenden Sie ein Handtuch als Barriere der Haut von einem Eis brennen zu schützen.

versuchen Massage

eine Massage helfen, das Gewebe Muskelkater nach Yoga, wie Reiben des Bereichs Blut zu bringen, wird dazu beitragen, kann auch zu erleichtern. Die topische Schmerzmittel, wie das homöopathische Mittel Arnika, bestimmte ätherische Öle und Apotheke Schmerz Cremes (zB Biofreeze, Bengay und Icy Hot) kann auch helfen, sich besser fühlen.

Nehmen Sie ein Schmerzmittel

Wenn die Schmerzen sehr störend sind, wobei eine Over-the-counter (OTC) nicht-steroidale entzündungshemmende Schmerzmittel, wie Motrin (Ibuprofen) oder Aleve (Naproxen), helfen, die Entzündung und Schmerzen zu reduzieren.

Versuchen Sie dieses Supplement

Viele Fitness-Experten empfehlen verzweigtkettigen Aminosäuren (BCAA) zur Reduzierung nach dem Training Schmerzen. Aminosäuren sind die Bausteine ​​von Proteinen und BCAA bezieht sich auf die chemische Struktur von drei essentiellen Aminosäuren: Leucin, Isoleucin und Valin.

Essen Lebensmittel reich an BCAA, wie Eier, Fleisch und Milchprodukte, oder aus dem Bioladen mit einem Pulver Ergänzung, wird angenommen, dass die Reparatur von beschädigten Muskeln zu beschleunigen und helfen Sie sich besser fühlen schneller.

Stretch It Out

Wenn der Schmerz nicht zu groß ist, Stretching leicht die wunden Bereiche helfen Steifigkeit reduzieren kann und Beweglichkeit verbessern. Achten Sie darauf, es leicht zu nehmen und sie aufzuwärmen Muskeln mit einer anderen Form der sanften Bewegung wie Gehen, bevor Sie strecken.

Wenn Sie mit Ihrem Arzt Halt und sehen

Wenn Sie plötzlich und sofort Schmerzen während des Trainings auftreten, sofort zu stoppen. Wenn der Schmerz nicht mit ein paar Minuten Ruhe nachlassen, haben Sie einen Muskel gezogen und sollten Sie mit Ihrem Arzt oder Chiropraktiker sprechen.

Ebenso, wenn Ihr nach dem Training Muskelkater sehr schmerzhaft ist, verhindert, dass Sie täglichen Aktivitäten oder fortschreitet, um Muskelkrämpfe, Ihren Arzt aufsuchen.

Letzter Gedanke

Wenn Sie konsequent tun Yoga fortsetzen, werden Sie wahrscheinlich entdecken Sie weniger Schmerzen erleben jedes Mal. So verwalten Sie Ihre Fortschritte, Yoga zu praktizieren drei oder mehr Mal pro Woche ideal. Während die Yoga einmal pro Woche oder weniger immer noch groß ist Stress für die Linderung und Ihren Kopf frei, können Sie später einen gewissen Grad an Schmerzen fühlen.

Einfache Yoga-Haltungen alle Ihre Bauchfett innerhalb eines Monats Burn!

Yoga ist das neue Fitness-Mantra, dass viele Menschen auf der ganzen Welt folgen jetzt Tage. Yoga ist eine Wissenschaft, Ihren Geist zu halten, Körper und innere Seele in Frieden. Yoga ist bekannt für seine Vorteile bekannt, die Nerven, Stress Geist und Energien Ihren Körper von innen nach außen zu beruhigen. Es hilft, die Blutzirkulation, Sauerstofffluss im Körper zu verbessern und verbessert alle Ihre Körperorgane funktionieren. Yoga hilft auch Bauchfett zu reduzieren und geben Sie Bauch trimmen. Sie können ein paar Yoga folgen stellen die Pfunde aus dem Körper zu vergießen und einen getönten Mittelteil zu erhalten. Blättern Sie über einige der besten finden und leicht zu folgen Yoga-Posen:

1. Krieger Pose 1

Krieger Pose stärkt Ihren Kern, Rücken und Oberschenkel und hilft Bauchfett zu verbrennen. Stellen Sie Ihre Füße parallel zueinander und bringen Sie den linken Fuß bis 90 Grad. Lassen Sie Ihren rechten Fuß Aufenthalt innen und ausatmen. Halten Sie Ihre Beine gerade, heben Sie die Arme über den Kopf und bringen sie in Einklang mit der Schulter. Drehen Sie den Kopf mit den Augen am Handgelenk befestigt. Folgen Sie 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

2. Krieger-Haltung 2

Diese Yoga-Pose ist eine leichte Variation des Kriegers nur darstellen. Starten Sie die Übung mit dem gleichen Techniken wie Krieger stellen. Anstatt Ihre Arme über den Kopf zu heben, heben Sie Ihre Arme auf Ihre Seiten, Stretching sie auf max, verlängert sich nach außen von den Oberkörper. Drehen Sie den Kopf auf den linken Fuß und dann wieder zurück in die Ausgangsposition. Folgen Sie das gleiche auf der anderen Seite. Folgen Sie 10 Wiederholungen auf jeder Seite.

3. Stuhl Pose

Diese Haltung stärkt die Wirbelsäule und zieht Ihre Bauchmuskeln, Oberschenkel und Gesäß. Stehen Sie gerade mit Palmen vor dem Gesicht gefaltet. Beugen Sie die Knie und hocken Sie Ihren Körper so nach unten, dass es scheint, als ob Sie auf dem Rand eines Stuhls sitzen. Heben Sie Ihre Hand s über den Kopf und versuchen, Ihren Körper das Gleichgewicht zu halten. Drücken Sie die Schultern nach unten und Bogen den Rücken und lassen Sie Ihren Körper in der Lage, tiefer gehen. Halten Sie die Position 3 bis 6 Atemzügen, Freigabe- und folgen 5 bis 8 Wiederholungen.

4. Bogen-Haltung

Diese Pose energetisiert den Körper, verbessert die Verdauung und strafft Ihre Bauchmuskeln. Liegen auf dem Bauch auf einer Yoga-Matte mit den Armen auf den Seiten und die Beine ausgestreckt. Heben Sie Ihre Beine und beugen Sie die Knie und bringen sie in Richtung Kopf. Strecken Sie Ihre Arme zurück und halten Sie Ihre Knöchel mit den Händen. Halten Sie die Position für 15 bis 30 Sekunden und wieder zurück in die Ausgangsposition.

5. Pontoon Posture

Diese Yoga-Pose greift Rücken und Beinmuskulatur, die Ihren Körper zu verlieren Bauchfett ermöglicht. Legen Sie sich auf den Rücken, die Beine ausgestreckt und die Arme auf den Seiten. Atmen Sie ein und heben Sie Ihre Beine nach oben, mit den Zehen und Füße, um die Strecke zu fühlen. Heben Sie Ihren Oberkörper 45 Grad zu bilden, und lassen Sie Ihre Arme für Ihre ausgestreckt Beine erreichen. Halten Sie die Position für 10 bis 15 Sekunden und wiederholen Sie die Übung 5-mal.

Wie man die Simhasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Wie man die Simhasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Sanskrit: सिंहासन; Simha – Lion, Asana – Pose; Ausgesprochen As – Sim-HAHS-anna

Die Simhasana heißt so, wie es einen brüllenden Löwen in seiner endgültigen Haltung ähnelt. Diese Übung erfordert den Körper und Gesicht zu arbeiten in Richtung eines Löwen brüllen intensiv aufrufen. Dies ist eine recht komfortabel Asana, dass jeder durchführen kann. Obwohl es keine bekannte Pose ist, sind ihre Vorteile sehr verschieden von dem anderen Asanas. Werfen Sie einen Blick auf das, was diese Asana zu bieten hat.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie diese Asana Sie

Diese Übung muss mit dem anderen Yoga-Asanas früh morgens geübt werden. Aber für den Fall kann man nicht aufwachen oder andere Aufgaben müssen kümmern sich um diese Asana kann am Abend erfolgen.

So stellen Sie sicher, dass Sie einen Abstand von mindestens vier bis sechs Stunden zwischen den Mahlzeiten und Ihre Praxis verlassen. Ihr Magen und Darm muss leer sein, wenn Sie diese Übung zu tun.

Level:
Grundstil: Hatha Yoga
Dauer: 30 Sekunden
Wiederholung: Einmal an jedem Bein
Dehnt Throat Muskeln
Verstärkt: Hals, Lunge, Stimme

How To Do The Simhasana (Lion Pose)

  1. Zu Beginn der Asana, knien auf dem Boden. Überqueren Sie Ihre Knöchel, so dass die Vorderseite des rechten Knöchel überkreuzt der Rückseite des linken Knöchel. Die Füße müssen beide auf den Seiten hinweisen. Der Damm oben auf den Fersen nach unten drücken soll
  2. Legen Sie Ihre Handflächen auf die Knie. Breiten Sie Ihre Handflächen, so dass die Finger gespreizt sind. Drücken Sie sie fest an jedem Knie.
  3. Atme durch die Nase, und wie Sie das tun, öffnen Sie den Mund und strecken Sie Ihre Zunge heraus. Locken seiner Spitze in Richtung Kinn. Ihre Augen müssen offen sein, und die Muskeln an der Vorderseite des Halses zusammengezogen. Ausatmen durch den Mund, wie Sie einen deutlichen ‚ha‘ Klang. Sie müssen sicherstellen, dass der Atem der Rückseite der Kehle übergeht.
  4. Während einige Denkschulen legen nahe, dass man den Blick zwischen den Augenbrauen einstellen müssen, andere fragen Sie an der Spitze der Nase zu suchen.
  5. Brüllt ein paar Mal. Ändern Sie das Kreuz des Beines und wiederholen Sie die Asanas.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Diese Übung ist sehr sicher zu üben und hat keine wirklichen Präventionsmaßnahmen. Wenn Sie eine Knieverletzung haben, könnten Sie auf einem Stuhl sitzen und tun, um die Pose.

Anfänger Tipp

Wenn Sie beginnen, können Sie nicht erkennen, dass die Schulterblätter und die Hände mitfühlend verbunden sind. Also, wenn Sie Ihre Hände auf die Knie legen, fühlen sich die Schulterblätter über den Rücken verteilt. Erhöhen Sie die Push, wie Sie es setzen tief in die Rücken spüren. Dies wird helfen, Ihr Herz zu heben.

Erweiterte Pose Änderungen

Um die Dehnung zu erhöhen, müssen Sie in der Mandukasana sitzen, während die Simhasana tun. Um das zu tun, knien, sitzen auf den Knien und Gesäß auf den Bögen der Füße gesetzt. Dies wird eine Art eines Sattels bilden. Dann berühren Ihre großen Zehen und Knie ausgebreitet. Sie sollten so breit wie die äußeren Hüften sein. Nach vorne lehnt, und platzieren Sie Ihre Handflächen fest zwischen den Beinen. Ihre Finger müssen so zurückdrehen, dass sie Ihr Becken stellen. Halten Sie die Ellbogen gerade. Weiter die Asanas wie gewohnt zu tun.

Vorteile der Lion Pose (Simhasana)

Dies sind einige erstaunliche Vorteile von Lion Pose.

  • Es hilft, Stress und Spannung auf der Brust zu reduzieren und das Gesicht.
  • Es stimuliert die platysma (einen dünnen, flachen, rechteckigen Muskel, der an der Vorderseite des Halses liegt). Es hält diesen Muskel fest, wie wir altern fortzusetzen.
  • Alte Texte sagen, dass diese Asana zerstört Krankheiten und aktiviert die drei großen bandhas – Mula, Jalandhara und Uddiyana.
  • Dies sind die Teile dieser Asana Vorteile – das Gesicht, Augen, Zunge, Hals, Stimmbänder, Bauch, der Atemwege, Zwerchfell, Brust, Hände und die Finger.
  • Es hilft einer Infektion loszuwerden, die die Atemwege auswirkt.
  • Es hilft, die Zunge ausüben außerhalb des Mundes durch die volle Strecke.
  • Es hilft erhalten von Mundgeruch loszuwerden.
  • Es heilt Stottern, Zähneknirschen, geballten Kiefer und Rückenschmerzen.
  • Es hilft, Alterung, Falten und Verzögerungen zu entfernen.
  • Es lindert brennende Augen.
  • Es entspannt auch die Nackenmuskulatur.
  • Diese Übung hilft, den Ton und die Textur der Stimme zu verbessern.

Die Wissenschaft hinter der Simhasana

Diese Übung wird Sie Ihre heftige Seite zu präsentieren. Es erleichtert die Energieschlösser im Innern des Körpers und hilft auch, um den Durchgang der Kehle klar. Diese Haltung gilt als einer der besten Gesicht Übungen sein. Es hilft, Blut im Gesicht zirkulieren, und reduziert auch Krähenfüße und Falten. Die Haut auf dem Gesicht gestreckt wird, und deshalb bleibt es fest. Diese Übung hält auch die platysma stark. Es ist ein Spaß Asana, dass Sie wiederbelebt und glücklich hält.

Nun, da Sie wissen, wie Simhasana zu tun, worauf warten Sie? Diese animierte und ausdruck Asana ist einfach und macht Spaß und hat auch eine ganze Reihe von Vorteilen. Diese Asana üben konnte das Geheimnis um Ihre jugendliche und strahlende Haut. Oh! Und zu einer schönen Stimme auch!

 

Wie man die Pincha Mayurasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Wie man die Pincha Mayurasana zu tun und was sind ihre Vorteile

Pincha – Feder, Mayura – Peacock, Asana – Pose; Ausgesprochen As – Pin-cha my-your-AHS-anna

Die Pincha Mayurasana ist ein Unterarm stehen und auch die Gefiederte Peacock Pose genannt. Genau wie ein Pfau, der seine Federn aus, diese Asana umspannt ist eine schöne, auffällige Pose, die sowohl Geschick und Geduld perfekt muss.

Der Unterarm Stand macht Sie stabiler als die Handstand wegen der größeren Basis, die die Unterarme geben. Die Voraussetzungen sind jedoch Stärke und Offenheit, und diejenigen, kann eine ziemliche Herausforderung sein. Nehmen Sie sich Zeit in dieser Pose zu erleichtern heraus, egal wie lange es dauert.

Was Sie wissen sollten, bevor Sie diese Asana Sie

Sie müssen sicherstellen, dass Ihr Magen und Darm halten leer ist, bevor Sie diese Übung üben. Haben Sie Ihre Mahlzeiten mindestens vier bis sechs Stunden, bevor Sie das Asana tun, damit Ihre Nahrung verdaut wird, und es gibt genug Energie für Sie während der Übung aufwenden.

Am besten ist es Yoga als erstes am Morgen zu üben. Aber für den Fall, Sie können am Morgen nicht funktionieren, ist es in Ordnung, es am Abend zu üben.

Level: Intermediate / Advanced
Design: Ashtanga Yoga
Dauer: 1 bis 5 Minuten
Wiederholung: Keine
Dehnt Schultern, Thorax-, Hals, Navel
Stärkt: Arme, Schultern, Rücken

How To Do The Pincha Mayurasana

  1. Legen Sie sich auf den Bauch, an der Wand gegenüber.
  1. biegen sanft Ihre Ellbogen, so dass sie direkt unter den Schultern sind, und die Handflächen zusammen in der Mudra Anjali bringen.
  1. Heben Sie Ihre Hüften. Gehen Sie in Richtung Ihre Arme so nah wie Sie bekommen können.
  1. Heben Sie die rechte Bein so viel wie möglich, und tritt das andere Bein vom Boden auf. Durch diese Aktion wird die untere Körperhälfte aus dem Boden schieben, und lassen Sie Ihre Füße, um die Wand zu berühren.
  1. Bleiben Sie in dieser Pose für ein paar Sekunden.
  1. Halten Sie den Kopf aus dem Boden, und stellen Sie sicher, dass Ihre Schultern sind weg von den Ohren.
  1. Berühren Sie Ihre Daumen auf Ihr drittes Auge, während die Handflächen nach wie vor in der Gasshō sind, wie Sie Ihren Blick zu heben.
  1. Ihre Füße kann die Wand berühren oder bleiben senkrecht zum Boden.
  1. Atmen Sie langsam und tief, und in der Pose bleiben, bis Sie bequem sind. Lassen Sie die Haltung in der gleichen Reihenfolge, die Sie in es.

Vorsichtsmaßnahmen und Gegenanzeigen

Dies sind ein paar Punkte der Vorsicht Sie im Auge behalten müssen, bevor Sie diese Übung zu tun.

  1. Am besten ist es diese Übung zu vermeiden, wenn Sie ein Herzleiden oder leiden unter Bluthochdruck haben.
  1. Vermeiden Sie diese Übung zu üben, wenn Sie Kopfschmerzen haben, oder eine Schulter, Nacken oder Rückenverletzung.
  1. Menstruating und schwangere Frauen müssen klar von dieser Asana lenken.

Anfängertipps

Als Anfänger, könnte es schwierig sein, die Ellbogen voneinander Wegrutschen zu stoppen, wenn Sie diese Haltung einnehmen. Schlüpfen einen Riemen über die Oberarme, Sperren sie gerade über den Ellenbogen. Dann strecken Sie Ihre Arme vor aus, so dass sie Schulterbreite auseinander liegen. Stellen Sie das Band, so dass sie den äußeren Teil der Arme schmiegt. Nun, da Ihre Haltung festgelegt ist, verwenden Sie den Gurt Sie in der Pose zu unterstützen. Schieben Sie die Arme vom Gurt leicht weg, anstatt dass sie in die Riemen ausbeulen.

Erweiterte Pose Variations

Dies ist eine erweiterte Pose an sich. Also mit der Praxis, wie Sie in dieser Pose, um sich bequem zu beginnen, versuchen, sich von den Requisiten zu lassen und von der Wand weg bewegen. Dies wird eine Pose Fortschritt in sich.

Die Vorteile der gefiederten Pfau-Haltung

Dies sind einige erstaunliche Pincha Mayurasana Vorteile.

  1. Es macht den Rücken, Schultern und Arme stark.
  1. Es gibt den Nacken, Schultern, Brust und Bauch eine gute Strecke.
  1. Es verbessert die Balance und Konzentration.
  1. Das Gehirn wird beruhigt und Stress und leichte Depressionen reduziert werden.

Die Wissenschaft hinter der Pincha Mayurasana

Diese Übung dauert Jahre zu meistern. Sie werden demütig werden und gehen von deinem Ego lassen, wie Sie diese Pose zu erreichen streben. Für eine einfache, können Sie diese Pose eingeben, indem Sie einen geteilten Bein tun oder indem Sie Ihre Knie zu beugen. Ihr Ziel muss es sein, in Richtung der Mittellinie zu bewegen und versuchen, die vertikale Achse, wie Sie in der Haltung sind. Denken Sie daran, Ihre Schultern zu verteilen, fest Oberschenkel, engagieren die Wirbelsäule, und halten Sie Ihre Zehen. Ihr Körper sollte in einer geraden Linie durch den Center-Kanal gezogen werden. Der Schlüssel ist, zu heben, so dass Sie nicht in die unteren Rücken zusammenbrechen. Bereiten Sie sich, wie Sie mit den vorbereitenden Posen aufwärmen, und finden Sie Ihre Balance, wenn Sie endlich die Pose ein.

vorbereitende Poses

Adho Mukha Vrikshasana
Adho Mukha Svanasana
Gomukhasana
Prasarita Padottanasana
Supta Virasana
Uttanasana

Follow-Up Poses

Adho Mukha Vrikshasana
Adho Mukha Svanasana
Gomukhasana
Sirsasana

Nun, da Sie wissen, wie Pincha Mayurasana zu tun, worauf warten Sie? Es könnte aussehen unmöglich, es könnte schwierig aussehen, aber es ist überraschend, dass, wenn Sie Frieden mit diesem Asana kämpfen, finden Sie Ruhe in sich selbst zu finden.

8 Anspruchsvolle Yoga Poses Das wird Ihnen helfen Detox Ihren Körper und Geist

8 Anspruchsvolle Yoga Poses Das wird Ihnen helfen Detox Ihren Körper und Geist

In Anbetracht unserer stressigen, ungesunde Lebensweise, ist es so einfach auf alles, was verkauft zu werden, die Entgiftung markiert. Und ganz sicher, unser Geist und Körper müssen die Entgiftung, da das Trauma und Schaden wir sie durchsetzen. Es ist eine tief verwurzelte Verbindung zwischen Yoga und Entgiftung. Lassen Sie uns also in mehr Details.

Wie funktioniert Entgiftungs Arbeit?

Unsere Körper haben drei Primärsysteme, die auf die Beseitigung von Abfällen von entscheidender Bedeutung sind. Sie sind das Kreislaufsystem, das Lymphsystem und das Verdauungssystem. Das Kreislaufsystem ist verantwortlich für das Pumpen und Filtern von Blut durch den Körper, und dabei liefert er Sauerstoff zu den Organen und sammelt die Abfälle aus den Zellen. Das Verdauungssystem und Leber-Portal-System bekannt, um die Nahrung, die wir essen, um zu verarbeiten, und während sie das tun, sie trennen die Abfälle aus den Nährstoffen, die durch das Blut und in der Leber zirkuliert bekommen, um dadurch zu beseitigen, was der Körper nicht sofort benötigt . Das lymphatische System sammelt intrazelluläre Flüssigkeiten aus dem Körper und transportiert sie zu den Lymphknoten, alles zu entfernen, die vor der Lymphflüssigkeit wieder in den Blutkreislauf schädlich ist.

Die Systeme sind auf jeden Fall robust und Wunder tun, auf eigene Faust. Aber der Körper zu helfen, mit den Anforderungen Schritt zu halten und Unterstützung der Gesundheit in stressigen Lebensstil zu helfen, unsere natürliche Entgiftung System braucht einen Assistenten. Yoga ist die perfekten Helfer.

Yoga für Detox –  Wie funktioniert es?

Die meisten aktiven Formen der Übung zu stimulieren alle drei Eliminationssysteme, Ihren Körper Entgiftung helfen und sich selbst reinigen. Aber Yoga konzentriert sich methodisch auf Strecken und jeden Teil des Körpers komprimiert und ist daher besser geeignet. Es hilft bei der besseren Abfallbeseitigung.

Wenn eine Yoga-Routine gut gemacht ist, wird jeder Teil des Körpers gezogen, geschoben und gedreht, und dies beseitigt Kohlendioxid, Milchsäure und Lymphflüssigkeit aus der Tiefe, wo andere Formen des Trainings zu erreichen scheitern.

Yogische Atmung spielt auch eine wichtige Rolle bei der Stimulierung der Entgiftung. Aufgrund einer schlechten Sitzhaltung und eine übermäßige Belastung, unsere Lungen funktionieren nicht auf ihre volle Kapazität. Das bedeutet, dass wir in so viel Sauerstoff nehmen scheitern, wie wir sollten im Idealfall, oder so viel Kohlendioxid entfernen, wie wir können.

Die Atmung, die wir tun, zusammen mit den Yoga-Übungen, hilft das Kohlendioxid zu entfernen und stimuliert die Organe, vor allem der bei der Verdauung Beteiligten. Mit der Zeit und Praxis, die Atmung wird auch dazu beitragen, die Membran frei bewegen können in Stich gelassen.

Yoga erleichtert nicht nur die körperliche Entgiftung, aber es hilft bei der mentalen Entgiftung als auch. Wir sind alle Opfer von Angst, Stress und Depression. Yoga zu praktizieren spült diese giftigen Gedanken. Dein Geist wird gelehrt, das Bewusstsein weg vom Chaos zu lenken. Sie sind darauf trainiert, im gegenwärtigen Moment sein.

Mit regelmäßiger Yoga-Praxis werden Sie sowohl materielle als auch immaterielle Giftstoffe beseitigen können, die Sie von Gefühl halten und an Ihrem besten.

8 Asanas, damit Sie Detox und Entspannen

1. Garudasana (Eagle Pose)

Die Garudasana oder die Adler-Haltung ist ein unglaublich mächtiges Asana. Es gibt die Waden, Knöchel, Knie, Hüften, Oberschenkel, oberer Rücken und Schultern eine gute Strecke. Wenn Sie Ihre Oberschenkel drücken fest zusammen, wird die Blutzirkulation verbessert, und dies hilft, die Giftstoffe in der Lymphe und Blut zu spülen.

2. Adho Mukha Svanasana (abwärtsgerichteter Hundehaltung)

Die Adho Mukha Svanasana oder der Abwärts Hund Stretch ist ein Asana, wo dein Herz höher als der Kopf gestellt wird. Es ist ein Reverse-Zug der Schwerkraft, die, wenn Sie das tun geschieht, und dies hilft bei der richtigen Zirkulation der Lymphe und Blut. Der Bauch wird auch abgeschwächt und stimuliert und somit die Verdauung verbessert.

3. Ardha Matsyendrasana (Halb Spinal Twist Pose)

Twist sind erstaunlich Entgiftungsmittel und Ardha Matsyendrasana ist ein perfekter Twist. Es regt die Verdauung und hilft Verunreinigungen aus dem Körper zu entfernen. Die Nieren, die Leber und Bauch werden gequetscht und stimuliert. Wie Sie den Drall loslassen, tritt Blut diese Organe.

4. Viparita Karani (Legs Up the Wall Pose)

Diese Übung ist auch Legs Up On The Wall genannt. Es verbessert die Zirkulation der Lymphe und Blut in den Füßen und Beinen. Der Bauch erhält eine frische Blutzufuhr zu, die Verdauung verbessert. Das Nervensystem ist auch beruhigt, so dass der Stress reduziert und geistige Entgiftung induziert wird.

5. Pincha Mayurasana (Pfauenfeder Pose)

Diese Übung ist eine Herausforderung, und wenn es Ihnen gelingt, in diese Asana zu bekommen, Ihre Fortpflanzungsorgane und sexuelle Funktionsfähigkeit werden verbessert und so ist Ihr Verdauungs Funktion. Diese Übung hilft mit einer intensiv körperlichen sowie geistiger Entgiftung.

6. Salamba Sarvangasana (Should)

4. Salamba Sarvangasana (Schulterstand)

Diese Übung ist eine Umkehrung, wobei die Schulter des Gewichts des Körpers trägt. Es hilft, die Ansammlung von Lymphflüssigkeit in den Oberkörper und die Beine ablaufen lassen. Es ist eine erstaunliche Asana am Ende einer Yoga-Sitzung zu üben, so dass alle Giftstoffe, die in das Herzen gespült freigesetzt werden, so dass es gereinigt werden kann und mit Sauerstoff angereichert.

7. Salamba Sirsasana (unterstützt Kopf)

5. Salamba Sirsasana (Kopfstand)

Kopfstand ist unglaublich das Funktionieren des Herz-Kreislauf-Systems zu verbessern und zu verbessern. Sie reduzieren die Belastung für das Herz. Diese Übung hilft denen, die depressiv sind und hilft, auch von Allergien loszuwerden. Es erhöht das Verdauungsfeuer und die Körperwärme als auch. Diese Übung verbessert auch die Arbeit der Zirbeldrüse und Hypophyse. Ähnlich wie die Sarvangasana, diese Asana hilft auch, die Giftstoffe extrahieren aus über den ganzen Körper, was zur erfolgreichen Beseitigung von Abfällen.

8. Chakrasana (Urdva Dhanurasana)

Die Chakrasana ist eines der besten Yoga-Posen für die Entgiftung und wird am Ende der Yoga-Sitzung praktiziert. Es ist ein Opener Brust und hilft Release Staus und Stagnation im Körper. Diese Übung hilft auch den Stoffwechsel aktivieren. Es öffnet sich in die Lunge und hilft Atmung zu verbessern. Es regt auch die Bauchorgane, damit die Verdauung zu verbessern.

Das ist alles über  Yoga für Entgiftung! Entschlacken Ihr System ist von wesentlicher Bedeutung, und Yoga tut es einfach durch die Art und Weise. Sie schwelgen in dieser schönen Praxis in der Hoffnung , zu erarbeiten und zu straffen. Aber ohne Ihr Wissen, Ihren Körper und Geist werden gründlich gereinigt.

Wenn (und) Was zu essen, bevor Yoga

Wenn (und) Was zu essen, bevor Yoga

Jede Yoga FAQ auf dem Planeten einigt sich auf diesen einen Punkt: Sie sollten nichts essen schwer in den zwei Stunden, bevor Sie planen, Yoga zu tun. Wenn Sie jemals diesen Rat außer Acht gelassen haben, werden Sie den Grund für diese konventionelle Weisheit entdeckt. Wie Sie an der Vorderseite der Matte und zurück, drehen und nach vorne beugen zu springen, ist es unbequem, und möglicherweise sogar ekelerregend, zu viel in Ihrem Bauch zu haben. Aber Sie wollen mit einer guten Menge an Energie in der Klasse gehen und ohne die Ablenkung von Hunger in Ihrem Bauch nagt. Mit nur ein wenig Planung können Sie Ihren Snack Zeitplan verwalten, so dass Sie diesen Ort zwischen voll getroffen und hungern genau richtig.

Einige Traditionen, vor allem denjenigen , die am frühen Morgen Praxis befürworten, wie Ashtanga, empfehlen , dass Sie auf einem völlig leeren Magen Ihre Asanas tun (und nach dem Baden und Ihren Darm bewegen, übrigens). BKS Iyengar, in seinem klassischen Buch,  Licht auf Yoga , schreibt , dass , wenn dies für Sie schwierig ist, Sie Kaffee, Kakao oder Milch vor dem Yoga haben kann, die zumindest im Fall der später zwei, wahrscheinlich nicht klingt auch ansprechend. Wie bei den meisten Dingen yogischen, wissen Sie Ihren Körper am besten , so dass Sie die Pre-Yoga Snack arbeitet für Sie entscheiden.

Wann essen

Essen etwas Licht sehr eine Stunde vor dem Unterricht in der Regel gut funktioniert (Ihr Körper kann variieren, natürlich). Wenn Sie die Klasse nach der Arbeit oder auf einem engen Zeitplan laufen lassen und erkennen, dass Sie nur noch etwas zu essen, können Sie schneiden Sie es ein wenig näher, wenn man nur ein paar Bissen von etwas nehmen. Nach dem Unterricht können Sie essen, wenn Sie Hunger verspüren, wenn Sie feststellen, dass die Aufmerksamkeit, die Sie auf Ihren Körper während des Unterrichts gegeben haben Sie es leicht und gesund zu halten ermutigt, die eine der Möglichkeiten ist Yoga, Gewicht zu verlieren helfen kann.

Was zu essen

Gesunde Pflanzenbasis Knabbereien ist der Weg zu gehen. Folgen Sie die Regeln, die Sie für jeden Pre-Workout Snack, mit wenigen Ausnahmen verwenden würden. Die tiefen Drehungen und Vorwärtsbeugen Sie in Yoga tun, sind besonders wahrscheinlich, rülpst und Gas zu verdrängen, so dass Sie Dinge vermeiden wollen, dass diejenigen induzieren. Sie brauchen auch nicht Last in genau der gleichen Weise carb, wie Sie für einen Lauf oder eine Radtour machen. Es geht mehr um etwas zu finden, die gut sitzen und Sie durch Ihre Sitzung tragen.

  1. Obst + Protein : Ein Stück ballaststoffreiche Früchte und Protein, wie ein Apfel mit Nussbutter, ist ein guter Go-to. Eine Schüssel mit Beeren mit etwas Joghurt ist eine weitere Option. Eine Banane ist auch eine gute Wahl.
  2. Nüsse : Eine Handvoll Mandeln ist eine Stapel- oder ersetzen Ihre Lieblings – Nüsse.
  3. Bar : Die ballaststoffreiche , hohe Proteingehalt , wenig Zucker Bar Ihrer Wahl.
  4. Getreide : Haferflocken oder andere gekochten Körner neigen auch dazu , gut zu trainieren.

Was nicht zu essen

  1. Alles , was fettig oder gebraten : Sie werden es auf jeden Fall bereuen , wenn Sie für einen Burger und Pommes Frites vor Klasse gehen , wenn Sie in Bewegung.
  2. Hart gekochte Eier : Gut für Protein, schlecht für rülpst.
  3. Garlicky Lebensmittel : Gleiches Prinzip wie oben. Wenn Sie es, Knoblauch-geschnürt Lebensmittel wie Hummus sind ok tolerieren können , aber Sie können nicht den Geschmack , so viel zum zweiten Mal um genießen.
  4. Smoothies : Das mag umstritten sein , weil einige Leute lieben ihre Pre-Yoga – Smoothies. Wenn sie für Sie arbeiten, groß, sie können aber auch im Magen schwappen um, vor allem in Posen , wo es Druck auf den Bauch wie Salabhasana ist. Besser den Smoothie für ein After-Klasse behandeln zu speichern.